Home »
Landkreis ehrt verdiente Feuerwehrler

Landkreis ehrt verdiente Feuerwehrler

Zählt man die Dienstzeit eines jeden Feuerwehrmannes des nördlichen Landkreises zusammen, erhält man 1260 Jahre. Das ist mehr als ein Jahrtausend ehrenamtlicher Dienst, wenn Unfallopfer in Autos eingeklemmt sind, Herdplatten Feuer fangen, Häuser überschwemmen und vor ...mehr»

Landkreis kämpft um 5. Rettungswagen

Landkreis kämpft um 5. Rettungswagen

Es herrschte Einigkeit. Der Kreisausschuss beschloss gestern einstimmig, dass sich Pfaffenhofens Landrat beim Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung um eine Stationierung eines weiteren Rettungswagens bemühen soll, der auch den südlichen Landkreis ab...mehr»

Nathalie Ponsot präsentiert: Stahl und Foto

Nathalie Ponsot präsentiert: Stahl und Foto

13 Jahre – so lange präsentieren Nathalie Ponsot und Kulturreferent Alois Siegemund zusammen schon Künstler jeder Fasson bei den beliebten Vernissagen im Rathauskeller, die zu Wolnzach gehören wie der Hopfen zur Hallertau. Sämtliche Genres von Malerei bis Skulptur war...mehr»

Fotostrecke
Jetzt ist wieder Gallimarkt!

Jetzt ist wieder Gallimarkt!

Der Gallimarkt ist schon etwas ganz Besonderes. Jeden Tag herrscht dort Hochbetrieb. Dass die Mainburger ihren Gallimarkt lieben, bewiesen sie beim gestrigen Einmarsch, an dem sich wieder zahlreiche örtliche Vereine beteiligten. Bei einem zünftigen Festauftakt im Widm...mehr»

Fotostrecke

Pfaffenhofen Volksfestmesse der Protestanten und Patres

Video: Pfaffenhofen Volksfestmesse der Protestanten und Patres Fotostrecke: 101679
Pfaffenhofen, 17.10.2017 (mh). Fast eine ökumenische Veranstaltung wurden die Messen der evangelischen Gemeinde und der Scheyerer Patres, auf dem Volksfest Pfaffenhofen. Nur räumlich getrennt, beim SPITZ die Evangelen und im Traditionszelt Scheyern, die Benediktiner, klang die unterstützende Blasmusik entsprechen rüber und nüber. mehr»
Bild: Pfaffenhofen Volksfestmesse der Protestanten und Patres

Als die Züge fuhren

Pfaffenhofen, 16.10.2017 (ce). Wie immer recherchierte Stadtarchivar Andreas Sauer genau, gründlich und umfassend. Vor genau 150 Jahren wurde der Bahnhof in Pfaffenhofen eröffnet, der Zug von München nach Nürnberg fuhr erstmals und hielt auch hier an. Ein wirklicher Meilenstein der Stadtgeschichte, der das Leben gravierend veränderte mehr»
Bild: Als die Züge fuhren

Goldener Herbstmarkt

Au/Hallertau, 16.10.2017 (sia). Die Auer haben doch immer ein Glück mit dem Wetter! Bei strahlendem Sonnenschein mit fast sommerlichen Temperaturen fand am Kirchweihsonntag der Herbstmarkt in Au statt. Für die vielen Besucher war auch wieder viel geboten. Zahlreiche Fieranten, Flohmarktstände, Autoausstellung und die Geschäfte hatten geöffnet. mehr»
Bild: Goldener Herbstmarkt

Ziemlich erfolgreich an den Volksfestwochenenden

Fotostrecke: 101672
Uttenhofen, 16.10.2017 (rw). Nachdem der BC Uttenhofen schon am vergangenen Spieltag, damals auswärts bei der SpVgg Langenbruck, einen 4:0 Erfolg feiern konnte, fuhren die Aufsteiger auch am 11. Spieltag wieder einen Sieg ein. Doch die Gäste im Derby, der Türk SV Pfaffenhofen, hielt von Anfang an gut dagegen und machte es den Gastgebern alles andere als einfach. mehr»
Bild: Ziemlich erfolgreich an den Volksfestwochenenden

Vandalen wüten in Trabrennbahn

Pfaffenhofen, 16.10.2017 (hal/rt). Gehörige Verwüstung hinterlassen haben bislang unbekannte Vandalen am vergangenen Wochenende in der bereits seit längerer Zeit stillgelegten Pfaffenhofener Trabrennbahn. Die Beamten der Polizeiinspektion Pfaffenhofen hoffen nun auf Zeugenhinweise, die auf die Spur der Täter führt. mehr»
Bild: Vandalen wüten in Trabrennbahn

Florian Weiß bleibt Vorsitzender der Sportkommission

Pfaffenhofen, 16.10.2017 (hal/rt). Der alte und auch neue Vorsitzende der Sportkommission des Landkreises Pfaffenhofen heißt Florian Weiß. Auf der vergangenen Sitzung der Sportkommission bestätigten die Mitglieder Weiß unter der Leitung von Gregor Dierl in seinem Amt, das er die nächsten vier Jahre bekleidet. mehr»
Bild: Florian Weiß bleibt Vorsitzender der Sportkommission

Crossläufer kommen bei sommerartigen Temperaturen ins Schwitzen

Mainburg, 16.10.2017 (sh). Pünktlich zum 17. Mainburger Crosslauf bescherte Petrus den Läufern groß und klein herrlichstes Spätsommerwetter mit Temperaturen an die 25 Grad. Klar, dass da die Teilnehmerzahl dementsprechend gut war. Die unterschiedlich lange und nicht ganz anspruchslose Strecke rund um das Sportgelände des SC Mainburg forderte von den Teilnehmern durchaus gute körperliche Fitness. mehr»
Bild: Crossläufer kommen bei sommerartigen Temperaturen ins Schwitzen

Kunst: Ein Fach ohne Wert?

Wolnzach, 16.10.2017 (hr). Was haben Venedig, New York oder Paris mit Wolnzach gemeinsam? Was verbindet Pop Art mit moderner Architektur? Und wie fügen sich hierbei auch noch Fotografien sowie Zeichnungen mit ein? All diese Fragen wurden von den Künstlern des Hallertau-Gymnasiums in beeindruckender Art gestellt. mehr»
Bild: Kunst: Ein Fach ohne Wert?

Verletzungspech und kein Glück

Wolnzach, 16.10.2017 (hr). Die Regionalliga ist kein Spaziergang. Das haben die ersten Spiele der Wolnzacher gezeigt. Zwar hatte das arg geschwächte Team um Coach Michael Urban auch im Match gegen Würzburg kämpferische Klasse bewiesen, doch fehlte es im dritten Spiel vor allem an der Trefferquote. So stand am Ende mit 52:64 (14:13, 24:32, 39:45) eine deutliche Niederlage. Überschattet wurde diese zudem noch von der schwer... mehr»
Bild: Verletzungspech und kein Glück

Holperiger Start in die Bundesligasaison

Wolnzach, 16.10.2017 (hal). Ein Sieg und eine Niederlage und der zehnte Tabellenplatz, das ist die Ausbeute der Sportschützen Niederlauterbach zum Auftakt der Bundesligasaison 2017. mehr»
Bild: Holperiger Start in die Bundesligasaison

Reger Zulauf beim "Basar rund ums Kind"

Nandlstadt, 16.10.2017 (sia). Kaum hatte der „Basar rund ums Kind“ nach der Sonntagsmesse seine Pforten geöffnet, strömten schon die ersten Kaufinteressenten ins Pfarrheim. Junge Familien, Mütter, mit und ohne Kinder und auch Großeltern schauten vorbei und suchten nach dem ultimativen Schnäppchen. Das Angebot war auch in diesem Jahr wieder groß und vielfältig. mehr»
Bild: Reger Zulauf beim "Basar rund ums Kind"

Künstlerwerkstadt Holger Scheidt Quartett

Video: Künstlerwerkstadt Holger Scheidt Quartett
Pfaffenhofen, 16.10.2017 (mh). Mitten in die verschobene Volksfestzeit hinein gab das Holger Scheidt Quartett ein Konzert in der Künstlerwerkstatt Pfaffenhofen. Dem ersten und der lauen Herbst Nacht geschuldet war auch der eher private Charakter der Veranstaltung geschuldet. mehr»
Bild: Künstlerwerkstadt Holger Scheidt Quartett
Fragen & Anregungen

Hier erreichen Sie unsere Redaktion !

Harald Regler
hregler@kastner.de
08442 9253-649

 





Wolnzacher Woche
Aktion - der Hallertauer