Home »
In tiefer Anerkennung

In tiefer Anerkennung

Unter großer Anteilnahme nahmen viele ehemalige Wegbegleiter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Abschied vom kürzlich verstorbenen Altlandrat Traugott Scherg. 27 Jahre stand er an der Spitze des Landratsamtes und hat in dieser Zeit Meilensteine gesetzt.mehr»

Zu trocken!

Zu trocken!

Während sich viele über den heißen Sommer freuen und regelmäßig mit gepackten Strandtaschen in die Freibäder pilgern, herrscht bei den Hopfenbauern eher gedrückte Stimmung. Nach der guten Ernte im vergangenen Jahr scheint man 2017 wieder mit einem Rückgang von 23 Proz...mehr»

Im Zeichen der Oldtimer

Im Zeichen der Oldtimer

Wenn die Hopfenmeile ruft, dann zieht es aus Nah und Fern die Oldtimerfreunde nach Wolnzach. Bei traumhaften äußeren Bedingungen führte der Rundkurs die Fahrer dieses Mal mitten ins Herz der Hallertau.mehr»

Volksfest: Klage eingereicht!

Volksfest: Klage eingereicht!

Eigentlich dachte man gestern noch, die Kuh wäre vom Eis. Man glaubte, mit den vorgeschlagenen Maßnahmen das Volksfest im Herzen Wolnzachs gesichert und gleichzeitig die Anwohnerrechte gewahrt. Doch nur einen Tag nach der Entscheidung in München ist die Welt in Wolnza...mehr»

Ilmtal-Lauf in Geisenfeld

Geisenfeld, 23.07.2017 (wk). …..ja wo laufen sie denn??? Eigentlich wird immer und überall in der Region gelaufen. Nach dem großen Lauf-Event in Wolnzach mit dem „Lauf 10“ über 10 Kilometer und Kurzstrecken für Jugendliche und Kinder, war an diesem Wochenende Geisenfeld der nächste Ort für eine längere Laufstrecke. mehr»
Bild: Ilmtal-Lauf in Geisenfeld

Schwarzfischer erwischt

Baar-Ebenhausen, 23.07.2017 (hal/rt). Aufmerksame Angler haben am gestrigen Samstagnachmittag zwei Männer beobachtet, die sich in ihren Augen verdächtig am Ufer des Baarer Weihers zu schaffen machten. Es wurde schnell klar, dass es sich um Schwarzfischer handeln musste. mehr»
Bild: Schwarzfischer erwischt

Ein Fest für die Ministranten

Wolnzach , 22.07.2017 (hr/rt). "Es gibt immer etwas, das hat es noch nie geben", mit diesen Worten begrüßte Pfarrer Johann Braun die Kirchengemeinde. Doch an diesem Abend stand kein kirchliches Fest, keine christliche Botschaft im Zentrum, sondern die Ministranten selbst. In der Volksfesthalle feierten sie ein großes Fest. mehr»
Bild: Ein Fest für die Ministranten

Jagdgenossenschaft Nandlstadt holt sich erneut den Wanderpokal

Nandlstadt, 23.07.2017 (sia). Die Stockschützen des TSV Nandlstadt trugen am gestrigen Samstag ihre mittlerweile 21. Marktmeisterschaft aus. Der neue Sieger ist der alte Sieger. Die Jagdgenossenschaft Nandlstadt sicherte sich um zweiten Mal in Folge mit 10:0 Punkten den Wanderpokal. mehr»
Bild: Jagdgenossenschaft Nandlstadt holt sich erneut den Wanderpokal

AKKORDEONISSIMO mit dem Ensemble Akkordeon Kids

Video: AKKORDEONISSIMO mit dem Ensemble Akkordeon Kids Fotostrecke: 100375
Pfaffenhofen, 23.07.2017 (mh). Großer Bahnhof beim Vorspiel der Klasse von Frau Helga Widmann im Theatersaal im Haus der Begegnung in Pfaffenhofen. Den schmissigen Anfang machten in ganz großer Besetzung die Akkordeon Kids vor vollbesetztem Saal. mehr»
Bild: AKKORDEONISSIMO mit dem Ensemble Akkordeon Kids

Sommer im Tastenland Städtische Musikschule Pfaffenhofen

Video: Sommer im Tastenland Städtische Musikschule Pfaffenhofen Fotostrecke: 100373
Pfaffenhofen, 23.07.2017 (mh). Das Schuljahr abschließende Konzert, fand im hauseigenen Klaviersaal im Haus der Begegnung, in Pfaffenhofen statt. Das Vorspiel der Klassen von Frau Barbara Sandt und Herrn Max Penger war trotz heißem Sommerwetter, mehr als gut besucht. mehr»
Bild: Sommer im Tastenland Städtische Musikschule Pfaffenhofen

Autostop nach… Manching!

Fotostrecke: 100370
Manching, 22.07.2017 (ls). Sie sind die Band, die den bayerischen Rock n’Roll in die Welt gebracht haben. Die Spider Murphy Gang lieferten der Faschingsgesellschaft Manschuko zu ihrem 50. Geburtstag einen Auftakt mit Ausrufezeichen. Seit knapp 40 Jahren rocken die Münchner nun schon die Hallen – ihre Leidenschaft für die Musik scheint dabei ungebrochen. mehr»
Bild: Autostop nach… Manching!

Dem WUM-Shop einem Neuanfang ermöglichen

Mainburg, 22.07.2017 (sh). Das neue Gespann an der Spitze des WUM-Shop setzt sich zusammen aus Hannelore Langwieser und Adolphine Muck. Nachdem die komplette Vorstandschaft zurückgetreten war und es zu einigen interpersonellen Differenzen zwischen den beiden ehemaligen Vorsitzenden Albert Limmer und Fine Muck kam, ist die Führungsriege wieder komplett. Im Zuge der Nachwahl bestätigt wurden Johann Geltl als Kassier mehr»
Bild: Dem WUM-Shop einem Neuanfang ermöglichen

Blutige Attacke auf Asylbewerber endet in Klinik

Geisenfeld, 22.07.2017 (hal/rt). Am gestrigen Freitagabend kam es im Waschraum der Geisenfeld Asylbewerberunterkunft in der ehemaligen Patriotstellung zu einem Streit zwischen zwei Migranten. Dabei wurde einer so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungswagen in die Ilmtalklinik gebracht werden musste. mehr»
Bild: Blutige Attacke auf Asylbewerber endet in Klinik

Eine Macherin verlässt die Schule

Langenbruck, 22.07.2017 (rt). Mit einer großen Feier in der Langenbrucker Grundschule Langenbruck wurde dieser Tage die dortige Rektorin Katharina Dollinger von Schulamtsdirektorin Karin Olesch nach beinahe 42 Jahren als Lehrerin in den Ruhestand verabschiedet. Ihr Wirken war auch geprägt durch künstlerisches Gestalten innerhalb und außerhalb des Schulhauses. mehr»
Bild: Eine Macherin verlässt die Schule

Breakdance - den Beat spüren

Video: Breakdance - den Beat spüren Fotostrecke: 100361
Pfaffenhofen, 22.07.2017 (mh). Die Jungen und Mädchen des Tanzstudios Scherg zeigten ihre Breakdance-Künste. Tanzlehrer und aktiver Breakdancer, Montri Thaomit, ließ leider nur kurz seine eigenen Künste aufblitzen, aber das war ja nicht Sinn der Übung. Selbst tanzen, den Beat spüren, praktisch ein freier Workshop zum Mitmachen. mehr»
Bild: Breakdance - den Beat spüren

Sommerfest im incontri mit Christian Willisohn´s Southern Spirit und den Storyville Shakers

Rohrbach, 21.07.2017 (wk). Der musikalische Geist, das Gefühl der amerikanischen Südstaaten hatte die Werkhalle des Kulturvereins „incontri“ gepackt, denn Christian Willisohn mit seinem neuen Projekt „Sothern Spirit“ heizte dem Publikum beim 13. Sommerfest des „incontri“ kräftig ein. Es war ohnehin schon heiß in der Halle und die Türen standen offen, doch Willisohn und seine Band schafften es, die Hitze noch zu steigern. mehr»
Bild: Sommerfest im  incontri mit Christian Willisohn´s Southern Spirit und den Storyville Shakers
Fragen & Anregungen

Hier erreichen Sie unsere Redaktion !

Harald Regler
hregler@kastner.de
08442 9253-649

 





Wolnzacher Woche