Schweitenkirchener Bote

Schnelle Datenautobahn für Schweitenkirchen

Schweitenkirchen, 14.03.2017 (hal/ls). Eine schnelle und adäquate Internetversorgung – im digitalen Zeitalter ein absolutes Muss. Die Gemeinde Schweitenkirchen erklärte den optimalen Datenfluss zur Grundversorgung. Umso größer war die Freude, als Finanz- und Heimatminister Markus Söder den Breitband-Förderbescheid an Bürgermeister Albert Vogler übergab. mehr»
Bild: Schnelle Datenautobahn für Schweitenkirchen

Wohnformen im Alter – eine Zusammenfassung

Schweitenkirchen, 13.03.2017 (ls). Im Alter vereinsamen oder in einer fremden Umgebung dem Ende des Lebens entgegen blicken – das sind Ängste, die viele Menschen umtreiben, wenn sie sich damit beschäftigen, wie ihr Lebensabend wohl aussehen wird. Bundestagsabgeordneter Erich Irlstorfer, Pflegeexperte Horst Killer und Landrat Martin Wolf widmeten sich im gesundheitspolitischen Arbeitskreis der CSU genau diesen Themen. Konkret gesp... mehr»
Bild: Wohnformen im Alter – eine Zusammenfassung

Vandale schlägt Autoscheiben kaputt

Schweitenkirchen, 12.03.2017 (hal/rt). Ein bislang unbekannter Vandale hat im Schweitenkirchener Gewerbegebiet an der Liebigstraße die Scheiben in den frühen Morgenstunden des heutigen Sonntags von mehreren Fahrzeugen eingeschlagen. Offenbar hat es der Mann nicht auf eventuelle Wertgegenstände in den Autos abgesehen und womöglich nur aus reiner Zerstörungswut gehandelt. mehr»
Bild: Vandale schlägt Autoscheiben kaputt

Lärmschutz A9: Politischer Wille fehlt

Allershausen / Schweitenkirchen , 04.03.2017 (rt). Der politische Wille fehlt, um den von Anliegern langersehnten Lärmschutz an der A9 zu realisieren. Das sagte heute bei einem öffentlichen Fachgespräch in Allershausen Ewald Schurer, der SPD-Bundestagsabgeordnete aus dem Wahlkreis Erding / Ebersberg. An der Finanzierung liegt es seinen Aussagen zufolge demnach nicht, dass die Anwohner einer der meist befahrenen Autobahnen in Europa mehr Ruhe bek... mehr»
Bild: Lärmschutz A9: Politischer Wille fehlt

Landwirtschaft im Nebenerwerb gewinnt zunehmend an Bedeutung

Schweitenkirchen, 11.02.2017 (rt). Unter dem Motto „Hauptsache Nebenerwerb“ stand die erste von vier Veranstaltungen in diesem Jahr, bei der sich der Bayerische Bauernverband Oberbayern (BBV) mit Fragen aus der Nebenerwerbs-Landwirtschaft befasst. In Schweitenkirchen lagen die Schwerpunkte beim Erbrecht und der aktuellen Situation für die „Klein“-Bauern. Das Interesse an den Themen war derart groß, dass der Straßhof-Saal wegen de... mehr»
Bild: Landwirtschaft im Nebenerwerb gewinnt zunehmend an Bedeutung

Mäusebussards Freund und Helfer

Raffenstetten, 06.02.2017 (rt). Einem verletzten Mäusebussard half am vergangenen Sonntagvormittag eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Pfaffenhofen auf einer Landstraße nahe des Schweitenkirchener Ortsteils Raffenstetten. Sie nahm den Greifvogel von der Fahrbahn und vorübergehend in ihre Obhut. mehr»
Bild: Mäusebussards Freund und Helfer

Türschloss eingefroren – Werkzeug weg

Schweitenkirchen, 21.01.2017 (hal/rt). Nachdem das Türschloss seines Firmentransporters eingefroren war, stellt der Fahrer sein Fahrzeug unverschlossen in der Schweitenkirchener Raiffeisenstraße ab. Und zwar über mehrere Tage hinweg. Diesen Umstand nutzte ein Dieb aus und klaute Werkzeug, das sich im Innenraum befand. mehr»
Bild: Türschloss eingefroren – Werkzeug weg

Räuberischer Diebstahl und Verletzte in Schweitenkirchen

Schweitenkirchen, 09.01.2017 (hal/rt). Mehrere Streifenbesatzungen waren in den gestrigen frühen Morgenstunden vor einer Diskothek in Schweitenkirchen im Einsatz, nachdem der Polizei eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten mitgeteilt wurde. Mit ungewöhnlicher Dreistigkeit nutzte ein Mann die Situation aus und beklaute einen anderen während der polizeilichen Tataufnahme. mehr»
Bild: Räuberischer Diebstahl und Verletzte in Schweitenkirchen

Mit Joint ertappt

Schweitenkirchen, 08.12.2016 (hal/rt). Zwei Drogenkonsumenten auf frischer Tat ertappt hat die Polizei am gestrigen Mittwochnachmittag in einem Waldstück nahe des Schweitenkirchener Ortsteils Güntersdorf. Beide hatten Joints geraucht und waren wegen deswegen nicht mehr fahrtüchtig. Sie mussten den Fahrzeugschlüssel abgeben und ihren Pkw stehen lassen. mehr»
Bild: Mit Joint ertappt

Dieb verbrennt 20.000 Euro

Preinerszell, 08.12.2016 (hal/rt). Bis Mitte November gelang es einem zunächst unbekannten Mann, mehrere Male in ein Landwirtschaftliches Anwesen in der Nähe von Preinerszell einzudringen. Dort erbeutete er rund 20.000 Euro - die er dann in Flammen aufgehen ließ. Nach aufwändiger Ermittlungsarbeit konnten die Beamten der Polizeiinspektion Pfaffenhofen einen Tatverdächtigen ermitteln. mehr»
Bild: Dieb verbrennt 20.000 Euro

Schwerverletzte bei Kollision von sieben Autos

Schweitenkirchen, 04.12.2016 (hal/rt). Mehrere teils schwerverletzte Menschen und einen hohen Sachschaden forderte ein Unfall mit sieben beteiligten Autos auf der Autobahn zwischen der Rastanlage Holledau und der Anschlussstelle Schweitenkirchen am gestrigen frühen Samstagabend. Zeitweise musste deshalb die Fahrbahn in Richtung München vollständig gesperrt werden. mehr»
Bild: Schwerverletzte bei Kollision von sieben Autos

Großes "Dankeschön" an Asylhelferkreise

Wolnzach/Pfaffenhofen/Geisenfeld/Schweitenkirchen, 28.11.2016 (wk). Zur 5. Dankesfeier und einen Erfahrungsaustausch hatte Landrat Martin Wolf über 750 ehrenamtliche Betreuer der Asylbewerber des Landkreises ins Hopfenmuseum nach Wolnzach eingeladen und rund 150 von ihnen hatten trotz vorweihnachtlicher Termine Zeit, teilweise mit einigen der Flüchtlinge zusammen an der Feier teilzunehmen – unter ihnen auch einige Laiendolmetscher. mehr»
Bild: Großes "Dankeschön" an Asylhelferkreise

Polizei zerschlägt international organisierte Diebesbande

Wolnzach / Schweitenkirchen, 23.11.2016 (hal/rt). Gelungen ist es der Polizei nach verdeckt geführten Ermittlungen 42 tatverdächtige Diebe zu identifizieren, die innerhalb eines Jahres bayernweit mindestens 113 Einbruchdiebstähle in gewerbliche Betriebe mit einer Schadenssumme von rund 2,4 Millionen Euro begangen haben. Darunter waren auch Fälle, die Wolnzach und Schweitenkirchen betrafen. mehr»
Bild: Polizei zerschlägt international organisierte Diebesbande

Wohnung durchwühlt

Raffenstetten, 16.11.2016 (hal/rt). Von einem Einbrecher durchwühlt worden ist am gestrigen Dienstag eine Wohnung im Schweitenkirchener Ortsteil Raffenstetten. Damit setzt sich eine ganze Reihe von Einbrüchen und Einbruchversuchen der jüngsten Vergangenheit im Landkreis fort. mehr»
Bild: Wohnung durchwühlt

Haindlfinger Straße in Sünzhausen gesperrt

Schweitenkirchen, 12.11.2016 (hal/rt). Die Haindlfinger Straße in Sünzhausen muss insgesamt zwei Wochen im Zeitraum von kommenden Montag, 14. November, an bis zum Sonntag, 11. Dezember, wegen notwendiger Sanierungsarbeiten voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt in dieser Zeit über Staatsstraße 2045 und Kreisstraße PAF 20. mehr»
Bild: Haindlfinger Straße in Sünzhausen gesperrt

Hubwagen geklaut

Schweitenkirchen, 03.11.2016 (hal/rt). Einen Hubwagen, Reifen und eine LKW-Plane im Wert von 400 Euro haben unbekannte Diebe aus einem Hofraum in der Schweitenkirchener Liebigstraße (Gewerbegebiet Schweitenkirchen-West) geklaut. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. mehr»
Bild: Hubwagen geklaut

Zahlreiche Leader-Projekte sind in den Startlöchern

Pfaffenhofen, 30.03.2017 (rt). Mit Sarah Nägele als Assistentin von Leader-Managerin Carmen Glaser, Anna Helmke (Steuerkreis- Bereich Soziales) und Andreas Regensburger (Steuerkreis-Bereich Tourismus), sind unlängst drei Neuzugänge auf der ersten Mitgliederversammlung 2017 des Leader-Steuerkreises im Sitzungssaal des Landratsamtes von Landrat Martin Wolf (CSU) vorgestellt worden. Darüber hinaus konnten sich die Beteiligten üb... mehr»
Bild: Zahlreiche Leader-Projekte sind in den Startlöchern

Energieberater Günter Dietrich verabschiedet

Pfaffenhofen, 30.03.2017 (hal/rt). Seit November 2007 hat Günter Dietrich aus Wolnzach zahlreiche Bürger in der Energiesprechstunde des Landkreises Pfaffenhofen bei Anliegen zur Gebäudesanierung und zum Neubau beraten. Ende letzten Jahres, also nach insgesamt neun Jahren, hat der Diplomingenieur für Bauwesen seine Beratertätigkeit am Landratsamt beendet. mehr»
Bild: Energieberater Günter Dietrich verabschiedet

Faust auf der Schyren Bühne - … erwirb es, um es zu besitzen

Video: Faust auf der Schyren Bühne - … erwirb es, um es zu besitzen Fotostrecke: 98713
Pfaffenhofen, 30.03.2017 (mh). Das Schyren-Theater unter der Leitung von Richard Fischer und Ruth Knoll wagte sich an den bekannten Stoff der Faust-Legende, in einer Bearbeitung von Bernd-Klaus Jerofke. Mit der Überschrift "Erkennen, was die Welt im Innersten zusammenhält" geht er einen Pakt mit dem Teufel ein, der ihn letztendlich in die Hölle führt. mehr»
Bild: Faust auf der Schyren Bühne - … erwirb es, um es zu besitzen

KfW gewährt Zuschussförderung für Einbruchschutz

Pfaffenhofen, 29.03.2017 (hal/rt). Das Bundesbauministerium, das Bundesinnenministerium und die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) weiten die Förderung für Wohneigentümer und Mieter aus, die die eigenen vier Wände gegen Einbrüche sichern wollen. Dies teilte heute das Landratsamt Pfaffenhofen mit. mehr»
Bild: KfW gewährt Zuschussförderung für Einbruchschutz

Zack Bumm die Letzte

Video: Zack Bumm die Letzte
Pfaffenhofen, 29.03.2017 (mh). Das Vorspiel der Schlagzeugklasse Klasse von Herrn Stephan Treutter im Theatersaal war leider das letzte seiner Art. Der beliebte Schlagwerkpädagoge wendet sich nach sieben Jahren Wirken an der städtischen Musikschule Pfaffenhofen, neuen Herausforderungen zu. mehr»
Bild: Zack Bumm die Letzte

Montagskonzert der städtischen Musikschule Pfaffenhofen

Video: Montagskonzert der städtischen Musikschule Pfaffenhofen Fotostrecke: 98696
Pfaffenhofen, 29.03.2017 (mh). Immer am letzten Montag des laufenden Monats treffen sich Schüler und Lehrer der städtischen Musikschule Pfaffenhofen zu einem Montagskonzert im Theatersaal im Haus der Begegnung. Eine schöne Tradition, die sich großer Beliebtheit erfreut. mehr»
Bild: Montagskonzert der städtischen Musikschule Pfaffenhofen

Andreas Englisch - Vatikan inside

Scheyern, 28.03.2017 (wk). Einen vollen Erfolg konnte die Katholische Arbeitnehmerbewegung mit der Veranstaltung „Vatikan inside“ verbuchen, bei der der bekannte Journalist und Buchautor Andreas Englisch Hintergrundinformationen über Leben und Geheimnisse im Vatikan liefern konnte. Über eineinhalb Stunden lieferte er mitreißend und kompetent einen Blick hinter die Kulissen des Vatikans und signierte später seine Bücher fü... mehr»
Bild: Andreas Englisch - Vatikan inside

Erfolgreicher Waldbau mit erfolgreichen Jägern

Pfaffenhofen, 28.03.2017 (rt). Vor Waldbesitzern aus dem Landkreis Pfaffenhofen sprach Revierjagdmeister Nikolaus Urban unlängst über „Lösungsmöglichkeiten für ein zielorientiertes Miteinander von Waldbau und Jagd.“ Ein Weg dahin könnte mit der Rückbesinnung der Grundeigentümer als „Bauernjäger“ auf ihr Recht zur Jagdausübung führen. mehr»
Bild: Erfolgreicher Waldbau mit erfolgreichen Jägern

INTAKT Frühlingskonzert 2017

Video: INTAKT Frühlingskonzert 2017
Pfaffenhofen, 28.03.2017 (mh). Großer Bahnhof im Soundkeller des INTAKT Musik Institutes, während draußen vor der Tür die Pfaffenhofener die erste Frühlingssonne anbeteten, arbeiteten auf der Bühne die Schüler der Musikschule ihr neues Programm ab. mehr»
Bild: INTAKT Frühlingskonzert 2017

Stephan Zinner - Relativ Simpel - im Prielhof

Video: Stephan Zinner - Relativ Simpel - im Prielhof
Scheyern, 28.03.2017 (mh). Grias god beinand, laft scho wida guad! Wenn Stephan Zinner sein Publikum begrüßt ist der Bann meistens schon gebrochen. Sein mittlerweile drittes Programm „Relativ Simpel „, stellte Zinner wieder „brandneu“ in den urigen Gewölben des Prielhof zu Scheyern, vor. mehr»
Bild: Stephan Zinner - Relativ Simpel - im Prielhof

CSU Senioren Union mit neuem Vorsitzenden

Förnbach, 27.03.2017 (wk). 10 Jahre lang war Hans-Joachim Lojewski Vorsitzender der CSU Senioren Union, doch nun sollte Schluss sein, denn mit über 70 Jahren wollte er sich eine weitere Amtsperiode nicht antun – er ist schließlich auch noch Bezirksvorsitzender der Senioren Union. Deshalb stand die Neuwahl des Vorstandes auf der jetzigen Tagesordnung der Hauptversammlung. mehr»
Bild: CSU Senioren Union mit neuem Vorsitzenden

Solider Haushalt

Pfaffenhofen, 27.03.2017 (hr). Einhellig wurde das von Kreiskämmerer Walter Reisinger vorgestellte Zahlenwerk befürwortet. Für das kommende Jahr plant der Kämmerer mit einem Haushaltsgesamtsvolumen von 120,6 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr liegt man hier rund 7 Prozent über dem Rechnungsergebnis. Ein Effekt, der der guten wirtschaftlichen Lage geschuldet ist. mehr»
Bild: Solider Haushalt

Nikolaus Hipps Bilderwelten in Aachen

Pfaffenhofen, 27.03.2017 (ted). Eine große Ausstellung seiner Bilder zeigt Prof. Dr. Claus Hipp, alias Nikolaus Hipp, bis Anfang Mai im Ordinariat Aachens. Genaue Anschrift: Bischöfliche Akademie, August-Pieper-Haus, Leonhardstr. 18 – 20, unweit des Hauptbahnhofs, durchgängig geöffnet. Es finden sich dort Werke, die noch nie öffentlich gezeigt wurden. mehr»
Bild: Nikolaus Hipps Bilderwelten in Aachen

Felsenbirnen verzieren Sparkassenplatz

Pfaffenhofen, 27.03.2017 (hal/rt). Die Verschönerung im Umfeld der Sparkasse Pfaffenhofen als Beitrag des Finanzinstituts zur Kleinen Gartenschau „Natur in Pfaffenhofen“ gehen Schritt für Schritt voran. Bereits vor geraumer Zeit sind fünf großen Pflanztöpfe auf dem Sparkassenplatz aufgestellt worden, zunächst aber noch leer geblieben. Jetzt sind sie auch befüllt: Es wurden darin Felsenbirnen eingepflanzt, die nicht mehr lange ka... mehr»
Bild: Felsenbirnen verzieren Sparkassenplatz

Straftaten durch Zuwanderer steigen erheblich an

Ingolstadt / Pfaffenhofen, 24.03.2017 (rt). Die aktuelle Kriminalstatistik stellte kürzlich die Führungsringe des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord vor. Im Landkreis Pfaffenhofen sind die Fälle gegenüber dem Jahr 2015 um 6,2 Prozent gestiegen. Präsidiumsweit haben die Straftaten im Vergleich zum Vorjahr zugenommen. Dies zeigt sich besonders bei den versuchten und vollendeten Wohnungseinbrüchen, den durch Zuwanderern begangen Straftaten so... mehr»
Bild: Straftaten durch Zuwanderer steigen erheblich an

Straßensperren bei Eulenried und Walkersbach

Eulenried / Walkersbach , 27.03.2017 (hal/rt). Die Staatsstraße 2232 bei Walkersbach wird am kommenden Montag, 3. April, und Dienstag, 4. April, wegen Straßenbauarbeiten gesperrt. Aus selbigem Grund ist auch die Ortsstraße in Eulenried gesperrt, dort jedoch dauern die Bauarbeiten deutlich länger, und zwar von Montag, 3. April bis Freitag, 2. Juni. mehr»
Bild: Straßensperren bei Eulenried und Walkersbach

Veit Schmucker ist der schnellste Läufer beim Kindersprint

Schrobenhausen, 27.03.2017 (hal/rt). Beim Stadt-Finale des „BARMER Kindersprint“ am Sonntag zeigten 220 Kinder aus fünf Grundschulen der Landkreise Neuburg-Schrobenhausen und Pfaffenhofen, was sportlich in ihnen steckt. Am schnellsten flitzte der Viertklässler Veit Schmucker durch den Laufparcours in der Dreifachturnhalle in Schrobenhausen. Er brauchte dafür nur 5,03 Sekunden. mehr»
Bild: Veit Schmucker ist der schnellste Läufer beim Kindersprint

Ein stiller Macher hat sich verabschiedet

Pfaffenhofen, 26.03.2017 (rt). Hans Koziel ist nach 24-jähriger Tätigkeit in der Vorstandschaft des Pfaffenhofener BRK-Kreisvorstandes bei der jüngsten Mitgliederversammlung nicht mehr als dessen Vorsitzender zur Wahl angetreten (Unsere Zeitung berichtete). Seine außerordentlichen Leistungen würdigte neben dem Pfaffenhofener Landrat Martin Wolf auch der BRK-Landesgeschäftsführer Leonhard Stärk. Beide Redner betonten, dass mit... mehr»
Bild: Ein stiller Macher hat sich verabschiedet

Oase der Menschlichkeit

Pfaffenhofen, 26.03.2017 (rt). Zu ihrem turnusmäßigen Erfahrungsaustausch trafen sich die Ehrenamtler des Mehrgenerationenhauses und Familienzentrums Fam-Netz, die im Pfaffenhofener Caritasgebäude am Ambergerweg beheimatet sind. Insbesondere das Werkstatt-Café erfreut sich steigender Beliebtheit. mehr»
Bild: Oase der Menschlichkeit

Böschung am Hettenshausener Sportplatz in Brand gesteckt

Hettenshausen, 29.03.2017 (hal/rt). Bislang unbekannte Täter haben gestern Nachmittag eine Grasböschung beim Sportplatz in Hettenshausen in Brand gesteckt. Die Polizei bittet eventuelle Zeugen sich unter der Telefonnummer 08441/8095-0 zu melden. mehr»
Bild: Böschung am Hettenshausener Sportplatz in Brand gesteckt

Nicht nur wir führen zurück

Hettenshausen , 29.03.2017 (rt). Zu einem Informationsgespräch über die Landes- und Kommunalpolitik eingeladen hatte der Hettenshausener CSU-Ortsvorsitzende Michael Strauß den Landtagsabgeordneten und Parteikollegen Karl Straub. Dieser berichtete am gestrigen Dienstagabend im Hettenshausener Gasthof Schrätzenstaller unter anderem vor dem Hintergrund aktueller Abschiebungen von Migranten aus Afghanistan. mehr»
Bild: Nicht nur wir führen zurück

Mit Drogen zum Ladendiebstahl

Reichertshausen, 28.03.2017 (hal/rt). Eine junge Frau wurde am gestrigen Montag in einem Reichertshausener Supermarkt beim Ladendiebstahl ertappt. Als die Beamten der Polizeiinspektion Pfaffenhofen sie nach Diebesgut durchsuchten, förderten sie Rauschgift zutage. mehr»
Bild: Mit Drogen zum Ladendiebstahl

Stephan Zinner - Relativ Simpel - im Prielhof

Video: Stephan Zinner - Relativ Simpel - im Prielhof
Scheyern, 28.03.2017 (mh). Grias god beinand, laft scho wida guad! Wenn Stephan Zinner sein Publikum begrüßt ist der Bann meistens schon gebrochen. Sein mittlerweile drittes Programm „Relativ Simpel „, stellte Zinner wieder „brandneu“ in den urigen Gewölben des Prielhof zu Scheyern, vor. mehr»
Bild: Stephan Zinner - Relativ Simpel - im Prielhof

Starkbierfest und Kabarett zum Abschied beim Fischerwirt

Video: Starkbierfest und Kabarett zum Abschied beim Fischerwirt Fotostrecke: 98661
Ilmmünster, 27.03.2017 (mh). Starkbier und Kabarett zum Abschied bei den Wirtsleuten Kerstin und Thomas vom Fischerwirt zu Ilmmünster geladen. Der Vogelmayer mit seinem Programm „dahoam“ begeisterte im voll besetzten Nebenzimmer, Stammgäste, Kegelfreunde und Kabarettliebhaber. mehr»
Bild: Starkbierfest und Kabarett zum Abschied beim Fischerwirt

"BIG - das Musical": Casting beginnt

Au/Hallertau, 18.03.2017 (sia/hal). BIG- das Musical ist ein Stück für die ganze Familie, in dem sowohl Kinder, als auch Jugendliche und Erwachsene auf der Bühne stehen. Doch damit das gelingen kann, sind mitwirkende Sänger, Tänzer und Schauspieler gesucht. Dafür findet Ende April und Ende Mai ein Casting statt. mehr»
Bild: "BIG - das Musical": Casting beginnt

Einfach einmal ganz locker ins Gespräch kommen

Wolnzach, 20.03.2017 (hr). Eigentlich herrscht in Wolnzach immer strahlend blauer Himmel und Sonnenschein, wenn es was zu feiern gibt. Doch ausgerechnet zur Gewerbemesse zeigte sich Petrus von seiner launigen Seite und bescherte den Wolnzachern ein eher kühles und regnerisches Wochenende. Obwohl das Wetter eher dazu einlud, es sich auf der Couch gemütlich zu machen, konnten sich die Aussteller am Wochenende über einen reg... mehr»
Bild: Einfach einmal ganz locker ins Gespräch kommen

Wer in alle Richtungen offen ist, der kann nicht ganz dicht sein

Fotostrecke: 98544
Scheyern, 17.03.2017 (rs). Die Idee, ein alternatives Starkbierfest in Scheyern zu veranstalten, wurde vor annähernd einem Jahr von MdB Erich Irlstorfer anlässlich eines Vortrags von Landtagspräsidentin Barbara Stamm geboren. Nun, das Starkbierfest an sich hat in Scheyern lange Tradition; neu in diesem Jahr war einerseits der Auftritt des Fastenpredigers Pater Emeran in Ergänzung zum "Standardprogramm" vergangener Jahre. ... mehr»
Bild: Wer in alle Richtungen offen ist, der kann nicht ganz dicht sein

"So ist Gewerbe: drehen, drehen, drehen, drehen!"

Scheyern, 17.03.2017 (hal). Mit motivierenden Worten bestärkte Eduard Kastner, Vorsitzender des IHK-Regionalausschusses Pfaffenhofen, den Gewerbeverein Scheyern. Auf der ersten öffentlichen Veranstaltung des jungen Gewerbevereines stellte Kastner sehr anschaulich die Organisation und Aktivitäten der IHK für München und Oberbayern dar und warb dafür, dass die Gewerbetreibenden als „Zwangsmitglieder“ die Angebote der größten... mehr»
Bild: "So ist Gewerbe: drehen, drehen, drehen, drehen!"

Vollsperrung Bundesstraße 13

Hohenkammer, 17.03.2017 (hal/rt). Eine Vollsperrung der Bundesstraße 13 München – Ingolstadt ist wegen der Erneuerung der Fahrbahn nördlich von Hohenkammer voraussichtlich ab 27. März bis Mitte Juni notwendig. Das Staatliche Bauamt Freising und die Gemeinde Hohenkammer beabsichtigen den Neubau einer Linksabbiegespur in Hohenkammer sowie die Fahrbahnsanierung der B 13 auf einer Länge von rund drei Kilometern. Es gibt dazu eine U... mehr»
Bild: Vollsperrung Bundesstraße 13

Simbeck wärmt Panzeraffäre auf und spricht von Dorfdeppen

Pfaffenhofen / Reichertshausen , 16.03.2017 (rt). Kann Florian Simbeck noch Pfaffenhofener SPD-Kreisrat bleiben? Diese Frage stellt sich die Junge Union (JU) im hiesigen Landkreis angesichts eines aktuellen Facebook-Posts des Schauspielers und Ex-Bundestagskandidaten der Sozialdemokraten. Es geht darin um die Reichertshausener Panzeraffäre beim Faschingsumzug des OCV Steinkirchen im vergangenen Jahr und um sein Foto, das er damals von dem Motiv... mehr»
Bild: Simbeck wärmt Panzeraffäre auf und spricht von Dorfdeppen

Vandale bricht Garage auf

Oberpaindorf, 16.03.2017 (hal/rt). In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in der Oberpaindorf Ringstraße ein Auto zerkratzt und beschädigt. Zuvor hat der bislang unbekannte Vandale aber erst die Garage aufgebrochen in der das Fahrzeug eingestellt worden war. mehr»
Bild: Vandale bricht Garage auf

Strommast mit Bengalo angesengt

Gerolsbach, 13.03.2017 (hal/rt). Am gestrigen Sonntagnachmittag wurden die Beamten der Polizeiinspektion Pfaffenhofen über einen Vorfall informiert, bei dem versucht wurde, mit sogenanntem „Begalischen Feuer“ einen Strommast in Gerolsbach anzuzünden. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen – nun ermitteln die Ordnungshüter. mehr»
Bild: Strommast mit Bengalo angesengt

Mit neuen Trikots in die Rückrunde

Gerolsbach, 13.03.2017 (hal/rs). Als Aufsteiger nach der Hinrunde auf Platz 4 - das darf man berechtigterweise als Erfolg verbuchen. Aber die Damen-Fußballmannschaft des FC Gerolsbach will sich nicht mit Zwischenzielen zufrieden geben, mittelfristig will man (frau) ganz oben angreifen. Mit dem Erfolg kommen die Sponsoren fast zwangsläufig, die Brüder Aumann - Inhaber der gleichnamigen Pfaffenhofener Finanzberungsfirma - spendet... mehr»
Bild: Mit neuen Trikots in die Rückrunde

Starker Andrang beim »Tag der offenen Schule«

Scheyern, 11.03.2017 (rs). Zwei Intentionen waren es, die die Interessenten am Samstag zum "Tag der offenen Schule" an die Berufliche Oberschule (BOS) und Fachoberschule (FOS) in Scheyern führten: zum einen waren es die Schüler, die ihren weiteren schulischen Werdegang eruieren wollten, zum anderen interessierten sich junge Menschen für die Inhalte der neuen Ausbildungsrichtungen an der FOS, für die aktuell die Probeeinsc... mehr»
Bild: Starker Andrang beim »Tag der offenen Schule«

Basar in Scheyern ein toller Erfolg

Scheyern, 13.03.2017 (mh). Großer Frühlingsbasar in der Grundschule Scheyern mit bemerkenswertem Ergebnis. Das schöne Frühlingswetter hatte anscheinend viel Besucher, nicht nur auf die Straße gelockt, der traditionsreiche Basar war von der ersten Minute an mehr als gut besucht. mehr»
Bild: Basar in Scheyern ein toller Erfolg

Finde uns auf Facebook

Branchenbuch

Dental - Technik Kocher

Herrnstrasse 25
85283 Wolnzach

Ilmtaler Systemhaus

Ilmgrund 6
85283 Wolnzach

Neueste Videos


Weitere Nachrichten finden Sie unter Schweitenkirchen Archiv