Schweitenkirchener Bote

Opferstock aufgebrochen

Geisenhausen, 17.04.2018 (hal/rt). Am Sonntag-Nachmittag hat ein bislang unbekannter Täter einen Opferstock in der Geisenhausener Kirche aufgebrochen. Die Polizei bittet jetzt um Hinweise zur Klärung des Falles. mehr»
Bild: Opferstock aufgebrochen

Lenkrad am Pendlerparkplatz gestohlen

Schweitenkirchen, 27.03.2018 (hal/rt). Auf ein Lenkrad abgesehen hatte es ein Dieb, der auf dem Pendlerparkplatz A9 nahe Schweitenkirchen zugeschlagen hat. Und ebenfalls in Schweitenkirchen wollte ein bislang Unbekannter in einen Supermarkt einbrechen. mehr»
Bild: Lenkrad am Pendlerparkplatz gestohlen

Tonnenschwere Walze in Schweitenkirchen gestohlen

Schweitenkirchen, 12.03.2018 (hal/rt). Vermutlich in der Nacht von vergangenem Samstag auf Sonntag gelang es unbekannten Tätern, eine große Gehwegwalze im Wert von ungefähr 20.000 Euro in Schweitenkirchen zu entwenden. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die zur Aufklärung des Verbrechens beitragen können. mehr»
Bild: Tonnenschwere Walze in Schweitenkirchen gestohlen

Hoher Sachschaden bei Einbruch in Schweitenkirchen

Schweitenkirchen, 03.02.2018 (hal/rt). Hohen Sachschaden verursachte ein Einbrecher, als er in eine Schweitenkirchener Wohnung eindrang. Er flüchtete, vermutlich aber ohne Beute gemacht zu haben. mehr»
Bild: Hoher Sachschaden bei Einbruch in Schweitenkirchen

Bundesverdienstkreuz für Herbert Possenriede

München / Schweitenkirchen, 02.02.2018 (hal/rt). Mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande wurde jüngst Herbert Possenriede von Bayerns Innenstaatssekretär Gerhard Eck (CSU) ausgezeichnet. Auch der Stellvertreter des Landrats, Anton Westner, und Schweitenkirchens Bürgermeister Albert Vogler (beide CSU) waren nach München gereist, um bei der Aushändigung mit dabei zu sein. Westner gratulierte dabei sehr herzlich zur hohen Auszeichnung und zollte Po... mehr»
Bild: Bundesverdienstkreuz für Herbert Possenriede

Einbruch in Schweitenkirchener Mehrfamilienhaus

Schweitenkirchen, 01.02.2018 (hal/rt). Am gestrigen Mittwochabend wurde in Schweitenkirchen im Zeitraum zwischen 18.00 Uhr und 21.00 Uhr in ein Mehrfamilienhaus am Schachinger Weg eingebrochen. Der bislang unbekannte Täter machte zwar wenig Beute richtete aber einigen Sachschaden an. mehr»
Bild: Einbruch in Schweitenkirchener Mehrfamilienhaus

TÜV für Zugmaschinen

Pfaffenhofen, 15.01.2018 (hal/rt). Die TÜV SÜD Auto Service GmbH führt ab 5. Februar 2018 wieder die Untersuchung der landwirtschaftlichen Zugmaschinen als Sondertermin im Landkreis Pfaffenhofen durch. Hier sind die heute vom Landratsamt Pfaffenhofen mitgeteilten Termine. mehr»
Bild: TÜV für Zugmaschinen

Mehrere Verletzte bei Disko-Schlägerei

Schweitenkirchen, 07.01.2018 (hal/rt). In einer Schweitenkirchener Diskothek gerieten in den heutigen frühen Sonntagmorgenstunden Jugendliche und Erwachsene derart aneinander, dass aus dem Streit mehrere Verletzte hervorgingen. Beamte der Polizeiinspektion Pfaffenhofen mussten einschreiten und sind jetzt bei Vernehmungen damit beschäftigt, den genauen Hergang zu klären. mehr»
Bild: Mehrere Verletzte bei Disko-Schlägerei

Weitgehend ruhiger Jahreswechsel für die Polizei

Pfaffenhofen, 01.01.2018 (hal/rt). Weitgehend ruhig verlief der Jahreswechsel für die Polizeibeamten der diversen Polizeinspektionen in der hiesigen Region. Lediglich in den heutigen Montagmorgenstunden kam es in Pfaffenhofen und in Mainburg zu handgreiflichen Auseinandersetzungen bei denen nach derzeitigem Ermittlungsstand mindestens eine Person verletzt wurde. mehr»
Bild: Weitgehend ruhiger Jahreswechsel für die Polizei

Sonntagseinbrecher unterwegs

Schweitenkirchen, 11.12.2017 (hal/rt). Vermutlich am gestrigen Sonntag wurde in ein Einfamilienhaus in der Lantoldstraße im Schweitenkirchener Ortsteil Raffenstetten eingebrochen. Nach dem Täter oder den Tätern wird nun von den Beamten der Polizeiinspektion Pfaffenhofen gesucht. mehr»
Bild: Sonntagseinbrecher unterwegs

Christkindlmarkt der guten Taten

Schweitenkirchen, 03.12.2017 (wk). Auf dem Schulhof der Schweitenkirchener Schule fand heuer zum 25. Mal der Christkindlmarkt statt. Viele Vereine und Institutionen hatten sich unter Koordination der Gemeinde daran beteiligt und wie bereits im letzten Jahr sollte der Erlös für gute Taten verwendet werden. mehr»
Bild: Christkindlmarkt der guten Taten

Kartoffeln – so sexy präsentiert wie nie zuvor

Schweitenkirchen, 30.11.2017 (rt). Der typisch bayerische Knödel besteht jeweils zur Hälfte aus rohen und gekochten Kartoffeln. Zweiteilig kommt deshalb auch der Heiße-Kartoffel-Kalender daher. Denn erstmalig standen dieses Jahr neben den jungen Damen aus der Kartoffelbranche auch männliche Models vor der Kamera. Das November-Girl ist aus dem Landkreis Pfaffenhofen. mehr»
Bild: Kartoffeln – so sexy präsentiert wie nie zuvor

Auszeichnung höchster Kategorie bei den Fußball-Schiedsrichtern

Schweitenkirchen, 30.11.2017 (rw/hal). Bei der Adventfeier der Schiedsrichtergruppe Pfaffenhofen wird alljährlich die Auszeichnung verdienter Schiedsrichterkameraden im feierlichen Rahmen vorgenommen. Wolfgang Inderwies, neuer Gruppenschiedsrichterobmann konnte auch in diesem Jahre wieder zahlreiche Ehrungen vergeben. Ehrenmitglied Gustl Gahbauer erhielt die höchste Auszeichnung, die der Bayerische Fußball-Verband überhaupt an Schied... mehr»
Bild: Auszeichnung höchster Kategorie bei den Fußball-Schiedsrichtern

Beinahe halbe Million für Ausbau der Dr.-Hans-Eisenmann-Straße

Schweitenkirchen, 22.11.2017 (hal/rt). Der Freistaat Bayern sieht den Ausbau der Dr.-Hans-Eisenmann-Straße in Schweitenkirchen als geeignet zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse und fördert diese Maßnahme deshalb mit einem Festbetrag in Höhe von 490.000 Euro. Diesen Betrag erhalten der Landkreis Pfaffenhofen und die Gemeinde Schweitenkirchen gemeinsam. mehr»
Bild: Beinahe halbe Million für Ausbau der Dr.-Hans-Eisenmann-Straße

Schweitenkirchen klingt!

Schweitenkirchen, 16.11.2017 (hal/ls). Nach über fünfjähriger Pause laden die Schweitenkirchener Musikanten mit ihrem Dirigenten Thomas Linseisen wieder zu einem Herbstkonzert ein. Dieses findet am Samstag, 18.11.2017 um 19.30 Uhr in der frisch renovierten Mehrzweckhalle in Schweitenkirchen statt. mehr»
Bild: Schweitenkirchen klingt!

Verschnürte Katzen beschlagnahmt

Geisenhausen , 09.11.2017 (rt). So etwas haben weder die Polizeibeamten noch das Pfaffenhofener Tierherberge-Personal jemals zuvor gesehen: Zwei wie Pakete verschnürte Katzen wurden von der Polizei ins Pfaffenhofener Tierheim gebracht. Der Vorfall ereignete sich bereits am 20. Oktober und wurde heute von der Polizei bekannt gegeben. Die Katzen wurden zuvor zufällig im Rahmen einer Fahrzeugkontrolle entdeckt. Der Fahrer hatte s... mehr»
Bild: Verschnürte Katzen beschlagnahmt

Hitzig war´s!

Fotostrecke: 104071
Uttenhofen, 22.04.2018 (rw). Vor zwei Wochen wäre es noch das Spitzenspiel schlecht hin gewesen – der Tabellenerste aus Geisenfeld gegen den neuen Tabellenzweiten aus Uttenhofen, die Großmehring mit einem 6:1 verdrängt haben. Doch nach einem enttäuschenden 1:1 Unentschieden des BC Uttenhofen gegen Lichtenau war es „nur noch“ der fünfte gegen den Ersten. Trotzdem war das Spiel ein echtes Highlight. mehr»
Bild: Hitzig war´s!

Tennisheim-Mobiliar gestohlen

Pfaffenhofen, 22.04.2018 (hal/rt). Bislang unbekannte Täter haben am gestrigen Samstag in der Zeit zwischen 3.15 und 14.45 Uhr insgesamt zwei Tische und zehn Stühle aus dem Biergartenbereich des Pfaffenhofener Tennisheims gestohlen. Die Polizei rechnet stark damit, dass die Täter beobachtet worden sein könnten. mehr»
Bild: Tennisheim-Mobiliar gestohlen

Wie im Hinspiel!

Fotostrecke: 104064
Pfaffenhofen, 22.04.2018 (rw). Der MTV Pfaffenhofen, letzter der Kreisklasse Pfaffenhofen, empfing bereits am Samstag den Tabellenzweiten aus Reichertshofen. Das Spiel gestaltete sich als sehr abwechslungsreich und bei über 20 Grad in praller Sonne auf dem Pfaffenhofener Kunstrasen auch anstrengend. Worte wie „Die spielen aber nicht wie ein Tabellenletzter“ konnte man von zahlreich erschienen Fans auch von Reichertshofener S... mehr»
Bild: Wie im Hinspiel!

Vorstandswahlen beim Hospizverein Pfaffenhofen

Pfaffenhofen, 22.04.2018 (aem). Der Hospizverein Pfaffenhofen hat eine neue Vorstandsriege gewählt. Der scheidende erste Vorstand, ehemaliger Rechtsanwalt Sieghard Pichl wollte altersbedingt nicht mehr zur Wahl antreten. Zweiter Vorstand, der Palliativmediziner Wolfgang Moll gab das Ehrenamt aufgrund seiner strapaziösen Berufstätigkeit ab. In der Mitgliederversammlung am Freitag Abend wurde dann die neue Vorstandschaft gewählt. mehr»
Bild: Vorstandswahlen beim Hospizverein Pfaffenhofen

A- Junioren auf Kurs?

Fotostrecke: 104061
Uttenhofen, 21.04.2018 (rw). Die U19 des BC Uttenhofen konnte seit dem Rückrundenauftakt, den man beim Tabellenführer aus Gaimersheim knapp mit 3:2 verlor, jedes Spiel gewinnen. Erst besiegte man die Lokalrivalen aus Scheyern mit 1:0, anschließend dann die JFG Schambachtal auswärts und zuletzt setzte man sich gegen die SG Stammham/Steinberg mit 4:3 durch. Nun gastierte in Uttenhofen der zuletzt starke TSV Kösching. mehr»
Bild: A- Junioren auf Kurs?

Portemonnaie geklaut

Pfaffenhofen, 21.04.2018 (hal/rt). Am vergangenen Donnerstag entwendete in einem Eberstettener Supermarkt ein bislang unbekannter Täter einen Geldbeutel aus einem Einkaufswagen. Die Polizei hofft nun auf Zeugen. mehr»
Bild: Portemonnaie geklaut

Achtung: Polizei warnt aktuell vor Enkeltrick-Versuchen in der Region

Mainburg / Ingolstadt , 21.04.2018 (hal/rt). Die Ermittler der Kripo rechnen mit weiteren Enkeltrick-Fällen in der hiesigen Region und warnen daher nochmals ganz ausdrücklich vor den Betrügern. Es gab jüngst in Ingolstadt und Mainburg entsprechende Versuche. mehr»
Bild: Achtung:  Polizei warnt aktuell vor Enkeltrick-Versuchen in der Region

Die Stianghausratschn auf dem Ilmbrettl

Pfaffenhofen / Hettenshausen, 20.04.2018 (aem). Auf der Bühne des „Ilmbrettls“ spielte gestern Abend die Stianghausratschn beim Schrätzenstaller in Hettenshausen ihr Programm. Da hatten die Veranstalterinnen vom Kulturbüro8, Sabine Beck und Anja Rupp, wieder einmal mehr ein glückliches Händchen bei der Auswahl ihrer Kabarettistin bewiesen. Denn Rosi Spielberger, so ihr richtiger Name, hatte das (fast) volle Haus von Anfang an unter Kontrolle. mehr»
Bild: Die Stianghausratschn auf dem Ilmbrettl

In Förnbach und Uttenhofen tut sich was

Pfaffenhofen, 20.04.2018 (wk). Der städtische Bauausschuss hatte einige wichtige Tagesordnungspunkte abzuarbeiten. So ist in Förnbach der Bau einer großflächigen Photovoltaik-Anlage geplant mit bis zu 750 kWp auf einer Freifläche gleich neben der Bahn in der Nähe des Bolzplatzes. Und in Uttenhofen plant der Ballclub (BC Uttenhofen) die Errichtung eines neuen Vereinsheims. Für beide Fälle muss ein Bebauungsplan aufgestellt we... mehr»
Bild: In Förnbach und Uttenhofen tut sich was

55. Vernissage im Finanzamt Pfaffenhofen

Pfaffenhofen, 20.04.2018 (aem). Am gestrigen Abend fand die Vernissage zur mittlerweile fest etablierten Kunstausstellung im Pfaffenhofener Finanzamt statt. Die 55. Ausstellung präsentiert Werke von Künstlern aus dem südlichen Landkreis; die meisten kommen aus Jetzendorf. Ganze 173 Exponate können noch bis 29.6.2018 auf den vier Etages des Finanzamtes bestaunt werden. Finanzamtleiterin Eva Ehrensberger sprach einleitende Worte... mehr»
Bild: 55. Vernissage im Finanzamt Pfaffenhofen

Kripo warnt vor betrügerischen Support-Anrufen

Pfaffenhofen, 20.04.2018 (hal/rt). Seit Anfang dieses Jahres häufen sich die Fälle, bei denen unbekannte Täter durch sogenannte Service- oder Support-Anrufen von ihren Opfern zum Teil Euro-Beträge ergaunern. Nun hat dazu die Kripo einen Warnhinweis herausgegeben. mehr»
Bild: Kripo warnt vor betrügerischen Support-Anrufen

Geschäftsauto direkt vom Hof gestohlen

Pfaffenhofen, 20.04.2018 (hal/rt). In Pfaffenhofen stahlen bislang unbekannte Täter in der Nacht von Mittwochabend auf Donnerstagmorgen einen blauen Mercedes Benz Kombi. mehr»
Bild: Geschäftsauto direkt vom Hof gestohlen

Taucher im Pfaffenhofener Faulturm

Pfaffenhofen, 20.04.2018 (aem). Seit einigen Tagen reiben sich Autofahrer auf der B13 oftmals staunend die Augen, wenn sie von Heimpertshofen kommend in die Stadt einfahren. Denn auf der linken Seite tut sich etwas. Genauer gesagt auf den beiden Faultürmen der städtischen Kläranlage an der Joseph-Fraunhofer-Straße. Dort ist zurzeit eine Hamburger Spezialfirma damit beauftragt, den Klärschlamm bei laufendem Betrieb abzutragen. ... mehr»
Bild: Taucher im Pfaffenhofener Faulturm

Abschied nach zusammen über 50 Dienstjahren

Pfaffenhofen, 20.04.2018 (hal/hr). Nach zusammen über 50 Dienstjahren bei der Stadt Pfaffenhofen nahmen jetzt zwei ehemalige Amtsleiter der Stadtverwaltung Abschied von ihren Kolleginnen und Kollegen. Walter Karl (rechts im Bild), der ehemalige Stadtbaumeister und Geschäftsführer der Gartenschau-GmbH, war über 36 Jahre für die Stadt tätig. Ebenfalls in den Ruhestand geht Stadtkämmerer Rudolf Koppold, der 15 Jahre lang die städti... mehr»
Bild: Abschied nach zusammen über 50 Dienstjahren

Lesung zum 125. Geburtstag von Joseph Maria Lutz

Pfaffenhofen, 20.04.2018 (hal/hr). Zwar ist 2018 in Pfaffenhofen das Jahr der Paradiesspiele, die zu Ehren von Joseph Maria Lutz im Sommer zum zweiten Mal stattfinden, aber auch der Geburtstag des bekannten Pfaffenhofener Schriftstellers soll gebührend begangen werden. Am Samstag, 5. Mai, wäre Lutz 125 Jahre alt geworden. Die Stadt lädt aus diesem Anlass zu einer Lesung mit musikalischer Begleitung in den Festsaal des Rathauses e... mehr»
Bild: Lesung zum 125. Geburtstag von Joseph Maria Lutz

Delegation aus Valjevo in Pfaffenhofen zu Gast

Pfaffenhofen, 20.04.2018 (ha/hr). Im Zuge der kommunalen Nachhaltigkeitspartnerschaft zwischen den beiden Städten ist derzeit eine Delegation aus der serbischen Stadt Valjevo in Pfaffenhofen zu Gast. Miroslav Pimic, Assistent des Bürgermeisters von Valjevo, und Aleksandra Tomic, Mitarbeiterin der dortigen Stadtverwaltung, wurden am Mittwochabend vom Dritten Bürgermeister Roland Dörfler und den Pfaffenhofener Akteuren willkommen ... mehr»
Bild: Delegation aus Valjevo in Pfaffenhofen zu Gast

150.000 Euro für Straßenausbau

Pfaffenhofen, 20.04.2018 (hal/hr). Die Regierung von Oberbayern hat die erste Rate in Höhe von 150.000 Euro für den Ausbau der Anton-Schranz-Straße bewilligt. mehr»

Kindergarten-Gebühren werden moderat erhöht

Pfaffenhofen, 19.04.2018 (wk). Nachdem es im Vorfeld über die geplante Erhöhung der Gebühren für Kindertagesstätten bei den Eltern schon viel Kritik gegeben hatte, war die Behandlung des Themas im Stadtrat nicht ganz ohne Emotionen. Der Sprecher der CSU, Martin Rohrmann beschwerte sich über mangelndes Demokratieverständnis und Altbürgermeister Hans Prechter (CSU) war richtig zornig. mehr»
Bild: Kindergarten-Gebühren werden moderat erhöht

Hinter den Kulissen der Altenpflege

Pfaffenhofen, 18.04.2018 (ls). „Pflege ist ein Tabuthema, bis man selbst davon betroffen ist.“ Alicjia Kulisch ist die Leiterin der Pflegefachschule in Pfaffenhofen. Ihr erklärtes Ziel ist es, das Thema Pflege wieder mit den Menschen zu verbinden. Beim Tag der offenen Tür zeigten sie und ihre Schüler, wie viel Liebe und Detailverliebtheit in der Altenpflege stecken. mehr»
Bild: Hinter den Kulissen der Altenpflege

Neuer Zweig genehmigt

Pfaffenhofen/Scheyern, 18.04.2018 (hr). Die Fachoberschule in Scheyern kann ab September einen weiteren Zweig anbieten. Im Rahmen der durchgeführten Probeeinschreibung meldeten sich 62 Schüler für die Fachrichtung Agrar-, Bio- und Umwelttechnologie. Damit wurden die vom Kultusministerium gesteckten Vorgaben deutlich übertroffen. mehr»
Bild: Neuer Zweig genehmigt

Armin Wiesbeck bei Kommandantentagung geehrt

Scheyern, 19.04.2018 (rt). Bei der jüngsten Frühjahrs-Dienstversammlung der Feuerwehrkommandanten des Landkreises Pfaffenhofen in Scheyern hat Kreisbrandrat Armin Wiesbeck das Deutsche Feuerwehrehrenkreuz in Silber aus den Händen von Landrat Martin Wolf erhalten. Überdies gab es neueste Zahlen und auch zwei Abschiede. mehr»
Bild: Armin Wiesbeck bei Kommandantentagung geehrt

Sperre zwischen Prambach und Winden

Prambach , 18.04.2018 (hal/rt). Die Kreisstraße PAF 6 muss zwischen Prambach und Winden wegen Straßenbauarbeiten von Montag, 23. April bis Freitag, 18. Mai 2018 voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Bundesstraße B 13 – Staatsstraße (St) 2084 – Paunzhausen – Aiterbach – St 2084 – St 2054 –Nörting – Aufham – Niederthann und umgekehrt. mehr»
Bild: Sperre zwischen Prambach und Winden

Kommt in Scheyern über kurz oder lang ein Kreisel?

Scheyern, 12.04.2018 (aem). In der Gemeinderatssitzung vom April standen etliche Punkte auf der Tagesordnung, so dass der öffentliche Teil erst nach drei Stunden beendet war. Abgehandelt wurde u.a. das Interkommunale städtebauliche Entwicklungskonzept (kurz: IKEK), die Einführung eines Baulandmodelles, Bauleitplanungen sowie die Bekanntgabe und die örtliche Prüfung der Jahresrechnung 2017. mehr»
Bild: Kommt in Scheyern über kurz oder lang ein Kreisel?

Günstiges Bauland für den kleinen Mann in Scheyern

Scheyern, 11.04.2018 (aem). Heiß diskutiert wurde in der Scheyrer Gemeinderatssitzung im April die Einführung eines Baulandmodelles zur Förderung einer ausgewogenen, sozial stabilen Bevölkerungsstruktur sowie ein Beschluss über die Richtlinien zur Vergabe von Wohnbaugrundstücken. Erst nach drei Stunden war der offizielle Teil der Sitzung beendet. mehr»
Bild: Günstiges Bauland für den kleinen Mann in Scheyern

Der Vogel des Jahres 2018 - der Star

Scheyern, 11.04.2018 (aem). Der Vogel des Jahres 2018 - der Star Bei der gestrigen Vernissage zur Wanderausstellung „Vogel des Jahres 2018 – der Star“ erklärte Prof. Dr. Hans-Joachim Leppelsack, Erster Vorsitzender von Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) / Kreisgruppe Pfaffenhofen a.d.Ilm den Besuchern, die sich im Foyer des Scheyrer Rathauses eingefunden hatten, die Eigenheiten des Stars. mehr»
Bild: Der Vogel des Jahres 2018 - der Star

Interview mit Freie Wähler Landtags- und Bezirkstagskandidaten

Euernbach, 10.04.2018 (aem). Bei der neulich stattgefundenen Veranstaltung der Freien Wähler trafen wir exklusiv den Neuburg-Schrobenhausener Landrat Roland Weigert, der seinen Hut ins Rennen um das Direktmandat als potentieller Nachfolger für Horst Seehofer als Abgeordneter des Stimmkreises 125, zu dem auch die Gemeinden Scheyern, Gerolsbach und Hohenwart gehören, wirft. Ebenso waren am runden Tisch anwesend die Ministerin... mehr»
Bild: Interview mit Freie Wähler Landtags- und Bezirkstagskandidaten

Brandstifter in Scheyern am Werk

Scheyern, 09.04.2018 (hal/rt). Ein ungewöhnlicher Fall von Brandstiftung ereignete sich am heutigen frühen Montagmorgen in der Marienstraße in Scheyern. Da der Schlüssel zur Haustüre steckte, bekam ein bislang unbekannter Brandstifter Zugang zu dem Gebäude. mehr»
Bild: Brandstifter in Scheyern am Werk

Gute Tat am Ostermontag

Hettenshausen, 03.04.2018 (hal/rt). Über einen Verlosung-Erlös von 2.185 Euro aus dem nunmehr zweiten Oster-Benefizkonzert zugunsten Bedürftiger am gestrigen Montagnachmittag freuten sich Initiator und christsozialer Bundestagsabgeordneter Erich Irlstorfer sowie Schirmherr und CSU-Landtagsabgeordneter Karl Straub. mehr»
Bild: Gute Tat am Ostermontag

Neue Dienstkleidung für die Feuerwehr Scheyern

Scheyern, 01.04.2018 (hal/rt). Nagelneue 60 Tagesdienstjacken für die Einsatzkräfte der Feuerwehr hat Franz Schrimpf, der Vorstand des Feuerwehrvereins Scheyern, kürzlich im Beisein von Bürgermeister Manfred Sterz an den Kommandanten Tobias Zull übergeben. mehr»
Bild: Neue Dienstkleidung für die Feuerwehr Scheyern

Schwelbrand wegen Steckerlfisch

Reichertshausen , 01.04.2018 (hal/rt). Gestrigen Samstagmittag gegen 11.45 Uhr geriet die Pergola eines Anwesens in der Münchener Straße in Reichertshausen teilweise in Brand. Die Ursache dafür ist wohl einem vorherigen Steckerlfisch-Grillen zuzuschreiben. mehr»
Bild: Schwelbrand wegen Steckerlfisch

Neues aus dem Rathaus Scheyern - Teil 2

Scheyern, 15.03.2018 (aem). In der Scheyrer Gemeinderatssitzung von März wurde u.a. jeweils einstimmig beschlossen, dass den Anträgen zweier örtlicher Vereine, nämlich dem Tennisclub Scheyern e.V. und dem Schützenverein Scheyern 1862 e.V. auf Bezuschussung stattgegeben werden soll. mehr»
Bild: Neues aus dem Rathaus Scheyern - Teil 2

Neues aus dem Rathaus Scheyern - Teil 1

Scheyern, 15.03.2018 (aem). In der Februar-Sitzung des Scheyrer Gemeinderates wurde das Thema Umgestaltung Schyrenplatz behandelt. Nun stellte sich in der März-Sitzung folgendes heraus: Für die Neugestaltung des Schyrenplatzes wurden zwei (Vorentwurfs-) Varianten durch die Landschaftsarchitekten Grabner / Huber / Lipp aus Freising erarbeitet. Bei der Variante 1 würde die Straßenführung bei gleichbleibender Breite leicht ge... mehr»
Bild: Neues aus dem Rathaus Scheyern - Teil 1

Schmetterlinge, Marienkäfer und Bienchen - Scheyrer Kinderkrippenhaus eingeweiht

Scheyern, 09.03.2018 (aem). Am heutigen Freitag Nachmittag fand die Einweihungsfeier der Kinderkrippe Regenbogen in Scheyern statt. In der ehemaligen Bundeswehrkaserne wurde seit 2013 durch das ansässige Architekturbüro Gerlsbeck für nunmehr 48 Krippenkinder Platz geschaffen. Nach Grußworten des Ersten Bürgermeisters Manfred Sterz segnete Pater Benedikt vom Kloster Scheyern die Stätte. mehr»
Bild: Schmetterlinge, Marienkäfer und Bienchen - Scheyrer Kinderkrippenhaus eingeweiht

Fichte bleibt rentabel

Hettenshausen, 02.03.2018 (rt). Weiterhin beschäftigen vor allem Borkenkäfer die hiesigen Waldbesitzer, dies wurde auf der Jahreshauptversammlung der Pfaffenhofener Waldbesitzervereinigung im mit Waldbauern vollbesetzten Saal des Hettenshausener Gasthofs Schrätzenstaller deutlich. Als Gastreferent war ein Forstwissenschaftler eingeladen, der sich vor allem aus ökonomischer Hinsicht durchaus kritisch zum Laubholz-Umbau der Wäld... mehr»
Bild: Fichte bleibt rentabel

Wahn- und Unsinn auf der Schippe

Hettenshausen, 24.02.2018 (rt). Zur Premierenveranstaltung der neue Kleinkunstbühne Ilmbrettl kam am gestrigen Abend Christina Baumer mit ihrem Programm "Zum Fressen gern!" nach Hettenshausen. Die bekannte Darstellerin trat dabei in einer kabarettistischen Doppelrolle auf und begeisterte damit ihr Publikum. mehr»
Bild: Wahn- und Unsinn auf der Schippe

Kein Strom in Gerodlsbach und Scheyern

Scheyern, 21.02.2018 (hal/ ls). Im südlichen Landkreis Pfaffenhofen, genau gesagt in den Gemeinden Geroldsbach und Scheyern, ist heute gegen 11.11 Uhr für mehrere Minuten der Strom ausgefallen. Dies bestätigte die Presseabteilung der zuständigen Bayernwerk AG. Auch angrenzende Ortsteile waren davon betroffen. mehr»
Bild: Kein Strom in Gerodlsbach und Scheyern

Weitere Nachrichten finden Sie unter Schweitenkirchen Archiv