Rohrbacher Anzeiger

Wolnzacher Grundschüler laufen für die Flüchtlingskinder der Welt

Wolnzach, 26.05.2017 (ls). „Ihr wisst, warum ihr heute hier seid. Ihr könntet auch im Klassenzimmer sitzen und Mathe lernen.“ Ein lautes „Nein!“ schallte es Lehrerin Brigitte Hackl heute auf dem Pausenhof der Grundschule Wolnzach entgegen. 360 hochmotivierte junge Sportler aus allen Klassen schnürten für den guten Zweck die Laufschuhe und liefen für UNICEF ihre Runden. mehr»
Bild: Wolnzacher Grundschüler laufen für die Flüchtlingskinder der Welt

70 Jahre im Dienste der Menschen

Wolnzach, 26.05.2017 (hr). Immer wieder begegnet einem heute das rote Herz der Arbeiterwohlfahrt, wenn man durch Wolnzach geht. Als Magnetschild auf dem Bürgerbus, in der Kreativwerkstatt oder auch im Seniorencafé. Seit 70 Jahren engagiert sich Wolnzacher unter dem Dach des drittgrößten Wohlfahrtsverbandes für das Gemeinwohl. mehr»
Bild: 70 Jahre im Dienste der Menschen

Sanierung: Gemeinderat gibt grünes Licht

Wolnzach, 23.05.2017 (hr). Seit 2013 beschäftigt die neu gebaute Kläranlage die Lokalpolitiker, denn aufgrund eines Planungsfehlers wurde sie, noch bevor sie in Betrieb gehen konnte, zu einem Sanierungsfall. Nach drei Jahren, in denen vor allem Gutachter und Juristen das Wort hatten, sollen nun in den nächsten Wochen wieder die Baumaschinen rollen und mit der Sanierung der Becken begonnen werden. mehr»
Bild: Sanierung: Gemeinderat gibt grünes Licht

Gemeinsam in die Zukunft

Wolnzach, 23.05.2017 (hr). Die Bürgermeister Jens Machold aus Wolnzach, Peter Keck aus Rohrbach und Albert Vogler aus Schweitenkirchen unterzeichneten gemeinsam mit den Vorstandsvorsitzenden des Bayernwerkes Reinmund Gotzel und der Leiterin für Kommunen und Kooperation, Ursula Jekelius, den neuen Konzessionsvertrag. Mit der Unterschrift legten die drei Kommunen den Grundstein für die kommenden Herausforderungen. mehr»
Bild: Gemeinsam in die Zukunft

Der Klau geht um in Wolnzach

Wolnzach, 23.05.2017 (hal/rt). Von Diebstählen nicht verschont bleibt auch Wolnzach nicht: Hochwertige Fahrräder und ein Verbotsschild wurden in den vergangenen Tagen im Markt entwendet. Die ermittelnden Beamten der Polizeiinspektion Geisenfeld bitte um Hinweise aus der Bevölkerung, um den Tätern habhaft zu werden und das Diebesgut sicherzustellen. mehr»
Bild: Der Klau geht um in Wolnzach

Gelungener Saisonabschluss

Fotostrecke: 99466
Wolnzach, 22.05.2017 (rw). Mit einem Sieg am 24. Spieltag der Kreisklasse 2 würde der TSV Wolnzach den sicheren Klassenerhalt in der Tasche haben, anders als der Gast. Der FC Fatih Ingolstadt der auf dem 13. Platz in der Tabelle steht, hätte drei Punkte mehr als nötig. Doch zwei Spiele vor Saisonende gaben nicht nur die Wolnzacher Fans nochmal alles. mehr»
Bild: Gelungener Saisonabschluss

Es singt für sie: Der Liederkranz Wolnzach

Wolnzach, 22.05.2017 (ls). Zu etwas anderen Klängen versammelte man sich vergangenen Sonntag im Sitzungssaal des Rathauses. Der Liederkranz Wolnzach lud zu einem Gesangsfeuerwerk unter dem Motto „Songs Alive – Golden Oldies“ ein. Liebhaber der Beatles, Beach Boys, Abba und Ray Charles kamen bei der kurzweiligen Veranstaltung voll auf ihre Kosten. mehr»
Bild: Es singt für sie: Der Liederkranz Wolnzach

Auffahrtsdult in Wolnzach

Wolnzach, 22.05.2017 (hr). Ganz von seiner Wonneseite zeigte sich der Mai dieses Mal nicht, denn nicht nur ein frischer Wind wehte durch die Wolnzacher Flaniermeile, auch vom strahlend blauen Himmel war wenig zu sehen. Dennoch viele Wolnzacher ließen es sich nicht nehmen, einmal in aller Ruhe über die Preysingstraße zu schlendern. Zu entdecken gab es wieder Einiges. mehr»
Bild: Auffahrtsdult in Wolnzach

Vollgas anfangen, Vollgas aufhören!

Wolnzach, 22.05.2017 (ls). Unter diesem Motto trafen sich 84 Teilnehmer aus 16 Vereinen der Region in der Wolnzacher ARS Arena, um sich im leichtathletischen Wettkampf zu messen. Das Wetter meinte es am Samstag gut mit ihnen, und so boten die Sportler den Zuschauern spannende Entscheidungen und ein hochmotiviertes Turnier. mehr»
Bild: Vollgas anfangen, Vollgas aufhören!

Segen bei Traumwetter

Wolnzach, 21.05.2017 (hr). Wenn die Sonne das Thermometer auf angenehme Temperaturen klettern lässt, dann beginnt die Zeit der Biker. Nach einer langen Winterpause freut man sich auf die ersten Ausfahrten und darauf um übers Land zu cruisen. Doch bevor die Asphaltcowboys den Fahrtwind im Gesicht und die Freiheit genießen, zog es viele von ihnen nach Gosseltshausen zur Motorradweihe. mehr»
Bild: Segen bei Traumwetter

Realtime-Konzert in der evangelischen Kirche

Wolnzach, 21.05.2017 (wk). Zu einem gemischten Konzert hatte die Musikschule „realtime“ aus Rohrbach in die evangelische Kirche eingeladen. Dabei wurde ein gemischtes Konzert mit klassischen Stücken vom „Klassik-Ensemble“ und im anderen Teil mit irischer Folk-Musik vom „irish folk ensemble“ angeboten. Beides kam bei den vielen Gästen hervorragend an. mehr»
Bild: Realtime-Konzert in der evangelischen Kirche

Mit Herz und Tradition

Wolnzach, 21.05.2017 (hr). Was haben ein Koch und ein Politiker gemeinsam? An beiden Arbeitsplätzen geht es zum Teil heiß her! Was aber passiert, wenn sich drei Mandatsträger entschließen, für einen Tag Diskussionsvorlagen gegen eine Kochschürze zuz tauschen und in der Küche den Kochlöffel zu schwingen? Dann wird mit Herz und vor allem ganz traditionell gekocht! mehr»
Bild: Mit Herz und Tradition

Platzt beinahe aus den Nähten: Disco-Night 2017 in Eschelbach

Eschelbach , 21.05.2017 (rt). Ein voller Erfolg wird sicher auch wieder in seiner 18. Auflage die Disco-Night 2017 des Eschelbacher Burschenvereins. Bei ausgelassener Stimmung feiert das buntgemischte Partyvolk die Nacht durch bis in die frühen Morgenstunden des heutigen Sonntags. mehr»
Bild: Platzt beinahe aus den Nähten: Disco-Night 2017 in Eschelbach

Spurensuche zum Internationalen Tag des Museums

Wolnzach/ Manching, 20.05.2017 (ls). Unscheinbare Exponate, verblichene Hinweisschilder und ein Aufseher, der einen sofort mit einem vernichtenden Blick straft, wenn man es wagt auch nur ansatzweise zu lachen – wir alle haben wahrscheinlich sofort ein Klischee im Kopf, wenn wir an Museen und Ausstellungen denken, durch die man mit der 4.Klasse damals an Wandertagen gescheucht wurde. mehr»
Bild: Spurensuche zum Internationalen Tag des Museums

Politik auf dem Rücken einer Tradition

Wolnzach, 13.05.2017 (hr). Das Wolnzacher Volksfest zählt wohl zu den schönsten Festen im ganzen Umkreis. Doch so schön dieses Traditionsfest ist, so sehr muss man sich neuerlich die Frage stellen, wie ehrlich meinst es so mancher Gemeinderat, mit seinen Bemühungen es zu erhalten. mehr»
Bild: Politik auf dem Rücken einer Tradition

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Rohrbach, 19.05.2017 (hal/rt). Gestrigen Donnerstagnachmittag übersah eine Pkw-Fahrerin aus Wolnzach nahe Rohrbach einen Motorradfahrer. Dadurch kam es zum Zusammenstoß bei dem der Zweiradfahrer schwer verletzt wurde. mehr»
Bild: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Wolnzacher Volksfest: Pläne werden geprüft!

Wolnzach, 19.05.2017 (hr). Das Wolnzacher Volksfest sorgt derzeit bayernweit für Schlagzeilen. Schwebt doch über dem Traditionsfest das Damoklesschwert der Petition. Darin wird von einer Anwohnerin auf die Einhaltung der gesetzlichen Lärmwerte gedrängt. Beim zweiten runden Tisch im Landtag wurden konkrete Maßnahmen seitens der Gemeinde vorgeschlagen, die optimistisch stimmen, dass ein Volksfest innerhalb der Vorgaben abge... mehr»
Bild: Wolnzacher Volksfest: Pläne werden geprüft!

Biergarten aufgemöbelt

Fahlenbach, 26.05.2017 (wk). Der Biergarten beim Fahlenbacher Vereinsheim wurde kräftig „aufgemöbelt“. Nicht nur dass sehr massive Holzbänke und Tische neu beschafft wurden, auch die Fläche selber wurde mit neuen Pflastersteinen sauber hergerichtet dabei wurde, wie in Fahlenbach üblich, zusammen angepackt und viele Arbeiten selbst ausgeführt, sogar Vorstandsmitglieder ohne großes handwerkliches Geschick waren dabei. mehr»
Bild: Biergarten aufgemöbelt

SPD wählt Vorstand: Der Neue ist der Alte

Rohrbach, 24.05.2017 (wk). Zur Jahreshauptversammlung trafen sich die SPD-Mitglieder im Gasthaus „Alter Wirt“, dabei war der wichtigste Tagesordnungspunkt die Neuwahl des Vorstandes. Um es gleich vorweg zu nehmen: der alte Vorstand wurde in seinen Ämtern bestätigt und ist damit der neue Vorstand. Zusätzlich wurden die Delegierten für den Unterbezirk und die Aufstellungskonferenzen für die Landtagswahl gewählt. mehr»
Bild: SPD wählt Vorstand: Der Neue ist der Alte

Löwenzahn-Kinder feiern das Kindergartenjubiläum

Rohrbach, 21.05.2017 (wk). Die „Großen“ hatten am Vormittag mit dem offiziellen Empfang des Bürgermeisters bereits ihre Feier schon hinter sich, aber auch die „Kleinen“ sollten zusammen mit ihren Eltern und Großeltern das 40-jährige Jubiläum des Kindergartens „Löwenzahn“ feiern. Dazu hatten Elternbeirat und Eltern in der Turmberghalle den Boden belegt, große Festtafeln aufgebaut sowie eine Bühne. mehr»
Bild: Löwenzahn-Kinder feiern das Kindergartenjubiläum

Schöner Empfang zur 40-Jahr-Feier des Kindergartens

Rohrbach, 21.05.2017 (wk). Der Rohrbacher Kindergarten „Löwenzahn“ feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass lud Bürgermeister Peter Keck zu einem Empfang in der Turmberghalle ein, da in der Halle am Nachmittag auch das Fest des „Löwenzahn“-Kindergartens stattfinden sollte. Neben allen Mitarbeiterinnen waren auch Gemeinderäte, Elternbeiräte und Altbürgermeister Dieter Huber sowie Verwaltungsmitar... mehr»
Bild: Schöner Empfang zur 40-Jahr-Feier des Kindergartens

Rohrbach verschenkt Sieg

Fotostrecke: 99438
Rohrbach, 21.05.2017 (rw). Zwar ging es am letzten Spieltag der Bezirksliga Nord nicht mehr um viel für den TSV Rohrbach, der weder Ab- noch Aufsteigen konnte, so wollte man sich trotzdem mit einem guten Ergebnis aus der Saison 16/17 verabschieden, um gemeinsam mit den Fans den souveränen Klassenerhalt, das genannte Ziel, zu feiern. mehr»
Bild: Rohrbach verschenkt Sieg

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Rohrbach, 19.05.2017 (hal/rt). Gestrigen Donnerstagnachmittag übersah eine Pkw-Fahrerin aus Wolnzach nahe Rohrbach einen Motorradfahrer. Dadurch kam es zum Zusammenstoß bei dem der Zweiradfahrer schwer verletzt wurde. mehr»
Bild: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bühne frei für die drei Kritischen

Rohrbach, 19.05.2017 (ted). Im Bayerischen genießen die drei Kritischen beim Watten und darüber hinaus höchste Aufmerksamkeit. Unter diesem Namen gehen Franziska Wanninger, Christine Eixensberger und Tobias Öller auf die Kabarett-Bühnen Bayerns. So am Donnerstag Landgasthofs Zeidlmaier. Die Beiträge wurden voll beklatscht, wobei die „Kritischen“ im Laufe des Abends immer mehr „stachen“. mehr»
Bild: Bühne frei für die drei Kritischen

Aussegnungshalle erweitern?

Rohrbach, 16.05.2017 (wk). Der Rohrbacher Gemeinderat hatte an diesem Abend in der öffentlichen Sitzung relativ wenige Punkte zu entscheiden, anders dagegen in der nichtöffentlichen. Es ging um die Aussegnungshalle auf dem Friedhof, um das Ferienprogramm Rohrbazi, Auftragsvergaben für die Erweiterung der Kinderkrippe „Sonnenschein“ sowie über das Interkommunale Entwicklungskonzept für eine lebendige Ortsmitte. mehr»
Bild: Aussegnungshalle erweitern?

Tagsüber ins Haus eingebrochen

Waal, 16.05.2017 (hal/rt). Ein bisher unbekannter Täter drang am gestrigen Montag am helllichten Tag in ein Einfamilienhaus in Waal im Gemeindebereich Rohrbach ein. Der Täter näherte sich mutmaßlich über ein freies Feld dem Gebäude. mehr»
Bild: Tagsüber ins Haus eingebrochen

Bauausschuss-Exkursion

Rohrbach, 12.05.2017 (wk). Viele Punkte hatte der Rohrbacher Bauausschuss abzuarbeiten, und da sich viele Punkte vor Ort besser anschauen lassen, hatten sich die Gemeinderäte grundsätzlich darauf geeinigt, die Sitzungen, soweit möglich, vor Ort abzuhalten – so wären auch immer wieder Betroffene eingebunden, die sich dazu stellen können und, wenn notwendig, Fragen beantworten können, z.B. bei Bauvorhaben. mehr»
Bild: Bauausschuss-Exkursion

incontri-Kulturverein ist besorgt über erkrankte Sängerin

Rohrbach, 12.05.2017 (wk). Dass die Aktiven des „incontri“-Fördervereins sich sehr rührend um ihre Musiker kümmern, ist vielen bekannt. Nicht nur die Gäste, sondern auch die bisher aufgetretenen Musiker bestätigen das immer wieder; das zeigt sich zum Beispiel auch, wenn es neben der Gage zum Schluss eines Auftrittes ein Glas selbstgemachte Marmelade für jeden Künstler gibt. mehr»
Bild: incontri-Kulturverein ist besorgt über erkrankte Sängerin

Abermals Werkzeugdiebstähle

Rohrbach, 10.05.2017 (hal/rt). Nachdem in den vergangenen Tagen an verschiedenen Tatorten bereits mehrmals Werkzeug gestohlen wurde, ereigneten sich im Laufe der heutigen Nacht im Ortsbereich von Rohrbach drei weitere Diebstähle. Neben Werkzeug haben es die Verbrecher dort auch auf Autoreifen abgesehen. mehr»
Bild: Abermals Werkzeugdiebstähle

Volles Haus zu 20-Jahre-Musikantenstammtisch

Rohrbach, 09.05.2017 (rt). Über einen vollen Saal freuten sich die Mitglieder des Vereins Bayern, Brauch und Volksmusik (VBBV) am vergangenen Wochenende. Denn es gab, wenn auch ohne großes Tamtam, das 20-jährige Bestehen des Musikantenstammtisches zu feiern. Der wird mittlerweile regelmäßig am Mittwoch eines jeden Monats im Rohrbacher Gasthof Alter Wirt abgehalten. mehr»
Bild: Volles Haus zu 20-Jahre-Musikantenstammtisch

Zona Sul - Bossa Nova mit Sophie Wegener

Rohrbach, 07.05.2017 (wk). Eine zauberhafte brasilianische Nacht bescherte die deutsch-französische Sängerin Sophie Wegener mit ihrer Band „Zona Sul“ den Gästen in der gut besuchten Werkhalle des „incontri“ an der Waaler Straße. Der Rhythmus des Bossa Nova verzauberte die Werkhalle mit südamerikanischem Flair und viele der Gäste wippten im Rhythmus mit Füßen und Oberkörper mit. mehr»
Bild: Zona Sul - Bossa Nova mit Sophie Wegener

Feuerteufel unterwegs?

Rohrbach, 07.05.2017 (wk). Die Rohrbacher Bevölkerung wurde durch zweimaligen Sirenen-Alarm in der Nacht zum Sonntag aus dem Schlaf geschreckt. Wieder ein Großbrand im Ort. Die Feuerwehren aus Rohrbach, Fahlenbach, Waal, Burgstall und Wolnzach waren vor Ort, als eine Scheune an der Fahlenbacher Straße niederbrannte, die zum „Siebler-Hof“ in Rohrbach gehört. mehr»
Bild: Feuerteufel unterwegs?

Kräftig durchgeweht

Fahlenbach, 02.05.2017 (wk). Die Fahlenbacher Feuerwehrleute hatten ihren gut 34 Meter hohen Maibaum in der Frühe in die Ortsmitte geschafft und dort begann dann die Feinarbeit mit dem Anbringen von Schildern, Krone, Spitze und Kranz, denn alles sollte fest sitzen. Für 13 Uhr war dann das Aufstellen geplant und unter Anweisungen von Zimmerermeister Ehrnstrasser wurde von den Männern und Burschen kräftig angepackt. mehr»
Bild: Kräftig durchgeweht

Finde uns auf Facebook

Was ist heute los?

"Mai o Mai, Liebesspiel i...

Akis Trouboukis/Ben Hagl Hai...

Branchenbuch

A. Thilo Internationale Spedition GmbH

Am Bahndamm 18
85296 Rohrbach

ArchDienst - Grabungsfirma Archäologie

Friedländer Str. 9
85107 Baar-Ebenhausen

Pixel&Kopter

Wolnzacher Weg 7b
85283 Wolnzach

Neueste Videos


Weitere Nachrichten finden Sie unter Wolnzach Archiv

Wolnzacher Woche
Der Wolnzacher