Prost!

Prost!

Wolnzach

Wolnzach, 10.10.2016 (sia).

 

Bier trinken ist seit jeher mit Geselligkeit und Musik verknüpft. Das 500jährige Jubiläum des Bayrischen Reinheitsgebotes feierte das Renner Ensemble Regensburg mit beeindruckender Stimmgewalt im Veranstaltungsraum des Hopfenmuseums und erntete begeisterte Bravorufe.


Bilsenkraut und Sumpfdorst fanden bis vor 500 Jahren noch den Weg ins Bier, dass diese Kräuter nicht gerade gesundheitsfördernd waren, ist anzunehmen. Aber 1516 war nicht nur ein wichtiges Jahr in Sachen Reinheitsgebot des Bieres, sondern auch das Geburtsjahr des ersten Komponisten des Abends, Cipriano de Rore, mit dessen Musik das Renner Ensemble gleich zu Beginn des Konzertes in die frühen Jahre des 16. Jahrhunderts entführte. Der Durst ist ein lästiger Kumpan, aber trinken ohne zu singen schläfert wiederum ein, also entstanden im Laufe der Jahrhunderte viele Geselligkeitslieder, Spaß- und Trinklieder sowie Gaststättenlieder, welche die Sänger zum Besten gaben. Mit kurzen Anekdoten zwischen ihren Liedern brachten das Ensemble das Publikum zum schmunzeln.
Besonders in Bayern gibt es zum Bier auch einen engen Bezug zur Religion. So mit den Bierheiligen Sankt Florian und Sankt Arnulf und Kompositionen von Orlando di Lasso (1532-1594) und Anton Bruckner (1824-1896). Ein Rückblick in die Braugeschichte erklärt, warum die Brauer ausgerechnet Sankt Florian zu einem ihrer Patrone ausgesucht haben. Oft wurden ganze Stadtviertel ein Raub der Flammen, als die Brauer ihre Feuer unter den Kesseln entzündeten.

 


Ein Großteil der Ensemblemitglieder absolvierte seine musikalische Ausbildung am Musikgymnasium der Regensburger Domspatzen. Jung und spritzig gab sich das Ensemble am Samstagabend auf der Bühne und die Männerstimmen bestachen durch ihre Vielseitigkeit und ihre Stimmgewalt. Seit 2011 hat nun Hans Pritschet die künstlerische Leitung des Renner Ensembles übernommen. Er ist bekannt durch sein großes und vielseitiges Können und der Gabe, die Musik zum Sprechen zu bringen.
 

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.

Lokalteil

WA-News

Finde uns auf Facebook

Neueste Videos

Wolnzacher Woche
Der Wolnzacher