Home »
Melodien zum Träumen

Melodien zum Träumen

Musik, ohne sie wäre die Welt um einiges schmuckloser! Ohne Lauren Francis und Franz Garlik wäre wohl auch die Musik ein gutes Stück ärmer. Wieder einmal wussten beide in Wolnzach mit Arien aus unterschiedlichen Opern zu begeistern. mehr»

Narren entern Geroldshausen

Narren entern Geroldshausen

Da rührte sich was! Das närrische Treiben hat schon Tradition in Geroldshausen und waren wieder viele gekommen, um die Garde tanzen zu sehen. Doch dieses Mal war es dann etwas ganz Besonderes, denn nicht nur der Gardeauftritt wurde beklatscht, sondern auch die eigene ...mehr»

Garden zeigen was sie können

Garden zeigen was sie können

Das 1. Gardetreffen der Narrhalla Nandlstadt kann als ein voller Erfolg verbucht werden, denn ein Wahnsinns-Showprogramm war geboten an. 11 Vereine und Gruppierungen präsentierten an diesem Nachmittag ein wahres Feuerwerk an guter Laune, Tanz und Musik. Und die Zuscha...mehr»

Fotostrecke
Bio-Hendl - das entscheidet die Küche

Bio-Hendl - das entscheidet die Küche

Wie soll die Speisekarte auf dem Wolnzacher Volksfest aussehen? Diese Frage erörterte der Volksfestausschuss, denn von der SPD-Fraktion kam der Antrag Bio-Hendl mit ins bestehende Angebot aufzunehmen. Während es jedoch für die einen ein grundsätzliches Anliegen der Ti...mehr»

Lange Nacht der Kunst und Musik in Vorbereitung

Pfaffenhofen, 21.02.2017 (wk). Die Nacht der Kunst und Musik am 30. Juni soll nicht nur eine lange werden, sondern sie braucht auch eine lange Vorbereitungszeit, wie der städtische Kulturmanager Sebastian Daschner bei einem Vorbereitungstreffen erklärte; er geht von gut einem halben Jahr aus und ist deshalb schon fleißig mit der Planung beschäftigt. mehr»
Bild: Lange Nacht der Kunst und Musik in Vorbereitung

Schwerverletzter bei Betriebsunfall

Rudelzhausen, 21.02.2017 (hal/rt). Gestrigen Montagabend ist ein 69-jähriger Mann nach einem Betriebsunfall schwer verletzt worden. Der Verunfallte musste schleunigst ins Krankenhaus gebracht werden, dazu wurde in diesem Fall ein Polizeihubschrauber eingesetzt. mehr»
Bild: Schwerverletzter bei Betriebsunfall

Jutta Winter bleibt an der Spitze

Wolnzach, 21.02.2017 (ls). Sie ist das Herz und die Seele der Frauenunion. Jutta Winter ist seit vier Jahren Vorsitzende des Ortsverbandes in Wolnzach. Zahlreiche Events zur politischen Bildung hat sie mit ihrem Team für ihre Damen organisiert. Und nun geht es eben in die dritte Runde, mit vielen neuen Ideen und der Motivation auch in Zukunft klar Stellung zu beziehen, wenn dies nötig ist. mehr»
Bild: Jutta Winter bleibt an der Spitze

Schäch und die Übertrittsquoten?

Pfaffenhofen, 21.02.2017 (hr). Wie steht es um die Bildung im Landkreis? Mit dieser Frage befassten sich die Kreistagsmitglieder auf ihrer jüngsten Sitzung. Dabei standen am Ende weniger die Ergebnisse der Bildungskonferenz oder die Maßnahmen zur Integration, sondern vielmehr die nackten Zahlen im Fokus. Es ging um die Schulentwicklung und um die Übertrittsquoten. „Dass weniger Schüler aufs Gymnasium gehen, ist bedeutend und... mehr»
Bild: Schäch und die Übertrittsquoten?

Auto in Flammen – Omnibus fährt frontal in Pkw

Gerolsbach, 21.02.2017 (hal/rt). Gleich zwei Unfälle im Bereich von Gerolsbach beschäftigten am gestrigen Montagabend die Rettungskräfte und die Beamten der Polizeiinspektion Pfaffenhofen. In dem einen Fall brannte ein Auto, im anderen Fall führ ein Omnibus frontal in den Gegenverkehr. mehr»
Bild: Auto in Flammen – Omnibus fährt frontal in Pkw

Mann schwerverletzt aus Flammen gerettet - Brandstiftung vermutet

Pfaffenhofen, 21.02.2017 (rt). Lebensgefährlich verletzt worden ist ein Mann am heutigen Dienstagvormittag nach dem Brand in einem Pfaffenhofener Einfamilienhaus. Es besteht der Verdacht seitens der Polizei, dass Brandstiftung die Ursache des Feuers war. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei Ingolstadt. mehr»
Bild: Mann schwerverletzt aus Flammen gerettet - Brandstiftung vermutet

Katze nahe Uttenhofen erschossen

Uttenhofen , 21.02.2017 (hal/rt). Erschossen worden ist Anfang Februar eine Katze nahe des Pfaffenhofener Ortsteils Uttenhofen. Zu den genauen Hintergründen der Tat ermitteln derzeit die Beamten der Polizeiinspektion Pfaffenhofen. Fest steht bislang, dass es sich um scharfe Munition gehandelt hat, mit der sie getötet wurde. mehr»
Bild: Katze nahe Uttenhofen erschossen

Landkreis Pfaffenhofen erneut auf der Freizeitmesse f.re.e vertreten

München / Pfaffenhofen, 21.02.2017 (hal/rt). Nach der Messe ist vor der Messe: Rund einen Monat nach dem Messeauftritt auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin zeigt der Landkreis Pfaffenhofen in der bayerischen Heimat Präsenz bei Messebesuchern – nämlich auf Bayerns größter Freizeit- und Reisemesse „f.re.e“ in München. mehr»
Bild: Landkreis Pfaffenhofen erneut auf der Freizeitmesse f.re.e vertreten

Nach dem Kloster auf Tournee

Mainburg, 21.02.2017 (hal/rt). Erstmals einen Auftritt hat das Ensemble MarCanto, ein Popchor aus Langquaid, der mit seinem Programm "Castingfieber" am 23. April im Rahmen einer Frühjahrstournee in die Mainburger Stadthalle kommt. Zuvor gehen die Sänger allerdings ins Kloster. mehr»
Bild: Nach dem Kloster auf Tournee

Landfrauen erobern die Agnes-Bernauer-Halle

Vohburg, 20.02.2017 (wk). Ein Großaufgebot der Landfrauen des Kreises Pfaffenhofen „eroberte“ die Agnes-Bernauer-Halle bei ihrem Landfrauentag. Über 500 Frauen kamen zum jährlichen Treffen unter dem Motto „Landfrauen tragen Verantwortung“ und die überwiegend männlichen Mitglieder des Kreistages, an ihrer Spitze Landrat Matin Wolf, kamen als Gäste und erwiesen ihnen damit die Ehre, die ihnen als tragende Säule der Landwi... mehr»
Bild: Landfrauen erobern die Agnes-Bernauer-Halle

Matthias Streussnig neuer Vizevorstand des MTV

Pfaffenhofen, 20.02.2017 (hal/rt). Matthias Streussnig ist kürzlich kommissarisch zum Zweiten Vorstand gewählt worden bei der jüngsten Sitzung des erweiterten Vorstands des MTV 1862 Pfaffenhofen. Da der bisherige Vizevorstand Sepp Kirzinger von diesem Amt zurückgetreten war, wurde die Wahl erforderlich. mehr»
Bild: Matthias Streussnig neuer Vizevorstand des MTV

Hund vermutlich vergiftet

Weihmühle, 20.02.2017 (hal/rt). Am gestrigen Sonntagnachmittag kam ein Hundehalter in die Polizeiinspektion Mainburg und teilte den Beamten mit, dass sein Hund beim Gassi gehen in der Nähe des Mainburger Ortsteils Weihmühle offenbar Gift aufgenommen hat. mehr»
Bild: Hund vermutlich vergiftet

Finde uns auf Facebook

Neueste Videos

Fragen & Anregungen

Hier erreichen Sie unsere Redaktion !

Harald Regler
hregler@kastner.de
08442 9253-649

 





Wolnzacher Woche