Winterliche Klänge im Hofpenmuseum

Winterliche Klänge im Hofpenmuseum

Wolnzach

Wolnzach, 21.11.2017 (hal).

Im Rahmen des 70-jährigen Jubiläums lädt die Arbeiterwohlfahrt am Sonntag, den 29. November zu einem besonderen Konzert ins Deutsche Hopfenmuseum. Margit Sanholz und Werner Meier von der Gruppe Sternschnuppe werden die Wolnzacher mit winterlichen Liedern auf den Advent und die staade Zeit einstimmen.

Ein Konzert für die ganze Familie – dieser Ansatz ist wirklich voll aufgegangen. Innerhalb kurzer Zeit war das Konzert um 15 Uhr ausverkauft. „Dass die Nachfrage so groß ist, das hätten wir uns nicht träumen lassen“, erklärte Marianne Strobl. Und eben deswegen hat am sich entschlossen, ein weiteres Konzert um 11 Uhr zu geben. Karten für die Zusatzvorstellung gibt es bei Claudias Shop sowie der Musikschule Realtime in Wolnzach und Rohrbach und im Deutschen Hopfenmuseum. Der Eintrittspreis beträgt Kinder und Jugendliche 8 Euro, Erwachsene zahlen 10 Euro. Kinder unter zwei Jahren sind frei.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wolnzacher Woche
Der Wolnzacher