Viermal als beste Bank vor Ort

Viermal als beste Bank vor Ort

Wolnzach/Ingolstadt

Wolnzach/Ingolstadt, 29.06.2018 (hal/hr).

Die Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG darf sich zweimal „Beste Bank vor Ort“ und zweimal „Sieger Bankentest“ nennen, zudem steht sie für herausragende Kundenzufriedenheit. Die Gesellschaft für Qualitätsprüfung, der Welt-Bankentest sowie der DEUTSCHLAND TEST 2018 zeichnen sieübereinstimmend für ihre hohe Beratungsqualität aus.

Fünf Qualitätsauszeichnungen kennzeichnen die ersten 5 Monate 2018 der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG. Die Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH verlieh ihr sowohl für ihre Privatkunden- als auch für die Gewerbekundenberatung den Titel „Beste Bank vor Ort“ in Ingolstadt. Der Bereichsdirektor für Privat- und Gewerbekunden Thomas Ostermeier und Bereichsdirektor Firmenkunden Dieter Spreng nahmen die Auszeichnungen entgegen. Darüber hinaus wurde die Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG in den Kategorien Privatkundenberatung und Baufinanzierungberatung als Sieger im alljährlichen Bankentest des Deutschen Institut für Bankentests mbH (DIfB) von der Tageszeitung „Die Welt“ ermittelt. Nicht zuletzt erhielt sie im DEUTSCHLAND TEST 2018 des Instituts für Vermögensaufbau und der Zeitschrift Focus Money die Top-Note 1,78 und damit das Siegel „Herausragende Kundenzufriedenheit“. „Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnungen“, erklärt der Vorstandsvorsitzende Richard L. Riedmaier. „Das Lob geht zu allererst an unsere Beraterinnen und Berater, die unsere Kunden mit ihrer Kompetenz und ihrer individuellen Beratungsqualität überzeugt haben.“
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.
Der Wolnzacher