Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber zu Gast in Wolnzach

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber zu Gast in Wolnzach

Wolnzach

Wolnzach, 27.07.2018 (hal).

Bayerns Kennzeichen ist eine ausgeprägte Landwirtschaft mit vielfältigen Betriebsformen und einem breiten unternehmerischen Betätigungsfeld. Die Landwirtsfamilien in Bayern sind kreativ und innovativ engagiert. Wie kann die bayerische Land- und Forstwirtschaft in ihren gegebenen Strukturen gut in eine moderne Zukunft geführt werden, wie kann ihre Vielfalt gesichert und wie können gleichzeitig unsere ländlichen Räume gestärkt werden?

Zu diesem Thema spricht Frau Staatsministerin Michaela Kaniber vom
Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten am Mittwoch, 8. August 2018, um 18.30 Uhr im Hopfenmuseum in Wolnzach. Der Einlass ist ab 18 Uhr.

Die Landwirtschaftsministerin nimmt Stellung zu grundsätzlichen agrarpolitischen Fragen, wird aber auch auf Themenbereiche, die speziell unsere Region betreffen, eingehen.
Im Anschluss besteht ausreichend Gelegenheit, im Rahmen eines Empfangs des CSU- und FU-Kreisverbandes die Gespräche zu vertiefen. Vorher wird sich die Staatsministerin um 18 Uhr im Rathaus Wolnzach ins Goldene Buch eintragen.

Für eine bessere Planbarkeit wird nach Möglichkeit um Anmeldung unter Tel. 08441/84555 oder per E-Mail an abgeordnetenbuero@karl-straub.de gebeten.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.
Der Wolnzacher