Staatsstraße nach Geisenfeld wieder frei (Bauarbeiten Zierlmühlenbrücke)

Staatsstraße nach Geisenfeld wieder frei (Bauarbeiten Zierlmühlenbrücke)

Pfaffenhofen

Pfaffenhofen, 04.04.2017 (wk).

Die Sperrung der Staatsstraße 2232 zwischen Pfaffenhofen und Geisenfeld, die wegen Bauarbeiten an der Zierlmühlenbrücke für zwei Tage notwendig war, ist fristgerecht beendet worden. Die Tragelemente der Brücke über der Straße sind ebenso eingebracht, wie bereits Wochen vorher über der Bahnlinie.


Zwar ist die Brücke selbst noch nicht befahrbar, denn der Straßenbelag und die Geländer müssen noch eingebracht werden, doch die Arbeiter können zumindest schon von einer Seite auf die andere gehen. Die Arbeiten waren notwendig geworden, da im Sommer 2015 ein Bagger auf einem Lkw bei der Durchfahrt die Brücke so stark gerammt hatte, dass nicht nur ein nachfolgendes Ehepaar mit ihrem Pkw verletzt wurde, sondern auch die Stabilität der Brücke so stark gelitten hatte, dass sie in einem umfangreichen Verfahren abgerissen werden musste. Die Sperrung der Staatsstraße war angekündigt von Montag 8 Uhr bis heute, Dienstag, 18 Uhr und die Zeiten wurden perfekt eingehalten, denn kurz nach 18 Uhr konnte die Straße von beiden Seiten wieder befahren werden.


 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.