31. 08. 2007: Hopfenernte - geschätzte 530 000 Zentner


Hopfenmarktbericht II August 2007:
Hopfenernte: Geschätzte 530 000 Zentner

Wolnzach, 22.8.2007. Die offizielle Hopfenernte im Anbaugebiet fand am 21. und 22. August 2007 statt, wie der Verband Deutscher Hopfenpflanzer mitteilte. Auf einer Gesamtanbaufläche von 14 754 ha, davon 849 ha Jungfläche, wurde ein Ertrag von 530 000 Ztr. (26 500 tons) geschätzt.

In diesem Ergebnis wurden ca. 27 000 Ztr. (1350 tons) wegen Sturm- und Hagelschäden abgezogen. Die Bestände sind weitgehend gesund und lassen nach Menge und Qualität eine gute Ernte erwarten. Die Voraussetzungen für sehr gute Alphagehalte sind gegeben.

Bei der Sorte Hallertauer Mittelfrüh hat die Ernte bereits begonnen. Bei den übrigen Sorten beginnt die Ernte ab dem 27. August 2007.