Rohrbacher Anzeiger

Investmentbanking von zu Hause

Wolnzach/Ingolstadt, 16.01.2018 (hr). Die Welt ist digital! Dieses geflügelte Wort bekommt man heutzutage oft zu hören. Facebook, Twitter und Co. gehören für viel zum Alltag auch der Einkauf und das Bezahlen via Internet ist heute Standard. Vieles lässt sich so ganz bequem von zu Hause aus erledigen – auch was Bankgeschäfte anbelangt. Für eine Anlagestrategie im Investmentbereich allerdings musste man bislang das persönliche Gespräc... mehr»
Bild: Investmentbanking von zu Hause

Musik, Gefühl und Frieden

Wolnzach, 15.01.2018 (ls). Es war eine etwas ungewöhnliche Vernissage, zu der Verleger und Unternehmer Eduard Kastner vergangene Woche eingeladen hatte. Im Zentrum standen die Portraits von Inge Halrid, deren Kunst Inspiration für die Arbeit von Soziologin Dr. Gertrud Müller war. „Verletzte Gefühle befreien“ – der Titel ihres Buches war auch bei Fotograf Kai Schlender und Kammersängerin Petra Kunkel-Freiler Programm. Geme... mehr»
Bild: Musik, Gefühl und Frieden

Wolnzachs Erste startet einem Sieg

Wolnzach, 15.01.2018 (hr). Zum Rückrundenauftakt konnten sich die Wolnzacher Tischtennisspieler in einem harten Match mit 9:6 gegen Vohburg durchsetzen und belegen in der Tabelle damit aktuell den vierten Platz. mehr»
Bild: Wolnzachs Erste startet einem Sieg

Mission Klassenerhalt geschafft!

Wolnzach, 14.01.2018 (hr). Mit zwei sensationellen Siegen am letzten Wettkampftag sicherten sich die Niederlauterbacher nicht nur das erneute Ticket, auch in der kommenden Saison erstklassig zu schießen, sondern schoben sich am Ende von 8. auf den 6. Platz in der Tabelle. mehr»
Bild: Mission Klassenerhalt geschafft!

Obst von Amazon, Brot von Google?

Wolnzach, 12.01.2018 (ls). Stellen Sie sich vor, Sie gehen in den Supermarkt und kaufen einen Apfel. Oder eine Packung Nudeln. Wissen Sie, wer bei der Herstellung seine Finger im Spiel hatte? Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie viel Technologie in Ihrem Obst oder Ihrer Beilage steckt? Die Besucher des diesjährigen Landwirtschaftsforums der Hallertauer Volksbank werden sich über diese Fragen in Zukunft bestimmt... mehr»
Bild: Obst von Amazon, Brot von Google?

Wer wird Bayerns neue Bierkönigin

Wolnzach/München, 12.01.2018 (hal/hr). Noch stehen Lena Hochstraßer einige spannende Monate bevor, doch schon in wenigen Tagen startet die Bewerbungsfrist für die bayerische Bierkönigin 2018/19. Interessentinnen aus ganz Bayern können sich ab 15. Januar beim Bayerische Brauerbund e.V für dieses Amt bewerben und mit ein bisschen Glück dürfen die Bierkultur dann nicht nur im In-, sondern auch im Ausland vertreten. mehr»
Bild: Wer wird Bayerns neue Bierkönigin

In aller Kürze aus dem Gemeinderat

Wolnzach, 12.01.2018 (hr). In der vergangenen Sitzung standen mehrere Vergaben auf der Tagesordnung des Wolnzacher Gemeinderates. Hier kurz die Ergebnisse: mehr»
Bild: In aller Kürze aus dem Gemeinderat

Straub contra Käser

Wolnzach, 11.01.2018 (hr). Beim Dreikönigstreffen der SPD in Wolnzach hat sich der Kreisvorsitzende Markus Käser auf den Landespolitiker Karl Straub eingeschossen. Käser sprach in Bezug auf die geplante Hühnermastanlage in Eschelbach davon, dass die Menschen von der CSU und dem Bauernverband bewusst „hinter die Fichte“ geführt werden. Straub widerspricht dieser Unterstellung entschieden. mehr»
Bild: Straub contra Käser

Wenn der Dackel dackelt

Wolnzach, 11.01.2018 (ted). Selten war der Stilwirt so voll. Das lag an der staden Zeit nach den Feiertagen, aber noch mehr am Auftritt einer der besten Bands Bayerns: Rad Gambo mit Frontmann „Dackel“ Hirmer. Schon oft saß er bei seinem Freund Muskel auf der Bühne. Aber so gut war er noch nie. Der Dackel „dackelte“ bei seinem nachgezogenen Weihnachtskonzert, entlocke sich extreme Laute. Alles passte. mehr»
Bild: Wenn der Dackel dackelt

Kuriose Kreispolitik

Wolnzach / Pfaffenhofen , 08.01.2018 (rt). Von „Kuriositäten der Kreispolitik“ sprach der SPD-Kreisvorsitzende Markus Käser im Wolnzacher Hotel Hallertau am vergangenen Wochenende, als er vor rund 50 Teilnehmern beim Dreikönigstreffen der Pfaffenhofener Kreis-SPD über vergangene Ereignisse berichtete, die jedoch noch aktuelle Auswirkungen haben. Dabei kam von der gescheiterten Sparkassenfusion mit Ingolstadt und Eichstätt über die Ilmta... mehr»
Bild: Kuriose Kreispolitik

Original Lauterbacher Abend – in Rottenegg

Wolnzach, 08.01.2018 (ls). Die Musikanten und Darsteller des Liederkranzes waren in ihrem Element – die Freude an Musik und Ausdruck war ihnen anzusehen. Beim traditionsreichen Lauterbacher Abend blickten sie auf ein vollbesetztes Auditorium, denn ihre neue Heimat im Feuerwehrhaus in Rottenegg war bis auf den letzten Platz belegt. Verträumte Volksmelodien, Klassiker der Popgeschichte und ein ganz eigener Blick auf Wolnzac... mehr»
Bild: Original Lauterbacher Abend – in Rottenegg

Regen und Sturm zum Trotz

Wolnzach, 08.01.2018 (hr). Es ist nicht selbstverständlich, doch andererseits zeigt sich darin auch der Weihnachtsgedanke. Nicht einmal von Regen und Sturm ließen sich die Sternsinger in diesem Jahr davon abhalten, den Segen Christi zu den Häusern und ein wenig Hoffnung in die Welt zu bringen. mehr»
Bild: Regen und Sturm zum Trotz

Wohnungsmisere: Genossenschaften als Ausweg

Wolnzach, 07.01.2018 (rt). Im Mittelpunkt des gestrigen Drei-Königs-Treffens der Kreis-Sozialdemokraten im Wolnzacher Hotel Hallertau stand die Antwort auf die Frage, wie kurzfristig und effektiv bezahlbarer Wohnraum auch im hiesigen Landkreis zur Verfügung gestellt werden kann. SPD-Kreischef Markus Käser präsentierte dazu eine von seiner Partei favorisierte Möglichkeit, nämlich die Gründung einer Wohnunsbau-Genossensch... mehr»
Bild: Wohnungsmisere: Genossenschaften als Ausweg

Wolnzacher Sternsinger unterwegs

Wolnzach, 03.01.2018 (ls). Das Wetter meint es nicht gerade gut mit Wolnzachs Weisen aus dem Morgenland. Sturmtief Burglind fegt zwar mit Windböen und Regen durch die Hallertau, aber aufhalten lassen sich die 36 Ministranten der Pfarrei davon nicht. Seit dem Vormittag sind sie auf Wolnzachs Straßen unterwegs, sammeln für die Aktion Dreikönigssingen Spenden – und setzen mit ihrem Engagement ein Zeichen gegen Kinderarbeit. mehr»
Bild: Wolnzacher Sternsinger unterwegs

Herrenfahrrad verschwunden

Wolnzach, 03.01.2018 (hal/rt). Zur Weihnachtsfeier bei NATECO2 in der Wolnzacher Auenstraße kam ein 28-jähriger Mitarbeiter mit dem Rad und ließ es vor dem Firmengebäude stehen. Als er es Tage später wieder holen wollte, war es verschwunden. Nun sucht es die Polizei samt dem Dieb, der es wohl gestohlen hat. mehr»
Bild: Herrenfahrrad verschwunden

A guads Neis

Wolnzach, 01.01.2018 (hr). Mit einem bunten Feuerwerk wurde auch in der Hallertau das neue Jahr begrüßt. Minutenlang färbten Raketen den Himmel über der Wolnzacher Pfarrkirche in den prächtigsten Farben ein. Ein Farbenspiel, das sich sehen lassen konnte. mehr»
Bild: A guads Neis

Gesunder Schlaf ist wichtig

Fahlenbach, 16.01.2018 (wk). Nur wer gesund schläft, der kann sich im Schlaf regenerieren. Alles was einen gesunden Schlaf fördert oder ihm schadet, war Thema eines Vortrags der Ingolstädter Heilpraktikerin Anja Holzknecht bei einer Veranstaltung des Obst- und Gartenbauvereins Fahlenbach im Vereinsheim des SV Fahlenbach. Und das Thema schien viele zu interessieren, denn der Saal war gut gefüllt. mehr»
Bild: Gesunder Schlaf ist wichtig

Kleiner Verein vor großen Ausgaben

Fahlenbach, 15.01.2018 (wk). Der SV Fahlenbach ist ein sehr rühriger Sportverein, doch das Programm, das sich der Verein für die nächsten Jahre vorgenommen hat, ist schon recht beachtlich und geht ins Geld. Eigentlich wurde noch in der Mitgliederversammlung vor zwei Jahren darüber diskutiert, das Vereinsheim zu sanieren bzw. zu erweitern, doch vielen Mitgliedern war das ein zu großer Brocken. mehr»
Bild: Kleiner Verein vor großen Ausgaben

Verein Bayern, Brauch und Volksmusik steht kurz vor dem Aus

Rohrbach, 15.01.2018 (hal/rt). Auch bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins Bayern, Brauch und Volksmusik am vergangenen Wochenende im Rohrbacher Gasthof Alter Wirt fand sich niemand bereit, sich der Wahl zum Ersten Vorsitzenden zu stellen. Was auch für fast alle anderen Vorstandsposten galt. Damit ist das Ende des Vereins und mit ihm zahlreicher Brauchtums-Veranstaltungen so gut wie besiegelt. mehr»
Bild: Verein Bayern, Brauch und Volksmusik steht kurz vor dem Aus

Kunstkreis Spektrum aus Geisenfeld will neue Wege gehen

Pfaffenhofen, 15.01.2018 (wk). In einer Gemeinschaftsausstellung im Pfaffenhofener Finanzamt wollen die Mitglieder des Geisenfelder Kunstkreises „Spektrum“ zeigen, was sie unter dem Thema „Neue Wege gehen“ verstehen. Die Vernissage findet am Donnerstag, 25. Januar um 19 Uhr im großen Saal des Finanzamtes (3. Stock) statt. mehr»
Bild: Kunstkreis Spektrum aus Geisenfeld will neue Wege gehen

Zither-Manä – ein alter Bekannter auf der Bühne

Rohrbach, 14.01.2018 (wk). Als „alter“ Bekannter kam der Zither-Manä (70 J.) nach langen Jahren mit seinem neuen Programm „Coole Zeid“ wieder einmal zu Besuch ins „incontri“ an der Waaler Straße nach Rohrbach. Er war hier zuletzt vor über 10 Jahren auf der Bühne. Doch er kam nicht allein, sondern brachte seine Freunde Ferdl Eichner (Bluesharp und Gitarre) sowie Frank Schimann (Gitarre) mit. mehr»
Bild: Zither-Manä – ein alter Bekannter auf der Bühne

Schanzer Fußballcamp im Sommer beim SV Fahlenbach

Fahlenbach, 12.01.2018 (wk). Der große Erfolg der Audi Schanzer Fußballschule beim SV Fahlenbach im letzten Jahr führte dazu, dass auch 2018 das Fußballcamp in den Pfingstferien von Montag 22. bis Freitag 25. Mai wieder nach Fahlenbach kommt, denn die Begeisterung der Kinder nach dem Camp war enorm. mehr»
Bild: Schanzer Fußballcamp im Sommer beim SV Fahlenbach

TV-Dreharbeiten beim SV Fahlenbach

Fahlenbach, 12.01.2018 (wk). Der SV Fahlenbach ist ein sehr aktiver Verein, der alle Möglichkeiten nutzt, die Qualität seiner Arbeit zu steigern und freut sich deshalb immer wieder über seine Erfolge. So verfügt der Verein neben seinen sportlichen Aktivitäten auch über ein Vereinsleitbild, einen Nachhaltigkeitsbericht, der sogar Landrat Martin Wolf imponierte („so etwas kenne ich nur von Audi“), sondern auch über eine akti... mehr»
Bild: TV-Dreharbeiten beim SV Fahlenbach

Neue Kunstausstellung im Rathaus Rohrbach

Rohrbach, 11.01.2018 (wk). Nach der weihnachtlichen Kunstausstellung im Rathaus und Rathaussaal sah das Rohrbacher Rathaus in den Gängen schon recht verwaist aus – es fehlten einfach die schönen Bilder, die über Weihnachten und davor die Gänge schmückten. Deshalb freute sich Bürgermeister Peter Keck, dass Lidia Krettek sich beworben hatte, dort einen Teil ihrer Bilder auszustellen. mehr»
Bild: Neue Kunstausstellung im Rathaus Rohrbach

Ein Weltenbummler berichtet

Fahlenbach, 09.01.2018 (wk). Eine gut besuchte Veranstaltung war der Vortrag des „Weltenbummlers“ Gerhard Mann im Fahlenbacher Sportheim. Der Rohrbacher Informatiker lebt seit gut 6 Jahren in Moldavien, einem Kleinstaat zwischen der Ukraine und Rumänien mit knapp 3 Mio. Einwohnern, gibt dort Englischunterricht in einer Privatschule für Kinder und Erwachsene und unternimmt von dort ausgedehnte Reisen, zuletzt nach Kleinasien. mehr»
Bild: Ein Weltenbummler berichtet

Fröhliche Lieder gegen trübe Stimmung

Fahlenbach, 09.01.2018 (wk). Der Winter zeigt in diesem Jahr weder Schnee noch Eis, sondern viel Regen, dunkle Wolken und Nebel. Was hilft da wohl gegen eine trübe Stimmung, um das Gemüt aufzuheitern? – Fröhliche Lieder, die für das monatliche Wirtshaussingen im Vereinsheim Fahlenbach von den Musikanten Rosa Karger und Max Beer ausgesucht wurden mehr»
Bild: Fröhliche Lieder gegen trübe Stimmung

Jugendhallenturniere mit Hintergrund

Fotostrecke: 102885
Rohrbach, 09.01.2018 (rw). Unter dem Motto „Kinder stark machen!“ veranstaltete der SV Fahlenbach am vergangenen Wochenende für die SVF Jugend ihre Hallenturniere in der Rohrbacher Turmberg-Halle. Doch hinter dem Motto verbirgt mehr als nur ein Satz- es handelt sich nämlich um eine Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung – kurz BZgA, die nicht nur der SV Fahlenbach unterstützt. mehr»
Bild: Jugendhallenturniere mit Hintergrund

Schäch startet für die FDP im Rennen um Landtagsmandat

Rohrbach , 28.12.2017 (rt). Josef Schäch, ehemaliger Bürgermeister von Wolnzach und Pfaffenhofens Ex-Landrat, ist am gestrigen Mittwochabend bei der Stimmkreisversammlung von den elf Wahlberechtigten einstimmig als parteiloser Landtagskandidat der Liberalen gewählt worden. Ebenfalls einstimmig fiel im Rohrbacher Gasthof Alter Wirt sowohl die Wahl des Pfaffenhofener Allgemeinarztes Wolfgang Moll zum Bezirkstagskandidaten wi... mehr»
Bild: Schäch startet für die FDP im Rennen um Landtagsmandat

Adventssingen in Fahlenbach

Fahlenbach, 23.12.2017 (wk). Es ist schon eine schöne Tradition, das Adventssingen in Fahlenbach, früher vom Fahlenbacher Männergesangverein organisiert, inzwischen übernommen von den Feimbo Singers. Vor dem beleuchteten Christbaum am Platz beim Feuerwehrhaus trafen sich Fahlenbacher, Rohrbacher und auch Königsfelder zum gemeinsamen Singen, wobei der größte Teil natürlich von den Feimbo Singers unter Leitung von Kristine S... mehr»
Bild: Adventssingen in Fahlenbach

Waldweihnacht ganz ohne Schnee

Rohr/Gambach/Rohrbach, 23.12.2017 (wk). Es hat sich inzwischen in Rohr und den Nachbarortschaften herumgesprochen, dass es im Wald bei Rohr jedes Jahr eine idyllische Waldweihnacht gibt, denn es kommen von Jahr zu Jahr immer mehr Menschen, vor allem Eltern mit ihren kleinen Kindern zur Waldweihnacht, veranstaltet vom Obst- und Gartenbauverein Rohr/Gambach. mehr»
Bild: Waldweihnacht ganz ohne Schnee

Jahresabschluss der Gemeinde

Rohrbach, 20.12.2017 (wk). Wie in jedem Jahr treffen sich Gemeinde- und Stadträte zu ihren jeweilige Jahresabschluss-Sitzungen, vielleicht sind noch einige Tagesordnungspunkte abzuarbeiten, aber in den meisten Fällen folgt ein Rückblick auf das vergangene Jahr mit allen seinen Höhe und Tiefen. Aber nichts davon gab es in diesem Jahr in Rohrbach. mehr»
Bild: Jahresabschluss der Gemeinde

Die Mehlprimeln: Auf die Plätzchen – fertig, los!

Rohrbach, 18.12.2017 (wk). Zur Ankündigung der Mehlprimeln in der Kulturwerkstatt „incontri“ führte Ehrenvorsitzender des Fördervereins für Kulturveranstaltungen, Hans Dollinger, die Gäste des letzten Veranstaltungsabends in diesem Jahr, erst einmal in das Fach Biologie ein und erläuterte scherzhaft die Gattung der Primeln (Primula) mit ihren verschiedenen Gattungen. mehr»
Bild: Die Mehlprimeln: Auf die Plätzchen – fertig, los!

Breitbandausbau noch nicht in trocknen Tüchern

Rohrbach, 13.12.2017 (wk). Einen Schwerpunkt der gestrigen Gemeinderatssitzung im Mehrzweckraum der „v.-Koch-Schule“ bildete die Information über den Entwicklungsstand des Breitbandprogramms für Rohrbach und die Ortsteile. Außerdem wurde über den Vertrag mit dem Tierschutzverein Pfaffenhofen und die Vergabe zur Strombeschaffung im Zeitraum 2020 bis 2022 entschieden. mehr»
Bild: Breitbandausbau noch nicht in trocknen Tüchern

Weitere Nachrichten finden Sie unter Wolnzach Archiv

Wolnzacher Woche
Der Wolnzacher