Rohrbacher Anzeiger

Ein Fest für die Ministranten

Wolnzach , 22.07.2017 (hr/rt). "Es gibt immer etwas, das hat es noch nie geben", mit diesen Worten begrüßte Pfarrer Johann Braun die Kirchengemeinde. Doch an diesem Abend stand kein kirchliches Fest, keine christliche Botschaft im Zentrum, sondern die Ministranten selbst. In der Volksfesthalle feierten sie ein großes Fest. mehr»
Bild: Ein Fest für die Ministranten

Endlich beachen!

Wolnzach, 21.07.2017 (hr). Die Freude stand den 14 Schülern sprichwörtlich ins Gesicht geschrieben, denn es ist vollbracht! Gemeinsam hatten sie mit ihren beiden Lehrern viel Zeit investiert, um aus einer brach liegenden Kugelstoßanlage einen Beachvolleyballplatz zu gestalten. Mit einem Turnier und dem dazu perfektem Wetter konnte der neue Platz nun auch feierlich eingeweiht werden. mehr»
Bild: Endlich beachen!

Hopfen schwierig, Ski-Fahren schwieriger!

Wolnzach, 21.07.2017 (ls). Der SPD-Direktkandidat Andreas Mehltretter hatte sich viel vorgenommen. In seiner „Woche der Zukunft“ sollte ein Blick auf das geworfen werden, was Deutschland in den nächsten Jahrzehnten weiter bewegen wird. Gestern war im Zuge dessen die Zukunft des Hopfens dran. Zum Thema „Wird es dem Hopfen zu heiß?“ referierten zwei ausgewiesene Profis, Geograf Prof. Dr. Wolfram Mauser und Hopfenexperte Dr.... mehr»
Bild: Hopfen schwierig, Ski-Fahren schwieriger!

Zu trocken!

Wolnzach, 21.07.2017 (hr). Während sich viele über den heißen Sommer freuen und regelmäßig mit gepackten Strandtaschen in die Freibäder pilgern, herrscht bei den Hopfenbauern eher gedrückte Stimmung. Nach der guten Ernte im vergangenen Jahr scheint man 2017 wieder mit einem Rückgang von 23 Prozent prognostiziert. mehr»
Bild: Zu trocken!

Yu-Rock beim Bürgerbräuwirt

Wolnzach, 20.07.2017 (rt). Starke Songs von einer starken Band zu hören waren am heutigen Donnerstagabend im Biergarten der Wolnzacher Gaststätte „Zum Bürgerbräuwirt“. Dort trat erstmals nach dreißig Jahren und vermutlich deutschlandweit zunächst nur einmalig eine Rock-Band aus Serbien auf. mehr»
Bild: Yu-Rock beim Bürgerbräuwirt

Das gelbe Gift am Wegesrand

Wolnzach/ Hallertau, 20.07.2017 (ls). Es leuchtet gelb und erinnert fast an das heilende Johanneskraut – dabei ist es bei Weitem nicht so harmlos, wie es aussieht: Das Jakobskeuzkraut treibt nach wie vor in unserer Region sein Unwesen. Schon 2014 berichtete unsere Zeitung über die gefährliche Pflanze. Deren enthaltene Pyrrolizidin-Alkaloide schädigen langfristig die Leber von Kühen und Pferden und kann über kurz oder lang zu deren T... mehr»
Bild: Das gelbe Gift am Wegesrand

Stabwechsel bei der Gesellschaft für Hopfenforschung e.V.!

Wolnzach, 20.07.2017 (hal). Die „Hopfenfamilie“ hat Dipl.-Ing. Bernhard Engelhard, Geschäftsführer der Gesellschaft für Hopfenforschung e.V., Hüll, in den Ruhestand verabschiedet. Nach seiner über siebzehnjährigen Tätigkeit als Koordinator des Arbeitsbereiches Hopfen an der Landesanstalt für Landwirtschaft, LfL übernahm Bernhard Engelhard im April 2011 die Geschäftsführung der Gesellschaft für Hopfenforschung e.V. (GfH) mehr»
Bild: Stabwechsel bei der Gesellschaft für Hopfenforschung e.V.!

Ein Eis gegen die Hitze

Wolnzach, 19.07.2017 (hr). Die Freude bei den Kids war riesengroß, als Bürgermeister Jens Machold, Schwimmbadchef Hans Widmann und Kioskbetreiber Ali Karakösem mit jeder Menge Eis im Gepäck den Kindergarten am Brunnen besuchten. mehr»
Bild: Ein Eis gegen die Hitze

Im Zeichen der Oldtimer

Wolnzach, 17.07.2017 (hr). Wenn die Hopfenmeile ruft, dann zieht es aus Nah und Fern die Oldtimerfreunde nach Wolnzach. Bei traumhaften äußeren Bedingungen führte der Rundkurs die Fahrer dieses Mal mitten ins Herz der Hallertau. mehr»
Bild: Im Zeichen der Oldtimer

Unter dem Schutz der Mutter Gottes

Wolnzach, 17.07.2017 (hr). Fast auf den Tag genau vor zehn Jahren besuchte Weihbischof Reinhard Pappenberger Wolnzach zum Skapulierfest und feierte mit der Glaubensgemeinschaft damals das 300-jährige Bestehen der Bruderschaft. 2017 gab wieder Grund zu feiern: Seit einer Dekade ist Pappenberger selbst Teil dieser Gemeinschaft. mehr»
Bild: Unter dem Schutz der Mutter Gottes

20 Jahre Basketball – eine Erfolgsgeschichte

Wolnzach, 17.07.2017 (hr). Als Klaus Hoffmeister gemeinsam mit seinen damaligen Mitstreitern 1997 die Basketball-Abteilung gründete, ahnte noch niemand, welchen Erfolg die Sportler in ihrer noch jungen Geschichte erreichen würden. Schon der Aufstieg in die Bayernliga war ein Höhepunkt, gefolgt von der erneuten Meisterschaft. mehr»
Bild: 20 Jahre Basketball – eine Erfolgsgeschichte

Volksfest: Klage eingereicht!

Wolnzach, 14.07.2017 (hr). Eigentlich dachte man gestern noch, die Kuh wäre vom Eis. Man glaubte, mit den vorgeschlagenen Maßnahmen das Volksfest im Herzen Wolnzachs gesichert und gleichzeitig die Anwohnerrechte gewahrt. Doch nur einen Tag nach der Entscheidung in München ist die Welt in Wolnzach wieder die vorige. Gegen die Baugenehmigung wurde bereits am 3. Juli, wie heute bekannt wurde, am Verwaltungsgericht München vo... mehr»
Bild: Volksfest: Klage eingereicht!

Hoher Besuch

Wolnzach, 14.07.2017 (ted). Sozialstaatssekretär Johannes Hintersberger (CSU) besuchte am Mittwochvormittag das Medienhaus Kastner zum Gedankenaustausch. Bürgermeister Jens Machold wurde als kompetenter Partner dazu geladen, wodurch vor allem das Gespräch auf die Betreuung der Flüchtlinge und ihre Konsequenzen in den Mittelpunkt traten. Zum Schluss führte Vorstand Eduard Kastner noch durch das Druckhaus. mehr»
Bild: Hoher Besuch

Volksfest gesichert!

Wolnzach/München, 13.07.2017 (hr). Es war ein Signal, das ganz Wolnzach aufatmen lässt. Einstimmig votierten die Politiker für die vom Markt vorgeschlagenen Maßnahmen und setzte damit nicht nur ein deutliches Zeichen für den Anwohnerschutz, sondern auch für das Traditionsfest. mehr»
Bild: Volksfest gesichert!

Geflügelmastgenehmigung nach Recht und Gesetz

Pfaffenhofen / Eschelbach , 13.07.2017 (hal/rt). Nach der umstrittenen Entscheidung des Pfaffenhofener Landratsamtes, einen Geflügelmastbetrieb in Eschelbach unter Auflagen zu genehmigen, stellt die Kreisbehörde nach heftiger Kritik der Öffentlichkeit am heutigen Donnerstag klar, dass es sich dabei um einen rechtmäßiger Gesetzesvollzug gehandelt habe. mehr»
Bild: Geflügelmastgenehmigung nach Recht und Gesetz

Eine Missachtung des Parlaments

Wolnzach/München, 11.07.2017 (hr). Die Reaktion ließ nicht lange auf sich warten. Kaum hatte das Landratsamt Pfaffenhofen offiziell die Genehmigung für die Hähnchenmastanlage bei Eschelbach erteilt, meldeten sich nicht nur verbrauchschutzpolitische Sprecherin der Grünen, sondern auch Christian Magerl zu Wort. Beide bezeichneten die Vorgehensweise des Landratsamts als undemokratisch. mehr»
Bild: Eine Missachtung des Parlaments

Landratsamt genehmigt Hähnchenmastbetrieb in Eschelbach

Wolnzach, 11.07.2017 (ls). Seit heute ist es offiziell. Das Landratsamt hat die geplante Erweiterung des Geflügelmastbetriebs in Eschelbach genehmigt. Die Antragssteller um die Familie Höckmeier dürfen nun die bestehenden Stallungen sanieren und die Platzzahl von 40.000 auf 43.000 erhöhen. Dazu kommen zwei neue Hähnchenmastställe mit Platz für jeweils 50.500 Tiere. Auch wenn der öffentliche Druck gegen das Vorhaben groß w... mehr»
Bild: Landratsamt genehmigt Hähnchenmastbetrieb in Eschelbach

Eine Macherin verlässt die Schule

Langenbruck, 22.07.2017 (rt). Mit einer großen Feier in der Langenbrucker Grundschule Langenbruck wurde dieser Tage die dortige Rektorin Katharina Dollinger von Schulamtsdirektorin Karin Olesch nach beinahe 42 Jahren als Lehrerin in den Ruhestand verabschiedet. Ihr Wirken war auch geprägt durch künstlerisches Gestalten innerhalb und außerhalb des Schulhauses. mehr»
Bild: Eine Macherin verlässt die Schule

Sommerfest im incontri mit Christian Willisohn´s Southern Spirit und den Storyville Shakers

Rohrbach, 21.07.2017 (wk). Der musikalische Geist, das Gefühl der amerikanischen Südstaaten hatte die Werkhalle des Kulturvereins „incontri“ gepackt, denn Christian Willisohn mit seinem neuen Projekt „Sothern Spirit“ heizte dem Publikum beim 13. Sommerfest des „incontri“ kräftig ein. Es war ohnehin schon heiß in der Halle und die Türen standen offen, doch Willisohn und seine Band schafften es, die Hitze noch zu steigern. mehr»
Bild: Sommerfest im  incontri mit Christian Willisohn´s Southern Spirit und den Storyville Shakers

Elfjährigen angefahren – Rettungshubschrauber musste einfliegen

Rohrbach, 18.07.2017 (hal/rt). Am Montag fuhr ein 11-jähriger Schüler spätnachmittags den Hopfenweg in Rohrbach mit seinem Fahrrad entlang. Der Bub wollte er nach rechts in die Waaler Straße einbiegen, missachtete hierbei aber die Vorfahrt eines ortsauswärts fahrenden Lieferwagens. Er wurde angefahren und dabei so schwer verletzt, dass der Rettungshubschrauber kommen musste. mehr»
Bild: Elfjährigen angefahren – Rettungshubschrauber musste einfliegen

Fahlenbach ganz weit vorn

Gambach, 16.07.2017 (wk). Zum Turnier um den von Bürgermeister Peter Keck gestifteten Pokal für das jährliche Turnier der Vereine trafen sich elf Mannschaften in Gambach, um die beste Stockmannschaft des Ortes zu ermitteln. Bei dem spannenden Turnier mit zwanzig Spielen setzte sich mit achtzehn gewonnenen und zwei verlorenen Spielen die Mannschaft des SV Fahlenbach durch. mehr»
Bild: Fahlenbach ganz weit vorn

Feimbo Singers: Sommerkonzert bei Jacken-Wetter

Fahlenbach, 15.07.2017 (wk). Zum Glück gab es beim Sommer-Open-Air der Feimbo Singers im Biergarten des Fahlenbacher Vereinsheims keinen Regen, so wie im letzten Jahr, doch richtig sommerlich warm war es leider auch nicht mehr. Das mag vielleicht dazu geführt haben, dass mit gut 250 Gästen nicht ganz so viele kamen, wie in den Vorjahren bei schönem Wetter. mehr»
Bild: Feimbo Singers: Sommerkonzert bei Jacken-Wetter

Agrar-Oldies auf großer Fahrt

Ottersried/Langenbruck, 14.07.2017 (sia). Sie waren schon öfters unterwegs mit ihren Oldtimern und haben zusammen schon einige Abenteuer erlebt. Aber diesmal ist es die erste große Tour mit insgesamt 850 Kilometern der Agrar-Oldies. Fünf Tage lang werden sie mit durchschnittlich 25 Stundenkilometern bis nach Selk in der Nähe von Flensburg tuckern. mehr»
Bild: Agrar-Oldies auf großer Fahrt

Sieben Stunden Berufsfeuerwehr

Rohrbach/Fahlenbach, 13.07.2017 (wk). Die Rohrbacher und Fahlenbacher Jugendfeuerwehr erlebte einen Nachmittag voller Einsätze. Sieben Stunden, neun Einsätze¬, jede Menge Spaß und realitätsnahe Praxis-Erfahrung erlebten die Teilnehmer der diesjährigen Jugendgemeinschaftsübung in Rohrbach. mehr»
Bild: Sieben Stunden Berufsfeuerwehr

Wirtshaussingen - Heit gib´s a Musi

11.07.2017Trotz herrlichstem Biergartenwetter traf sich wie immer am 2. Montag im Monat, die lose Vereinigung der Sängerinnen und Sänger im Fahlenbacher Vereinsheim, um wieder gemeinsam bayrische Lieder zu singen. Neben den bisher gesammelten Liedtexten gab es heuer ein neues Heftchen des Volksmusikarchivs Oberbayern mit Liedern, die einen besonderen Bezug zur Region haben. mehr»
Bild: Wirtshaussingen - Heit gib´s a Musi

Bahneröffnungs-Brotzeitturnier gewinnen Hobbyschützen Feimbo

Langenbruck, 11.07.2017 (hal/rt). Zu einem Bahneröffnungs-Brotzeitturnier geladen hatte die Stockabteilung der SpVgg Langebruck am vergangenen Samstag. Grund dafür war die fertiggestellte Pflasterung der drei alten Teerbahnen mit Betonpflaster. mehr»
Bild: Bahneröffnungs-Brotzeitturnier gewinnen Hobbyschützen Feimbo

Über 300 Gäste beim Weinfest in Rohrbach

Rohrbach, 08.07.2017 (gerr). Seit 1994 veranstaltet der TSV Rohrbach sein Weinfest am Rathausplatz in Rohrbach. Dabei werden Weine aus Italien und Deutschland sowie kulinarische Köstlichkeiten aus der Region angeboten. Der Vorstand erwartet mehr als 300 Besucher. mehr»
Bild: Über 300 Gäste beim Weinfest in Rohrbach

Neues Sommer-Open-Air der Feimbo Singers

Fahlenbach, 05.07.2017 (wk). Auf gutes Wetter hoffen die Feimbo Singers aus Fahlenbach, wenn sie am Samstag, 15. Juli ab 19.00 Uhr ihr Sommer-Open Air-Konzert starten wollen. Im Biergarten des Vereinsheims wird wieder in bewährter Weise eine Bühne auf einem LKW-Hänger aufgebaut und die Gäste können im schönen Biergarten des Vereinsheimes auf den neuen, urigen Sitzmöbeln oder Bierbänken Platz nehmen. mehr»
Bild: Neues Sommer-Open-Air der Feimbo Singers

Gartenbauverein fährt zur Fraueninsel

Fahlenbach, 05.07.2017 (wk). Zu einer Tagesfahrt mit dem Bus auf die wunderschöne Fraueninsel im Chiemsee startet der Obst- und Gartenbauverein Fahlenbach am Freitag, 21. Juli. Mitfahren dürfen auch Nicht-Mitglieder, die einen Teilnehmerbeitrag in Höhe von 25 Euro zahlen müssen; Mitglieder fahren kostenlos. mehr»
Bild: Gartenbauverein fährt zur Fraueninsel

Tolles realtime-Sommerkonzert

Rohrbach, 02.07.2017 (wk). Halle abgebrannt – und trotzdem ein Sommerkonzert, so lässt sich die Situation der Musikschule „realtime“ und die Situation der Zimmerei Alt in Kurzform beschreiben. Denn die bisher für die Sommerkonzerte genutzte Halle der Zimmerei ist leider dem Feuer zum Opfer gefallen, so dass neue Wege gesucht werden mussten, das Sommerkonzert zu veranstalten. mehr»
Bild: Tolles realtime-Sommerkonzert

Nick Wooldland - Ein treuer Gast im incontri

Rohrbach, 02.07.2017 (wk). In den letzten Jahren war Nick Woodland immer wieder zu Gast in der Werkhalle des „incontri“ in Rohrbach und hat sich mit seiner Musik eine treue Fangemeinde geschaffen. Der britische Musiker, der schon seit den 70er Jahren in München lebt und Deutsch fast ebenso gut wie seine Muttersprache beherrscht, ist ein Meister des Rock´n Roll, Blues und Folk. mehr»
Bild: Nick Wooldland - Ein treuer Gast im incontri

Vierter Rettungswagen startet

Rohrbach, 01.07.2017 (rt). Am heutigen Samstagmorgen wurde ein weiterer Rettungswagen im Landkreis Pfaffenhofen in Betrieb genommen. Sein Standort ist am Rohrbacher Edenthalweg und wird von den Rettungskräften der Johanniter Unfallhilfe besetzt. In einem feierlichen Rahmen, musikalisch von der Rohrbacher Blaskapelle gestaltet, gab auch es den kirchlichen Segen dazu. mehr»
Bild: Vierter Rettungswagen startet

Fahlenbach im verkehrstechnischen Focus

Fahlenbach, 28.06.2017 (wk). In Fahlenbach geht es in nächster Zeit verkehrstechnisch ganz schön „rund“. Das staatliche Bauamt plant den Ausbau der Hauptstraße mit verbreiterter Fahrbahn und breiteren Fußwegen sowie einen Brückenneubau über die Ilm. Die Bahn bzw. die DB-Netze Gesellschaft plant den Abriss der Bahnbrücke in der Fürholzener Straße sowie deren Erweiterung von 7,20 auf 8 Meter Breite. mehr»
Bild: Fahlenbach im verkehrstechnischen Focus

Weitere Nachrichten finden Sie unter Wolnzach Archiv

Wolnzacher Woche
Der Wolnzacher