Seite 1 von 117 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11115 | 116 | 117 | »

Viel Glück und Gesundheit

Pfaffenhofen, 30.12.2017 (hr). Auch wenn der Silvesterempfang mit den Kaminkehrern im Landratsamt schon Tradition ist, für Landrat Martin Wolf war es doch ein besonderer Moment – gerade wenn man an den schweren Unfall denkt, den er Anfang April hatte. mehr»
Bild: Viel Glück und Gesundheit

Schüler auf offener Straße ausgeraubt und verletzt

Ingolstadt, 28.12.2017 (hal/rt). Ein 15-jähriger Schüler wurde am ersten Weihnachtsfeiertag auf offener Straße Opfer eines Raubüberfalles. Der Jugendliche befand sich zu Fuß auf dem Weg von seinem Elternhaus zur Wohnung seiner Freundin. Dabei fiel er zwei gewalttätigen Räubern in die Hände. Polizei bittet Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung nach den Tätern. mehr»
Bild: Schüler auf offener Straße ausgeraubt und verletzt

Christbäume landen auf dem Wertstoffhof

Pfaffenhofen, 28.12.2017 (hal/rt). Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei und so mancher will sich schon kurz vor dem Jahreswechsle mitunter schweren Herzens von ihrem Weihnachtsbaum trennen. Spätestens jetzt stellt sich die Frage, wohin damit? Zumal es eine spezielle Abholung des Baumes durch den Abfallwirtschaftsbetrieb im Landkreises Pfaffenhofen nicht gibt. mehr»
Bild: Christbäume landen auf dem Wertstoffhof

Schäch startet für die FDP im Rennen um Landtagsmandat

Rohrbach , 28.12.2017 (rt). Josef Schäch, ehemaliger Bürgermeister von Wolnzach und Pfaffenhofens Ex-Landrat, ist am gestrigen Mittwochabend bei der Stimmkreisversammlung von den elf Wahlberechtigten einstimmig als parteiloser Landtagskandidat der Liberalen gewählt worden. Ebenfalls einstimmig fiel im Rohrbacher Gasthof Alter Wirt sowohl die Wahl des Pfaffenhofener Allgemeinarztes Wolfgang Moll zum Bezirkstagskandidaten wi... mehr»
Bild: Schäch startet für die FDP im Rennen um Landtagsmandat

Hüpf-Paradies-Spiele

Pfaffenhofen, 27.12.2017 (wk). Ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk machten wieder die Stadt Pfaffenhofen und die Sparkasse den Kindern in diesem Jahr. Bereits zum vierten Mal wurde in der Mehrzweckhalle Niederscheyern ein Hüpfburg-Paradies aufgebaut. Eine ganze Halle voller verschiedener Hüpfburgen und Riesenrutschen sowie ein großes Bällebad versprachen viel Spaß für die Kleinen. mehr»
Bild: Hüpf-Paradies-Spiele

Polizei informiert zum Umgang mit Silvesterfeuerwerk

Pfaffenhofen, 27.12.2017 (hal/rt). Knalltraumen, Verbrennungen, zerfetzte oder abgerissene Körperteile und andere schwere Verletzungen bis hin zum Tod – das können die Folgen von unsachgemäßem Gebrauch von Silvesterknallern, aber auch das Abbrennen illegaler, selbstgebastelter Böller sein. Letzteres ist nicht nur gefährlich – zum Teil sogar lebensgefährlich - sondern auch strafbar. Ein Informationsblatt der Polizei klärt auf, was... mehr»
Bild: Polizei informiert zum Umgang mit Silvesterfeuerwerk

Schwerverletzte bei Messerangriff auf Kinder und ihren Vater

Pfaffenhofen, 27.12.2017 (hal/rt). Am gestrigen späten Dienstagnachmittag griff ein 55-Jähriger Mann im östlichen Stadtteil von Pfaffenhofen einen Vater mit einem Messer an, der zusammen mit seinen Söhnen von einem Ausflug nach Hause kam. Bei dem Angreifer handelt es sich um den Nachbarn des Opfers, das ebenso wie einer seiner beiden Söhne lebensgefährlich von dem mutmaßlichen Täter verletzt wurde. Der Tatverdächtige konnte von d... mehr»
Bild: Schwerverletzte bei Messerangriff auf Kinder und ihren Vater

Verletzte nach Streitereien vor Pfaffenhofener Disko

Pfaffenhofen, 26.12.2017 (hal/rt). In den heutigen frühen Dienstagmorgenstunden eskalierte vor einer Diskothek in der Pfaffenhofener Ledererstraße ein Streit unter mehreren Männern. Die Polizei wurde herbeigerufen und muss nun klären, ob der mutmaßliche Täter kurz zuvor bereits einen anderen geschlagen hat. mehr»
Bild: Verletzte nach Streitereien vor Pfaffenhofener Disko

Weihnachtsserenade der Pfaffenhofener Stadtkapelle

Video: Weihnachtsserenade der Pfaffenhofener Stadtkapelle Fotostrecke: 102781
Pfaffenhofen, 25.12.2017 (mh). Beschauliches auf dem Friedhof und in der Kindermette, die Pfaffenhofener hatten die Qual der Wahl. Landrat Martin Wolf hatte die Weihnachtsserenade der Pfaffenhofener Stadtkapelle auf dem Friedhof in Altenstadt empfohlen und viele schienen dem Geheimtipp gefolgt zu sein. mehr»
Bild: Weihnachtsserenade der Pfaffenhofener Stadtkapelle

Waschanlage aufgebrochen

Pfaffenhofen, 24.12.2017 (hal/rt). Ein bislang unbekannter Täter brach in der Nacht zum Samstag gegen 0.20 Uhr das Betriebsgebäude einer Waschanlage in der Max-Weinberger-Straße im Pfaffenhofener Gewerbegebiet Eberstetten auf und entwendete daraus zwei Geldauffangbehälter. mehr»
Bild: Waschanlage aufgebrochen

Weihnachten, wenn andere es vergessen

Hallertau, 24.12.2017 (ls). Streift man Religion und göttliche Fügung von ihnen ab, dann waren Maria und Joseph eine schwangere Frau und ein mittelloser Bauarbeiter in einer prekären Lage auf der Suche nach Obdach. Würde man es ihnen heute gewähren? Würde die Geschichte anders verlaufen als vor rund 2000 Jahren? Wir beschweren uns über volle Innenstädte, am heiligen Abend haben wir uns schon lange an Plätzchen und Glühwein... mehr»
Bild: Weihnachten, wenn andere es vergessen

Weihnachten, wenn andere es vergessen

Hallertau, 24.12.2017 (ls). Streift man Religion und göttliche Fügung von ihnen ab, dann waren Maria und Joseph eine schwangere Frau und ein mittelloser Bauarbeiter in einer prekären Lage auf der Suche nach Obdach. Würde man es ihnen heute gewähren? Würde die Geschichte anders verlaufen als vor rund 2000 Jahren? Wir beschweren uns über volle Innenstädte, am heiligen Abend haben wir uns schon lange an Plätzchen und Glühwein... mehr»
Bild: Weihnachten, wenn andere es vergessen
Seite 1 von 117 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11115 | 116 | 117 | »