Home »
Ein Wetterfrosch ohne Taktstock

Ein Wetterfrosch ohne Taktstock

„Morgen wird die Sonne als Resultat unserer Musik scheinen, und es wird ein herrlicher Frühlingstag werden“, versprach Marktkapellenmeister Hans-Heiner Bettinger beim gestrigen Frühlingsfest, bei dem zwar die Temperaturen und nicht gerade frühlingshaft waren, das jedo...mehr»

Ich würde andere, grüne Schwerpunkte setzten!

„Ich würde andere, grüne Schwerpunkte setzten!“

Neben Martin Wolf (CSU) und Franz Niedermayr (FDP) bewirbt sich auch der Grüne Norbert Ettenhuber um den Posten des Landrates und möchte im Falle seines Sieges deutliche, grüne Akzente setzen.mehr»

Es rumort im Moor

Es rumort im Moor

„Es liegt ein Unheil in der Luft. Man soll sich ned streiten, wenn a Grab no so frisch ist.“ Hätten sie nur allesamt bei der Moorwirtin der Dorfverrückten Philomena geglaubt – es wäre ihnen ein Unheil erspart geblieben. Die Theatergruppe Niederlauterbach bringt Ralph ...mehr»

Fotostrecke
Osterkerze feierlich entzündet

Osterkerze feierlich entzündet

Sie ist Symbol des ewigen Lebens und des Sieges Jesu über den Tod. In einer feierlichen Zeremonie haben die Wolnzacher jenen Ereignissen gedacht, auf die die christliche Religion fußt und dabei nicht nur persönlich den Glauben erneuert, sondern mit dem Entzünden der O...mehr»

Sich in die Kurve trauen

Mainburg, 25.04.2017 (hal/sh). Die Verkehrswacht Mainburg bietet ab sofort ein effektives Kurventraining für Biker an. Das neue Projekt der Verkehrswacht Mainburg wurde pünktlich zum Saisonstart der Öffentlichkeit vorgestellt und auch viele Sponsoren folgten der Einladung zur Präsentation am Gelände der Polizei Mainburg. mehr»
Bild: Sich in die Kurve trauen

Lachen ist die beste Medizin

Mainburg, 25.04.2017 (sh). Volker Heißmann, fränkischer Komödiant und Schauspieler – besser bekannt unter seinem Alter Ego „Mariechen“ – war vergangenes Wochenende Gast in der evangelischen Kirche. In einem Gottesdienst der etwas anderen Art begeisterte der Entertainer, der sich seit 30 Jahren in seiner Fürther Heimatgemeinde St. Paul im Kirchenvorstand engagiert, seine Zuhörer über Glaubensgrenzen hinweg. mehr»
Bild: Lachen ist die beste Medizin

Fahrzeugweihe mit Pfarrer Albert Miorin

Fotostrecke: 99034
Pfaffenhofen, 25.04.2017 (mh). Seine erste Motorradweihe in Pfaffenhofen hat Stadtpfarrer Albert Miorin am Sonntag, nach einer ausführlichen Messfeier, gut 50 Bikern vor der Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist gespendet. „Glauben muss man spüren, sonst hilft er nicht“, frei nach Wiesn-Pfarrer Schießler, bedachte der Geistliche, Fahrer und Fahrzeuge mit einer ordentlichen Portion Weihwasser. mehr»
Bild: Fahrzeugweihe mit Pfarrer Albert Miorin

PRIOR the End - Live im Pilspub 14/1

Video: PRIOR the End - Live im Pilspub 14/1 Fotostrecke: 99032
Pfaffenhofen, 24.04.2017 (mh). Pilspub 14/1, das ist im Industriegebiet Raiffeisenstraße 12, in Pfaffenhofen an der Ilm. Das Lokal gehört dem Billardverein Pfaffenhofen (BSV) und ist frisch in Eigenregie renoviert worden. Nachdem der Soundkeller geschlossen wurde, finden hier die Bands in und um Pfaffenhofen, eine Möglichkeit aufzutreten. mehr»
Bild: PRIOR the End - Live im Pilspub 14/1

Pfaffenhofener Spargelsaison eröffnet

Pörnbach, 24.04.2017 (ted). Seit drei Jahren steht das neu renovierte Schloss Pörnbach im Mittelpunkt der Eröffnung der Spargelsaison, eisern begleitet vom Hausherrn Graf Ignaz zu Toerring-Jettenbach. Am Samstag trafen sich die Politprominenz des Landkreises, die Partner aus Spargelbetrieben und Gastronomie, um hervor zu heben, welche Bedeutung das königliche Gemüse für die heimische Wirtschaft darstellt. mehr»
Bild: Pfaffenhofener Spargelsaison eröffnet

Musikalische Hoagarten-Schmankerl

Manching, 24.04.2017 (ls). „Wo man singt und lacht und musiziert, da lass dich nieder, denn böse Leut kennen keine Lieder.“ Als Moderator Hans Riederer am Samstag Abend beim Hoagarten der Manchinger Paartaler diese Weisheit anstimmte, musste er gar nicht weiterreden. Das Publikum erhob gesammelt seine Stimme, und vollendete den Satz für ihn. Es war klar: Der Abend wurde für sie etwas ganz Besonderes. mehr»
Bild: Musikalische Hoagarten-Schmankerl

Alles muss raus

Au/Hallertau, 24.04.2017 (sia). „Ausverkauf“ hieß es beim großen Flohmarkt des Tierschutzvereins Au/Hallertau am vergangenen Sonntag in der Hopfenhalle. Der Grund war: die Tierherberge „Franz von Assisi“ in Seysdorf bekommt ein neues Dach. Alles was auf dem Dachboden gelagert wurde musste raus und das natürlich zu einem möglichst guten Preis. mehr»
Bild: Alles muss raus

Reparieren statt Wegwerfen im Werkstatt Café

Pfaffenhofen, 24.04.2017 (mh). Reparieren statt Wegwerfen im Werkstatt Café Wie bei einem Spielzeugdoktor für große Kinder ging es am Samstagnachmittag im Werkstatt Café im Mehrgenerationenhaus der Caritas Pfaffenhofen zu. Lauter Lieblingsstücke mit diversen Wehwehchen, hatte die „Kundschaft“ mitgebracht. mehr»
Bild: Reparieren statt Wegwerfen im Werkstatt Café

"Eigentlich is wurscht" - Kabarett mit Toni Lauerer

Pfaffenhofen, 23.04.2017 (wk). Oberpfälzer haben es schwer, sich mit ihrem Dialekt in anderen Regionen verständlich zu machen, sei es in Franken, in Oberbayern oder am schlimmsten noch in Schwaben. Dies machte der Oberpfälzer Toni Lauerer, hauptberuflich als Standesbeamter in Furth im Wald tätig, bei seinem Kabarettprogramm „Eigentlich is wurscht“ deutlich. mehr»
Bild: "Eigentlich is wurscht" - Kabarett mit Toni Lauerer

Dorfgemeinschaft bindet Maibaumkränze

Lindkirchen, 23.04.2017 (sh). Dass Lindkirchen eine starke Dorfgemeinschaft besitzt, in der jeder mitanpackt wenn Hilfe benötigt wird, bewiesen sie auch wieder beim traditionellen Binden der Maibaumkränze. Denn bald werden überall in Bayern wieder die Maibäume aufgestellt. Während das Beschaffen von Grüngut noch am meisten Zeit in Anspruch nahm, war das Kranzbinden eine Sache von nicht mal einer Stunde. Hut ab kann man da nu... mehr»
Bild: Dorfgemeinschaft bindet Maibaumkränze

Für mehr Sicherheit im Straßenverkehr

Mainburg, 23.04.2017 (sh). Gefahren im Straßenverkehr lauern nahezu überall. Besonders junge Fahranfänger, die erst seit kurzem in Besitz ihres Führerscheins sind, brauchen auch nach bestandener Prüfung noch etwas Zeit, um Sicherheit im Fahren zu erlangen. Deshalb veranstaltete die Verkehrswacht Mainburg kürzlich ein Fahrsicherheitstraining für Fahranfänger. mehr»
Bild: Für mehr Sicherheit im Straßenverkehr

Da Bobbe beim Schrätzenstaller ZEFIX

Video: Da Bobbe beim Schrätzenstaller ZEFIX
Hettenshausen, 23.04.2017 (mh). Der bayerische Musikkabarettist Da Bobbe gab sich, nach 2016, zum zweiten Mal die Ehre im Gasthof Schrätzenstaller in Hettenshausen. Mit seinem neuen Programm „Zefix!“, hat er gewohnt deftig die Bühne des Schrätzenstallersaals bespaßt. mehr»
Bild: Da Bobbe beim Schrätzenstaller ZEFIX

Finde uns auf Facebook

Neueste Videos

Fragen & Anregungen

Hier erreichen Sie unsere Redaktion !

Harald Regler
hregler@kastner.de
08442 9253-649

 





Wolnzacher Woche
Aktion - der Hallertauer