MFV feiert runden Geburtstag mit Starpiloten

MFV feiert runden Geburtstag mit Starpiloten

Tegernbach

Tegernbach, 18.07.2017 (hal/sh).

Anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums wird beim Modellflugverein Tegernbach gefeiert und ein besonderer Flugtag veranstaltet. Besonderes Schmankerl ist dabei der Gastpilot Robert Sixt, der mit seinem Hubschrauber eine atemberaubende Show garantiert, ist er doch als schnellster Modellhubschrauberpilot der Welt anerkannt.

Bild: MFV Tegernbach

 

Ein einmaliges Spektakel, das man sich nicht entgehen lassen sollte ist das Vereinsfest des MFV Tegernbach. Zum 20. Geburtsgag werden zahlreiche lokale Piloten, darunter der „Artist“ Robert Sixt, ihre Modelle an den Start bringen. Das ganze beginnt am Sonntag, den 23. Juli von 11 bis 18 Uhr auf dem Gelände beim "Oberen Wirt" links, bergauf vorbei am Feuerwehrhaus auf dem ca. 800m entfernten Feldweg.

Die 'helfenden Engel' sind schon mächtig am Vorbereiten, sodass für reichlich Speiss und Trank gesorgt ist. Würschtel und Steaks vom Grill mit Salat wird es ebenso geben, wie Kaffee und Kuchen, gekühlte Getränke sowieso. Normalerweise fliegen in Tegernbach nur 'spritlose', sprich E-Modelle. Der Flugtag bildet jedoch eine Ausnahme, so dass auch Verbrennermodelle geflogen werden dürfen. Wie auch in den vergangenen Jahren sind Gastpiloten herzlich willkommen und gerne gesehen. Wer fliegen möchte, der meldet sich spätestens am Flugtag beim Flugleiter, mit gültigem Versicherungsnachweis!

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.