Paarhalle für sämtliche Nutzung geschlossen

Paarhalle für sämtliche Nutzung geschlossen

Reichertshofen

Reichertshofen, 02.08.2018 (rt).

Archivfoto: Raths

 

Seit gestrigen Mittwoch ist die Paarhalle im Markt Reichertshofen für sämtliche Nutzungen gesperrt. Mit einem entsprechenden Beschluss kam der Gemeinderat vorgestern einer Schließung durch das Landratsamt Pfaffenhofen zuvor. Die Kreisbehörde äußerte nach einer aktuellen Prüfung  Sicherheitsbedenken.

Der von der Kommune beauftragte Dieter Mühlbauer, Gutachter vom Ingenieurbüro Scherr und Klimke, bezeichnete die Halle unter anderem vor dem Hintergrund mangelhaften Brandschutzes als Schwarzbau. Reichertshofens Bürgermeister Michael Franken sagte, das man froh sein könne, dass in dem bereits 1979 aufgebauten Gebäude nichts passiert sei. Nach ausführlicher Diskussion stimmten die Räte am Ende 16:2 für eine Sanierung der Paarhalle. Diese wird nach ersten Schätzungen bis zu drei Millionen Euro kosten.
 
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.