Home »
Quo vadis Martin Wolf?

Quo vadis Martin Wolf?

Am 7. Mai wurde der verunglückte Amtsinhaber Martin Wolf (CSU) mit großer Mehrheit im Amt des Landrates bestätigt. 74,60 Prozent der Wähler sprachen sich für den Christsozialen aus. Doch ob dieser am Ende das Amt antreten können wird, ist auch mehr als zwei Wochen nac...mehr»

Landesgartenschau 2017 – Das Warten hat ein Ende

Landesgartenschau 2017 – Das Warten hat ein Ende

Endlich – es schwirrt, flattert, sticht, duftet und blüht! Seit 100 Tagen wird am Pfaffenhofener Stadtplatz auf das große Event hin gefiebert, 75 000 Sommerblumen wurden gepflanzt mehr als 1 500 Veranstaltungen wurden organisiert. Nun kann es losgehen. Dabei ist das Z...mehr»

Sanierung: Gemeinderat gibt grünes Licht

Sanierung: Gemeinderat gibt grünes Licht

Seit 2013 beschäftigt die neu gebaute Kläranlage die Lokalpolitiker, denn aufgrund eines Planungsfehlers wurde sie, noch bevor sie in Betrieb gehen konnte, zu einem Sanierungsfall. Nach drei Jahren, in denen vor allem Gutachter und Juristen das Wort hatten, sollen nun...mehr»

Gemeinsam in die Zukunft

Gemeinsam in die Zukunft

Die Bürgermeister Jens Machold aus Wolnzach, Peter Keck aus Rohrbach und Albert Vogler aus Schweitenkirchen unterzeichneten gemeinsam mit den Vorstandsvorsitzenden des Bayernwerkes Reinmund Gotzel und der Leiterin für Kommunen und Kooperation, Ursula Jekelius, den neu...mehr»

Voices of Joy auf der Gartenschau

Video: Voices of Joy auf der Gartenschau Fotostrecke: 99509
Pfaffenhofen, 26.05.2017 (mh). Gartenschau Pfaffenhofen 2017 - Tag Zwei. Mit beschwingten Gospel- und Spiritualklängen eröffnete der Gospelchor „Voices of Joy“ aus Ilmmünster den ersten Feiertag auf der Gartenschau in Pfaffenhofen. Wunderbares Wetter hatte der Chor anscheinend auch noch im Reisegepäck und so konnte der Vatertag, beziehungsweise Christi Himmelfahrt, angenehm anfangen. mehr»
Bild: Voices of Joy auf der Gartenschau

Hl. Kreuzritt an Christi Himmelfahrt

Scheyern, 25.05.2017 (wk). Viel Zulauf hatte der Heilige Kreuzritt an Christi Himmelfahrt beim Kloster in Scheyern. Am Prielhof hatten sich viele Reiterinnen und Reiter auf ihren geschmückten Pferden eingefunden, darunter viele junge Mädchen und Frauen und einige geschmückte Kutschen mit Gästen. Gegen 14 Uhr stießen Abt Markus und Pater Lukas aus dem Prielhof hinzu, um den Zug anzuführen. mehr»
Bild: Hl. Kreuzritt an Christi Himmelfahrt

Wohnungsbrand in Reichertshofen

Reichertshofen, 25.05.2017 (rt). Wegen Rauchschwaden aus einer Wohnung in der Reichertshofener Lenbachstraße wurde am heutigen Donnerstagnachmittag die örtliche Feuerwehr gegen 16.20 Uhr von der Integrierten Leitstelle alarmiert. Ursache für das Feuer war nicht gelöschte Grillkohle. mehr»
Bild: Wohnungsbrand in Reichertshofen

Schnelle Hilfe mit Video-Laryngoskop

Pfaffenhofen, 25.05.2017 (rt). Vier bis sechs Mal pro Woche müssen Notärzte und Rettungssanitäter allein im Bereich der Rettungswache Pfaffenhofen Patienten künstlich beamten. Nach einem Herzinfarkt oder einen Atemstillstand nach einem Unfall kommt es buchstäblich auf jede Sekunde an um die Sauerstoffversorgung des Gehirns sicher zu stellen. Sonst drohen nicht wieder gut zu machende Schäden. mehr»
Bild: Schnelle Hilfe mit Video-Laryngoskop

Absoluten Schutz gibt es nicht

Pfaffenhofen, 25.05.2017 (rt). Ein eigenes Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik stellte Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) anlässlich der gestrigen Konferenz "Sicherheit im digitalen Bayern" in Pfaffenhofen in Aussicht. Bei einem „Live Hacking“ wurde anlässlich der Veranstaltung demonstriert, wie verwundbar ausnahmslos alle Anwender in der digitalen Welt sind. mehr»
Bild: Absoluten Schutz gibt es nicht

Kuhschlägern: Schande ohnegleichen

Pfaffenhofen, 25.05.2017 (hal/rt). Mit einem Statement zum derzeit hohe Wellen schlagenden Thema „Bauer schlägt Kuh“ meldet sich jetzt auch der Pfaffenhofener Tierschutzverein zu Wort. Wie von unser Zeitung berichtet, soll in einem Pfaffenhofener Ortsteil ein Funktionär des regionalen Bauernverbands eine Kalbin mit Stockschlägen malträtiert haben. mehr»
Bild: Kuhschlägern: Schande ohnegleichen

Hochgenuss beim Fischerfest

Reichertshofen, 25.05.2017 (rt). Herzhafte Makrelen mit saftig-würzigem Fleisch gibt es auch heuer wieder beim alljährlichen Fischerfest des Fischereivereins Reichertshofen. Da es Petrus am heutigen Vatertag besonders gut mit dem Wetter meint, erfreut sich die Veranstaltung seit dem Vormittag bereits regen Zuspruchs auch von Besuchern, die von außerhalb der Marktgemeinde kommen. mehr»
Bild: Hochgenuss beim Fischerfest

Generalsanierung Landratsamt: Finanzieller Verlust durch Trockenbau?

Pfaffenhofen, 25.05.2017 (wk). In Vertretung für den erkrankten Landrat Martin Wolf stellte Anton Westner zum Sitzungsbeginn die neue Juristin vor, die im Rahmen ihrer Praxisausbildung Station im Landratsamt macht. Karola Mayer stammt aus Schrobenhausen und war nach ihrem Staatsexamen zwei Jahre als Richterin am Verwaltungsgericht tätig sowie zwei weitere Jahre im Innenministerium. Im Landratsamt ist sie verantwortlich für d... mehr»
Bild: Generalsanierung Landratsamt: Finanzieller Verlust durch Trockenbau?

Monday Tramps - Brit Rock vom Feinsten

Video: Monday Tramps - Brit Rock vom Feinsten Fotostrecke: 99491
Pfaffenhofen, 24.05.2017 (mh). Sozusagen zum Warm Up, haben sich die Veranstalter der Gartenschau Pfaffenhofen 2017eine Senkrechtstarter Band ins Programm geholt. Premiere auf der Bürgerpark Bühne, ein bunt gemischtes Publikum jeder Altersklasse und ein erschöpftes Gartenschauschauteam. mehr»
Bild: Monday Tramps - Brit Rock vom Feinsten

Pfaffenhofener Landwirt soll Kuh mit Stockschlägen malträtiert haben

Pfaffenhofen, 24.05.2017 (rt). Die Tierrechtsorganisation PETA hat Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Ingolstadt gegen einen Landwirt und regionalen Funktionär des Bayerischen Bauernverbands aus einem der Pfaffenhofener Ortsteile gestellt. Angeblich soll er auf ein Tier eingeschlagen haben. Der Vorgang wurde in einem Videofilm festgehalten, der jetzt im Internet kursiert. mehr»
Bild: Pfaffenhofener Landwirt soll Kuh mit Stockschlägen malträtiert haben

CSU-Ortsverband Reichertshofen frisch aufgestellt

Reichertshofen, 24.05.2017 (hal/rt). Kürzlich war im Langenbrucker Gasthof Fröhlich die ordentliche Jahreshauptversammlung des CSU-Ortverbandes Reichertshofen. Dabei kam es nach der turnusmäßigen Wahl zu einer Neubesetzung an der Führungsspitze. mehr»
Bild: CSU-Ortsverband Reichertshofen frisch aufgestellt

Wegen entsorgter Altkleider gegen Kreislaufwirtschaftsgesetz verstoßen

Mainburg, 24.05.2017 (hal/rt). Ein Vergehen gegen das Kreislaufwirtschaftsgesetz rief in Mainburg am gestrigen Dienstagnachmittag die örtlichen Beamten der Polizeiinspektion auf den Plan. Es wird nun versucht, den verantwortlichen Täter ausfindig zu machen. mehr»
Bild: Wegen entsorgter Altkleider gegen Kreislaufwirtschaftsgesetz verstoßen

Finde uns auf Facebook

Neueste Videos

Bild: HVB Banner Mai
Fragen & Anregungen

Hier erreichen Sie unsere Redaktion !

Harald Regler
hregler@kastner.de
08442 9253-649

 





Wolnzacher Woche
Aktion - der Hallertauer