Schweitenkirchener Bote

Ende der Vollsperrung absehbar

Schweitenkirchen, 23.05.2018 (hal/rt). Wegen Straßenbauarbeiten ist die Kreisstraße PAF 25 im Bereich der Ortsdurchfahrt Schweitenkirchen - Dr.-Hans-Eisenmann-Straße - noch bis längstens 9. Juni komplett gesperrt. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle frei. mehr»
Bild: Ende der Vollsperrung absehbar

Hat Vernunft in der Politik noch eine Chance?

Schweitenkirchen, 22.05.2018 (hr). Auf dem Schweitenkirchner Pfingstfest sprach Umweltminister Marcel Huber über die zunehmende Polarisierung in Politik und Gesellschaft. mehr»
Bild: Hat Vernunft in der Politik noch eine Chance?

Jubel, Trubel, Wiesenmadl

Schweitenkirchen, 20.05.2018 (wk). Hoch her ging es am Sonntag auf dem 50. Schweitenkirchener Volksfest; die Max-Elfinger-Halle war vollbesetzt, die Stimmung toll und die überwiegend jungen Leute fast alle in Tracht wie auch viele ältere. Das war zum einen der Bayern 3 Band zu verdanken, die den ganzen Abend über einen Super-Sound lieferten, aber auch der geplanten Wahl des Wiesenmadls 2018. mehr»
Bild: Jubel, Trubel, Wiesenmadl

Drei Schläge

Schweitenkirchen, 19.05.2018 (rt). Nach drei Schlägen auf das erste Bierfass rief Schweitenkirchens Bürgermeister Albert Vogler (CSU) „O’zapft is!“ und eröffnete damit das 50. Volksfest der Gemeinde. Mit dabei waren in der vor einiger Zeit frisch renovierten und jetzt nach Max-Elfinger benannten Halle neben Landrat Martin Wolf (CSU) und dessen Stellvertreter Anton Westner (CSU) und Josef Finkenzeller (FW) unter anderem auch eine ... mehr»
Bild: Drei Schläge

Schweitenkirchener Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Wolnzach / Schweitenkirchen, 15.05.2018 (hal/rt). Bei einem Verkehrsunfall mit fünf Beteiligten am Sonntagnachmittag kurz nach dem Dreieck Holledau in Richtung München wurde ein Motorradfahrer aus Schweitenkirchen lebensgefährlich verletzt. mehr»
Bild: Schweitenkirchener Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Container aufgebrochen

Schweitenkirchen, 06.05.2018 (hal/rt). Im Zeitraum vom vergangenem Freitag bis gestrigen Samstag verschaffte sich ein Unbekannter Zutritt auf ein Firmengelände in der Liebigstraße und brach die Vorhängeschlösser von sechs Containern auf, in denen Kompletträder gelagert waren. mehr»
Bild: Container aufgebrochen

Opferstock aufgebrochen

Geisenhausen, 17.04.2018 (hal/rt). Am Sonntag-Nachmittag hat ein bislang unbekannter Täter einen Opferstock in der Geisenhausener Kirche aufgebrochen. Die Polizei bittet jetzt um Hinweise zur Klärung des Falles. mehr»
Bild: Opferstock aufgebrochen

Lenkrad am Pendlerparkplatz gestohlen

Schweitenkirchen, 27.03.2018 (hal/rt). Auf ein Lenkrad abgesehen hatte es ein Dieb, der auf dem Pendlerparkplatz A9 nahe Schweitenkirchen zugeschlagen hat. Und ebenfalls in Schweitenkirchen wollte ein bislang Unbekannter in einen Supermarkt einbrechen. mehr»
Bild: Lenkrad am Pendlerparkplatz gestohlen

Tonnenschwere Walze in Schweitenkirchen gestohlen

Schweitenkirchen, 12.03.2018 (hal/rt). Vermutlich in der Nacht von vergangenem Samstag auf Sonntag gelang es unbekannten Tätern, eine große Gehwegwalze im Wert von ungefähr 20.000 Euro in Schweitenkirchen zu entwenden. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die zur Aufklärung des Verbrechens beitragen können. mehr»
Bild: Tonnenschwere Walze in Schweitenkirchen gestohlen

Hoher Sachschaden bei Einbruch in Schweitenkirchen

Schweitenkirchen, 03.02.2018 (hal/rt). Hohen Sachschaden verursachte ein Einbrecher, als er in eine Schweitenkirchener Wohnung eindrang. Er flüchtete, vermutlich aber ohne Beute gemacht zu haben. mehr»
Bild: Hoher Sachschaden bei Einbruch in Schweitenkirchen

Bundesverdienstkreuz für Herbert Possenriede

München / Schweitenkirchen, 02.02.2018 (hal/rt). Mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande wurde jüngst Herbert Possenriede von Bayerns Innenstaatssekretär Gerhard Eck (CSU) ausgezeichnet. Auch der Stellvertreter des Landrats, Anton Westner, und Schweitenkirchens Bürgermeister Albert Vogler (beide CSU) waren nach München gereist, um bei der Aushändigung mit dabei zu sein. Westner gratulierte dabei sehr herzlich zur hohen Auszeichnung und zollte Po... mehr»
Bild: Bundesverdienstkreuz für Herbert Possenriede

Einbruch in Schweitenkirchener Mehrfamilienhaus

Schweitenkirchen, 01.02.2018 (hal/rt). Am gestrigen Mittwochabend wurde in Schweitenkirchen im Zeitraum zwischen 18.00 Uhr und 21.00 Uhr in ein Mehrfamilienhaus am Schachinger Weg eingebrochen. Der bislang unbekannte Täter machte zwar wenig Beute richtete aber einigen Sachschaden an. mehr»
Bild: Einbruch in Schweitenkirchener Mehrfamilienhaus

TÜV für Zugmaschinen

Pfaffenhofen, 15.01.2018 (hal/rt). Die TÜV SÜD Auto Service GmbH führt ab 5. Februar 2018 wieder die Untersuchung der landwirtschaftlichen Zugmaschinen als Sondertermin im Landkreis Pfaffenhofen durch. Hier sind die heute vom Landratsamt Pfaffenhofen mitgeteilten Termine. mehr»
Bild: TÜV für Zugmaschinen

Mehrere Verletzte bei Disko-Schlägerei

Schweitenkirchen, 07.01.2018 (hal/rt). In einer Schweitenkirchener Diskothek gerieten in den heutigen frühen Sonntagmorgenstunden Jugendliche und Erwachsene derart aneinander, dass aus dem Streit mehrere Verletzte hervorgingen. Beamte der Polizeiinspektion Pfaffenhofen mussten einschreiten und sind jetzt bei Vernehmungen damit beschäftigt, den genauen Hergang zu klären. mehr»
Bild: Mehrere Verletzte bei Disko-Schlägerei

Weitgehend ruhiger Jahreswechsel für die Polizei

Pfaffenhofen, 01.01.2018 (hal/rt). Weitgehend ruhig verlief der Jahreswechsel für die Polizeibeamten der diversen Polizeinspektionen in der hiesigen Region. Lediglich in den heutigen Montagmorgenstunden kam es in Pfaffenhofen und in Mainburg zu handgreiflichen Auseinandersetzungen bei denen nach derzeitigem Ermittlungsstand mindestens eine Person verletzt wurde. mehr»
Bild: Weitgehend ruhiger Jahreswechsel für die Polizei

Sonntagseinbrecher unterwegs

Schweitenkirchen, 11.12.2017 (hal/rt). Vermutlich am gestrigen Sonntag wurde in ein Einfamilienhaus in der Lantoldstraße im Schweitenkirchener Ortsteil Raffenstetten eingebrochen. Nach dem Täter oder den Tätern wird nun von den Beamten der Polizeiinspektion Pfaffenhofen gesucht. mehr»
Bild: Sonntagseinbrecher unterwegs

Internationale Nacht auf dem Hauptplatz

Pfaffenhofen, 24.06.2018 (wk). Die Internationale Nacht auf dem Hauptplatz war dieses Mal ein Höhepunkt im Rahmen der Paradiesspiele. In diesem Jahr stand Serbien im Mittelpunkt, das war besonders an der Musik erkennbar, denn eröffnet wurde der Abend mit den „Balkanauten“ aus München mit ihrem bayerischen Balkanbeat. Ihnen folgte am späteren Abend dann die serbische Band „KAL“ aus Belgrad. mehr»
Bild: Internationale Nacht auf dem Hauptplatz

Wie im Paradies

Pfaffenhofen, 24.06.2018 (rt). Der beliebte Fotowettbewerb „Fotogehgrafie“ der Pfaffenhofener Stadtjugendpflege startete gestern mit seiner 13. Auflage. Zwölf Themen waren innerhalb von zehn Stunden Zeit bei einem Weg von fünf Kilometern länge mit dem Fotoapparat in er Hand zu bewältigen. mehr»
Bild: Wie im Paradies

Kurz und knackig auf der (F)Ilminsel

Pfaffenhofen, 24.06.2018 (rt). Diesmal wieder auf der Pfaffenhofener Ilminsel veranstaltet worden ist am vergangenen Freitagabend die beliebte Kurzfilm-Nacht der Jugendkultur-Talentstation Utopia der Stadtjugendpflege Pfaffenhofen. mehr»
Bild: Kurz und knackig auf der (F)Ilminsel

Asylbewerberunterkunft bleibt länger

Pfaffenhofen, 24.06.2018 (hal/rt). Der Betrieb der Asylbewerberunterkunft in der Senefelder Straße in Pfaffenhofen wird einer Mitteilung des Landratsamts zufolge bis zum 11. Oktober 2019 verlängert. Noch im letzten Jahr war geplant, die Unterkunft zum 31. Dezember 2018 aufzulösen. mehr»
Bild: Asylbewerberunterkunft bleibt länger

Die Kreisklasse Pfaffenhofen 2017/2018: Unberechenbar und kurios!

22.06.2018 (rw)„Was ist denn da los?“ werden sich viele nach so manchen Spieltagen der Kreisklasse Pfaffenhofen gedacht haben. Eine hochspannende Saison voller Überraschungen ging mit dem Relegationsspiel des Türk SV Pfaffenhofen gegen den FC Rockolding vergangenes Wochenende zu Ende. Emotionen, Ab- bzw. Aufstiege und was sonst noch alles so geschah kurz zusammengefasst. mehr»
Bild: Die Kreisklasse Pfaffenhofen 2017/2018: Unberechenbar und kurios!

Die Liebeskunst von Ovid

Pfaffenhofen, 22.06.2018 (wk). Der römische Dichter Ovid mit seinen Büchern über die Liebeskunst war Thema einer Lesung von Tobias Roth und Asmus Trautsch, die ihr Buch im Café des Strandbades vorstellten. Eine kleine Schar von Gästen verfolgte die Buchvorstellung, wobei erstaunlich war, dass neben den „offiziellen Männern“, wie zum Beispiel Stadträte Steffen Kopetzky und Rainer Haiplik, nur Frauen im Publikum saßen. mehr»
Bild: Die Liebeskunst von Ovid

Bildungsmagazin zur Inklusion erschienen

Pfaffenhofen, 21.06.2018 (hal/rt). Das vom Bildungsbüro am Landratsamt Pfaffenhofen kürzlich herausgegebene Magazin „Chancen“ beschäftigt sich in seiner ersten Ausgabe mit dem Thema Inklusion. Das Magazin wird in den kommenden Tagen digital an alle Unternehmen im Landkreis versendet. mehr»
Bild: Bildungsmagazin zur Inklusion erschienen

Maria Lang verlässt Klinik-Kreißsaal

Pfaffenhofen, 21.06.2018 (hal/rt). Nach beinahe vier Jahrzehnten im Kreißsaal der Ilmtalklinik in Pfaffenhofen hat Maria Lang ihren dortigen Arbeitsplatz verlassen und ihre Tätigkeit mit neuen Aufgabenbereichen in einer Hebammenpraxis fortgesetzt. Nach ihrem Weggang gibt es jetzt nur noch acht Hebammen in der Ilmtalklinik. mehr»
Bild: Maria Lang verlässt Klinik-Kreißsaal

Genussvolles BRK-Sommerfest

Pfaffenhofen, 21.06.2018 (hal/rt). Mit einem zünftigen Sommerfest bedankte sich unlängst der BRK Kreisverband Pfaffenhofen bei seinen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern für deren Engagement und Mitarbeit. Rund 250 Personen waren in die zur Party-Meile umfunktionierte Geschäftsstelle gekommen und genossen bei idealen äußeren Bedingungen einen wunderschönen Nachmittag und Abend. mehr»
Bild: Genussvolles BRK-Sommerfest

Die Sparkasse Pfaffenhofen ist spitze

Pfaffenhofen, 19.06.2018 (hr). Die Sparkasse Pfaffenhofen zählt aufgrund der Vertriebsleistung und der Kundenzufriedenheit zu den besten Sparkassen Deutschlands. mehr»
Bild: Die Sparkasse Pfaffenhofen ist spitze

Die Freiheit der Hallertauer Künstler

Fotostrecke: 104630
Pfaffenhofen, 19.06.2018 (mh). Hallertauer Künstler zum Thema „Freiheit“, 26 Werke von 26 Künstlerinnen und Künstlern aus der Region gibt es zur Zeit in der städtischen Galerie im Haus der Begegnung in Pfaffenhofen zu bewundern. Kulturreferent Steffen Kopetzky eröffnete am Donnerstag den 14. Juni vor großem Publikum die Werkschau mit einer launigen Laudatio. mehr»
Bild: Die Freiheit der Hallertauer Künstler

Wer macht mit beim Pfaffenhofener Stadtradeln?

Pfaffenhofen, 18.06.2018 (hal). Wer macht mit beim Pfaffenhofener Stadtradeln? Alle Radfahrer und solche, die es werden wollen, ruft die Stadt Pfaffenhofen zur Teilnahme am Stadtradeln 2018 auf. Bereits zum vierten Mal beteiligt sich Pfaffenhofen an der bundesweiten Aktion Stadtradeln, die jeden Sommer in vielen deutschen Städten und Gemeinden stattfindet und sich den Klimaschutz und die Verbesserung des Radverkehrs zum Ziel g... mehr»
Bild: Wer macht mit beim Pfaffenhofener Stadtradeln?

Innenstadt als kultureller Hotspot

Pfaffenhofen, 18.06.2018 (hr). Am Freitag, 29. Juni lädt die Stadt Pfaffenhofen zur Langen Nacht der Kunst und Musik ein und damit zu einem Abend voller Veranstaltungen in der gesamten Innenstadt. Ab 17 Uhr gibt es Live-Konzerte, Ausstellungen, Kunstaktionen, Streetfood, Walking Acts, einen großen Kinderbereich und vieles mehr zu entdecken. Außerdem öffnen viele Pfaffenhofener Geschäfte ihre Türen zur langen Einkaufsnacht. mehr»
Bild: Innenstadt als kultureller Hotspot

Wundervoller klassischer Musiknachmittag

Pfaffenhofen, 18.06.2018 (aem). Am gestrigen Sonntagnachmittag brachten drei Münchner Musiker hörenswertes aus dem Reich der Stimmbänder in den Pfaffenhofener Rathaussaal. Die deutsch-französische Mezzospranistin Florence Losseau sowie der in Schweden geborene Bassist Erich Ander - instrumentalisch begleitet vom Pianisten Wonny Seongwon Park – sangen sich von Lied zu Lied in der Zuhörergunst nach oben. Werke von Franz Schubert... mehr»
Bild: Wundervoller klassischer Musiknachmittag

MyPrivateParadise - Neuer Kunstverein mit neuer Kunstausstellung

Pfaffenhofen, 17.06.2018 (wk). Jeder Mensch hat eine andere Vorstellung vom Paradies, deshalb hatten zwei Professoren von der der Hochschule der Künste in Braunschweig zusammen mit zehn Studenten sich an die Arbeit gemacht um ihre ganz eigenen Vorstellungen vom Paradies als Kunstwerk zu gestalten. Das war natürlich eine Aktion, die genau in die Zeit der Paradiesspiele in Pfaffenhofen passt. mehr»
Bild: MyPrivateParadise - Neuer Kunstverein mit neuer Kunstausstellung

Der Blick ins Paradies überzeugte

Pfaffenhofen, 17.06.2018 (wk). Nicht nur der Brandner Kaspar war vom Paradies überzeugt, nachdem er hineingeblickt hatte, er war sogar begeistert, so dass er gleich dableiben wollte. - Ähnlich erging es den Zuschauern bei der ausverkauften Premiere des Stückes von Joseph Maria Lutz „Brandner Kaspar schaut ins Paradies“, denn sie sahen eine tolle Aufführung auf dem Oberen Hauptplatz. mehr»
Bild: Der Blick ins Paradies überzeugte

Exquisiter Genuss

Pfaffenhofen, 17.06.2018 (rt). Hoch her gings beim gestrigen Craftbier-Festival im Sulzberger Bierhaus an der Hohenwarter Straße in Pfaffenhofen. Der Andrang bei dem Brauereitreffen unter dem Motto „Entdecke die Vielfalt der bayerischen Bierkultur“ war beachtlich. Die Besucher haben sich dabei durch die ausgesuchte Biervielfalt probiert und einige waren ganz besonders darauf aus, ein ebenso rare wie exklusive Bierspezialität ... mehr»
Bild: Exquisiter Genuss

Türk SV Pfaffenhofen steigt in die A-Klasse ab

Fotostrecke: 104619
Reichertshofen , 17.06.2018 (rw). Trotz eines emotionalen und vor allem anstrengenden Sieges im ersten Relegationsspiel gegen den TSV Reichertshausen zuvor steigt der TSV Pfaffenhofen aufgrund der knappen Niederlage gegen den FC Rockolding aus der Kreisklasse in die A-Klasse ab. Nach einem deutlichen Halbzeitstand lieferten sich beide Mannschaften vor allem im zweiten Spielabschnitt des letzten Relegationsspiels einen regelrecht... mehr»
Bild: Türk SV Pfaffenhofen steigt in die A-Klasse ab

Toter nach Bade-Unfall am Auwaldsee

Ingolstadt, 17.06.2018 (hal/rt). Im Auwaldsee im Ingolstädter Süd-Osten ist am gestrigen Samstagabend ein 40-jähriger Mann ertrunken. Die Kriminalpolizei Ingolstadt übernahm vor Ort alle notwendigen Ermittlungen zum Unfallgeschehen, sieht aber derzeit keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden und geht von einem Unglück aus. mehr»
Bild: Toter nach Bade-Unfall am Auwaldsee

Keine "Luxus-Sauna" im neuen Hallenbad

Pfaffenhofen, 15.06.2018 (wk). Im geplanten neuen Hallenbad wird es keine Saunalandschaft geben, aber trotzdem bleibt eine Sauna weiter im zukünftigen Angebot. Das war die wichtigste Entscheidung des Stadtrates bei seiner gestrigen Sitzung. Wegen deutlich gestiegener Baupreise sahen sich die Stadträte gezwungen, Abstriche beim künftigen Hallenbad zu machen. mehr»
Bild: Keine "Luxus-Sauna" im neuen Hallenbad

Zwei Linksabbiegerspuren und Drückeampel in Mitterscheyern

Scheyern, 17.06.2018 (aem). Gemeinderat Gerhard Eisinger (Wählergruppe Gemeinde Scheyern) fragte in der Juni-Gemeinderatssitzung bei Bürgermeister Manfred Sterz nach, was denn mit dem – seiner Erinnerung nach – bestimmt schon seit einem Jahr auf der Tagesordnung gestandene Punkt „Drückeampel“ in Mitterscheyern für die Schulkinder nun sei. Die Schulkinder, die mit dem Bus aus Pfaffenhofen kommen, steigen an der Kreuzung Für... mehr»
Bild: Zwei Linksabbiegerspuren und Drückeampel in Mitterscheyern

Gasaustritt bei Baggerarbeiten

Scheyern, 15.06.2018 (hal/rt). Gestern wurden Straßenarbeiten in der Plöckinger Straße in Scheyern durchgeführt. Dabei traf der Führer eines Baggers versehentlich die unter der Erde verlaufende Gasleitung und beschädigte den Gaslüftungskopf. mehr»
Bild: Gasaustritt bei Baggerarbeiten

Weiterer Meilenstein in der Radwegoffensive des Landkreises Pfaffenhofen

Scheyern - Strobenried, 15.06.2018 (aem). Bei der gestrigen offiziellen Einweihung des weiteren Radweg-Teilstückes Strobenried – Euernbach erklärte der Ingolstädter Straßenbauamtsleiter Lutz Mandel, dass es ihm eine große Freude sei, so zahlreiche Radler und Interessierte begrüßen zu können. Investitionen im Straßen- und Radwegebau seien immer Investitionen in die Zukunft. mehr»
Bild: Weiterer Meilenstein in der Radwegoffensive des Landkreises Pfaffenhofen

Euernbach jubelt: Dorfgemeinschaftshaus einstimmig beschlossen

Scheyern, 13.06.2018 (aem). Erwartungsgemäß waren zur gestrigen Gemeinderatssitzung viele Zuhörer gekommen. Stand doch das Thema Dorfgemeinschaftshaus Euernbach auf der Agenda. Vom Pfaffenhofener Planungsbüro Wipflerplan waren hierfür die Architektin und Städtebauerin Ursula Burkart nebst Gatten zur Vorstellung der Konzeptstudie ins Scheyrer Rathaus gekommen. Bürgermeister Manfred Sterz berichtete zuerst über den Verla... mehr»
Bild: Euernbach jubelt: Dorfgemeinschaftshaus einstimmig beschlossen

Familienstreit endet mit Strafverfahren

Scheyern, 08.06.2018 (hal/rt). Zu einem handfesten Familienstreit musste die Pfaffenhofener Polizei am gestern in den Gemeindebereich Scheyern ausrücken. Bei der Auseinandersetzung wurden alle Beteiligten leicht verletzt. mehr»
Bild: Familienstreit endet mit Strafverfahren

Polizei warnt vor verdächtigen Scherenschleifern

Strobenried, 30.05.2018 (hal/rt). Gestern um 9 Uhr klingelte laut Polizei erstmalig „ein südländischer Herr“ bei einem Einwohner in Strobenried am Spielberger Weg und bot ihm diverse Schleifarbeiten, etwa für Äxte, Bohrer, Messer oder anderes an. Er gab sich dabei als Mitarbeiter einer Firma aus Ingolstadt aus, die tatsächlich aber nicht existiert. mehr»
Bild: Polizei warnt vor verdächtigen Scherenschleifern

CSU Direkt- und Listenkandidaten stellen sich vor

Scheyern, 17.05.2018 (aem). Zur Jahreshauptversammlung des CSU Ortsverbandes Scheyern hatte Erster Vorsitzender Dieter Schwab geladen und von den aktuell 40 Mitgliedern im Ortsverband sowie 11 Mitgliedern in der JU waren 15 stimmberechtigte Mitglieder dieser Einladung in die Klosterschänke Scheyern gefolgt. Als Highlight stellten sich anschließend der Landtags-Direktkandidat des Wahlkreises Neuburg-Schrobenhausen, Matthias... mehr»
Bild: CSU Direkt- und Listenkandidaten stellen sich vor

Grüner Landtagskandidat in Reichertshausen

Reichertshausen, 15.05.2018 (wk). Um ein Mandat im Landtag bewirbt sich im Landkreis Pfaffenhofen nicht nur der Direktkandidat der Grünen, der Gerolsbacher Willi Reim, sondern aus Moosburg der Jurist, Stadtrat, Kreisrat und Bezirksrat der Grünen, Johannes Becher, und zwar als Zweitstimmenkandidat im Landkreis Pfaffenhofen. mehr»
Bild: Grüner Landtagskandidat in Reichertshausen

Klenauer Straße gesperrt

Singenbach, 11.05.2018 (hal/rt). Anlässlich einer Veranstaltung der Freiwilligen Feuerwehr wird die Klenauer Straße in Singenbach (Kreisstraße PAF 5) am Sonntag, 20. Mai (Ausweichtermin bei schlechter Witterung ist der 27.05.2018) von 9:00 bis 20:00 Uhr gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert. mehr»
Bild: Klenauer Straße gesperrt

Oans, zwoa, drei - ozapft is!

Reichertshausen, 10.05.2018 (aem). Das allererste Volksfest im Landkreis wurde heute Nachmittag offiziell in Reichertshausen eröffnet. Mit drei Schlägen brachte Erster Bürgermeister Reinhard Heinrich das Fass Freibier auf dem Reichertshausener Rathausplatz zum Laufen. Nach dem Standkonzert der Reichertshausener Jugendblaskapelle sowie der Musikkapelle Steinkirchen zeigten die Pfaffenhofener Goaßlschnoizer ihr Können. Danach erfol... mehr»
Bild: Oans, zwoa, drei - ozapft is!

Scheyrer Gemeinderatssitzung im Mai

Scheyern, 09.05.2018 (aem). In der Gemeinderatssitzung im Monat Mai war der Abschluss eines Bestattervertrages ein Thema. „Wir haben Besuch bekommen“, eröffnete Erster Bürgermeister Manfred Sterz seinen Gemeinderäten das Thema. „Und zwar von der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft. Diese hat bei der Überprüfung der Bestattungseinrichtungen der Gemeinde Scheyern, nämlich des kommunalen Teiles des Friedhofes Scheyern... mehr»
Bild: Scheyrer Gemeinderatssitzung im Mai

Woodstock für Gläubige

Scheyern, 06.05.2018 (aem). Am heutigen Sonntag wurde in der Scheyrer Benediktinerabtei wieder das Kreuzfest gefeiert und zahlreiche Fußwallfahrer aus der fernen und nahen Gegend waren auch mit dabei. Viele Pilgergruppen aus den Landkreisgemeinden kommen seit Jahrzehnten. In und um Scheyern parkten Fahrzeuge mit den unterschiedlichsten Kennzeichen. Die Eucharistiefeier zelebrierte der Erzabt Wolfgang Öxler von der Erzabtei... mehr»
Bild: Woodstock für Gläubige

Rund 140 erfolgreiche Sportler ausgezeichnet

Pfaffenhofen, 25.04.2018 (hal/rt). Rund 140 Sportlern aus den unterschiedlichen Sportarten zeichneten dieser Tage Pfaffenhofens Landrat Martin Wolf (CSU) und Florian Weiß, Vorsitzender der Sportkommission des Landkreises Pfaffenhofen, kürzlich im Rahmen der Sportlerehrung des Landkreises aus. mehr»
Bild: Rund 140 erfolgreiche Sportler ausgezeichnet

Im Zeichen des Atemschutzes

Scheyern, 23.04.2018 (hal/rt). Der Einsatz unter Atemschutz zählt zu den gefährlichsten Aufgaben im Feuerwehrdienst. Die Feuerwehr Scheyern widmete kürzlich einen ganzen Tag mit Theorie und Praxis diesem wichtigen Thema. mehr»
Bild: Im Zeichen des Atemschutzes

Armin Wiesbeck bei Kommandantentagung geehrt

Scheyern, 19.04.2018 (rt). Bei der jüngsten Frühjahrs-Dienstversammlung der Feuerwehrkommandanten des Landkreises Pfaffenhofen in Scheyern hat Kreisbrandrat Armin Wiesbeck das Deutsche Feuerwehrehrenkreuz in Silber aus den Händen von Landrat Martin Wolf erhalten. Überdies gab es neueste Zahlen und auch zwei Abschiede. mehr»
Bild: Armin Wiesbeck bei Kommandantentagung geehrt

Sperre zwischen Prambach und Winden

Prambach , 18.04.2018 (hal/rt). Die Kreisstraße PAF 6 muss zwischen Prambach und Winden wegen Straßenbauarbeiten von Montag, 23. April bis Freitag, 18. Mai 2018 voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Bundesstraße B 13 – Staatsstraße (St) 2084 – Paunzhausen – Aiterbach – St 2084 – St 2054 –Nörting – Aufham – Niederthann und umgekehrt. mehr»
Bild: Sperre zwischen Prambach und Winden

Weitere Nachrichten finden Sie unter Schweitenkirchen Archiv