Wohnungseinbruch in Burgstall

Wohnungseinbruch in Burgstall

Burgstall

Burgstall, 16.05.2017 (hal/rt).

 

Nach einem bislang unbekannten Einbrecher fahndet jetzt die Polizei, nachdem dieser am gestrigen Montag die Abwesenheit der Bewohner eines Hauses im Wolnzacher Ortsteil Burgstall ausnutze, um dort am helllichten Vormittag einen Einbruch zu begehen.

Nachdem er zunächst an zwei Terrassentüren gescheitert war, schlug er im Tatzeitraum von 7.30 Uhr und 10.30 Uhr ein Kellerfenster ein und gelangte dadurch anschließend ins Innere. Im Haus durchsuchte er sämtliche Räume und entwendete Bargeld sowie wertvollen Schmuck.

Einer Nachbarin war Polizeiangaben zufolge ein dunkel gekleideter Mann mit Kapuzenshirt aufgefallen, der die Gumppenbergstraße entlanglief und gegebenenfalls im Zusammenhang mit dem Verbrechen steht. Weitere Hinweise werden bei der Polizei in Geisenfeld erbeten und unter der Rufnummer 08452 / 720-0 entgegengenommen.

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wolnzacher Woche
Der Wolnzacher