Polizei sucht Ziegenbockhalter

Polizei sucht Ziegenbockhalter

Oberpindhart

Oberpindhart, 14.08.2017 (hal/rt).

 

Zwei freilaufende Ziegenböcke, die auf der Kreisstraße 31 in Richtung Oberpindhart den Verkehr gefährdeten, wurden am gestrigen Sonntag von einer aufmerksamen Frau eingefangen und festgehalten. Die Polizei kam hinzu und sucht nun nach dem Halter der Tiere.

Die Frau hat die Ziegenböcke vorläufig in ihre Obhut genommen. Bis sich der Besitzer meldet sind sie dort gut aufgehoben und können sich nicht mehr als Verkehrsgefährder betätigen. „Beide Ziegenböcke haben gelbe Ohrmarken“, so die Beamten der Polizeiinspektion Mainburg, die nun nach dem Eigentümer Ausschau hält und unter der Rufnummer 08751/8633-0 hofft, dass dieser sich bald meldet.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.