Gardetreffen 2018 Narrhalla Ilmmünster

Gardetreffen 2018 Narrhalla Ilmmünster

Hettenshausen

Hettenshausen, 16.01.2018 (mh).

Ein vollbesetzter Saal beim Schrätzenstaller, bestens gelaunte Gardemädchen und ein begeistertes Publikum, das sind die Zutaten für ein gelungenes Gardetreffen der Narrhalla Ilmmünster in Hettenshausen.


Nach der fulminanten Eröffnung und die Begrüßung durch die Vorstandschaft des Gastgebers, konnte das Feuerwerk der Tänzerinnen und Tänzer beginnen. Großen Zuspruch fand natürlich die Kindergarde der Narrhalla Ilmmünster, die klassisch und show „mässig“, bestens unterwegs war. Ihre Lieblichkeit Prinzessin Julia I. & Seinte Tollität Prinz Christian IV packten beim Prinzenwalzer noch einen drauf und unterstrichen so die Bestform der Narrhalla in dieser Session.


Die Narrhalla Attenkirchen folgte im fliegenden Wechsel, viele Hebefiguren und eine fast verwirrende Choreographie, da war ganz schön Personal auf der Tanzfläche. Die Narrhalla Nadlstadt zog nach einem Auftritt der Gastgeber nach. Säbel oder Florett, war nicht unbedingt die Frage, das Prinzenpaar und die Garde beherrschen ihr Geschäft. Die Faschingsgesellschaft REB feiert 50 Jahre und hatte ein extra breites Programm dabei.

Die FG Waidhofen kam aus dem Dschungel und legt eine flottes Rock´n Roll Programm mit afrikanischen Zwischentönen auf das Parkett. Die Vorstandschaft in Sturmtruppen Outfit lieferte die Zwischeneinlage. Den Abschluss machte die Narrhalla Zolling und die GFG Geisenfeld.


Ein gelungenes Gardetreffen, das bei dem kurzen Fasching und dem engen Terminkalender der Garden gar nicht so einfach zu organisieren war. Alex der neue Hofmarschall, hatte die Sache blendend im Griff, wer noch mehr braucht, am 20. Januar treffen wir uns an selben Ort zum Galaball mit der Band Lifetime. https://narrhalla-ilmmuenster.de
 

Videos













Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.