Schweitenkirchener Bote

Schweitenkirchen klingt!

Schweitenkirchen, 16.11.2017 (hal/ls). Nach über fünfjähriger Pause laden die Schweitenkirchener Musikanten mit ihrem Dirigenten Thomas Linseisen wieder zu einem Herbstkonzert ein. Dieses findet am Samstag, 18.11.2017 um 19.30 Uhr in der frisch renovierten Mehrzweckhalle in Schweitenkirchen statt. mehr»
Bild: Schweitenkirchen klingt!

Verschnürte Katzen beschlagnahmt

Geisenhausen , 09.11.2017 (rt). So etwas haben weder die Polizeibeamten noch das Pfaffenhofener Tierherberge-Personal jemals zuvor gesehen: Zwei wie Pakete verschnürte Katzen wurden von der Polizei ins Pfaffenhofener Tierheim gebracht. Der Vorfall ereignete sich bereits am 20. Oktober und wurde heute von der Polizei bekannt gegeben. Die Katzen wurden zuvor zufällig im Rahmen einer Fahrzeugkontrolle entdeckt. Der Fahrer hatte s... mehr»
Bild: Verschnürte Katzen beschlagnahmt

Dämmerungseinbrecher in Schweitenkirchen

Schweitenkirchen, 03.11.2017 (hal/rt). Wohnungseinbrüche in der Dämmerungszeit sind seit Jahren ein alljährlich wiederkehrendes Phänomen. In Schweitenkirchen wurde am gestrigen Donnerstagabend ein Ehepaar in der Pfarrer-Bichler-Straße zum Opfer dieser Kriminalitätsform. mehr»
Bild: Dämmerungseinbrecher in Schweitenkirchen

Spannung bis zur letzten Kehre

Schweitenkirchen, 02.11.2017 (hal/rt). Sechs Mannschaften mit jeweils drei Spielern der Stockschützen Geisenhausen spielten am vergangenen Reformationstag um die Vereinsmeisterschaft 2017. Bei besten Wetterbedingungen standen mit je fünf Spielen die Vor- und Rückrunde an. Vereinsmeister 2017 sind Michael Pelcz, Manfred Bauer und Roland Rühle. mehr»
Bild: Spannung bis zur letzten Kehre

Heute früh: Mit Bierflasche auf jungen Mann eingeschlagen

Schweitenkirchen, 24.09.2017 (hal/rt). In einer Schweitenkirchener Diskothek gerieten heutigen Sonntag gegen 2.15 Uhr ein 22-jähriger Pfaffenhofener und ein 19-jähriger Mann aus Baar-Ebenhausen in einen Streit. Dieser artete sosehr aus, dass es zu einer gefährlichen Körperverletzung kam. mehr»
Bild: Heute früh: Mit Bierflasche auf jungen Mann eingeschlagen

Thomas Neudert, FDP: Wir sind die Partei der Zukunft

Hallertau, 11.09.2017 (ls/hr). Freiheitlich, liberal und kämpferisch: so gibt sich die FDP im großen Wahljahr. Nach dem bitteren Rausschmiss seiner Partei aus dem Bundestag 2013 sieht Thomas Neudert dieses Jahr die Chance für die Liberalen auf Bundesebene wieder mitzumischen. Lösungen „abseits von ideologischem Wunschdenken“ – dafür macht sich der Wolnzacher Controller und Familienvater stark. Hallertau.info hat sich mit ihm ... mehr»
Bild: Thomas Neudert, FDP: Wir sind die Partei der Zukunft

Klimaschutz kein Nice-to-have

Paunzhausen, 11.09.2017 (hr). Es ist eines der Zukunftsthemen. Die Energiewende. Ob Wasser, Biomasse, Sonne oder Wind - gerade die regenerativen Möglichkeiten der Stromerzeugung stehen auch im Bundestagswahlkampf im Fokus. Der Umstieg selbst ist dabei kein "Nice-to-have", sondern gerade durch den Klimawandel eine Notwendigkeit. Über den Weg gibt es aber durchaus unterschiedliche Auffassungen. mehr»
Bild: Klimaschutz kein Nice-to-have

Frau fällt vom Traktor und verletzt sich schwer

Kirchdorf, 31.08.2017 (hal/rt). Am gestrigen Mittwochvormittag gegen 10.00 Uhr fiel auf der Staatsstraße 2333 bei Kirchdorf eine Frau von einem Traktor und verletzte sich dabei schwer. Gegen den Fahrer des Traktors wird nun von den Beamten der Polizeiinspektion Mainburg wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. mehr»
Bild: Frau fällt vom Traktor und verletzt sich schwer

Schwerer Betriebsunfall im Logistikzentrum

Schweitenkirchen, 16.08.2017 (hal/rt). Ein schwer verletzter Mann musste am heutigen Mittwoch in der Früh mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert und in eine Klinik geflogen werden. Er wurde ein Opfer eines Unfalls mit zwei Staplern im Begegnungsverkehr in einem Schweitenkirchener Logistikzentrum an der Carl-Benz-Straße. mehr»
Bild: Schwerer Betriebsunfall im Logistikzentrum

Bundesminister sichert Lärmschutz zu

Schweitenkirchen, 16.08.2017 (hr). Für die Schweitenkirchener ist es ein Thema, das sie fast drei Jahrzehnte begleitet hat. Auch Bürgermeister Albert Vogler kämpft, seit er 1996 ins Amt gewählt worden ist, für einen Lärmschutz an der A9. Nun endlich ist eine Lösung gefunden. mehr»
Bild: Bundesminister sichert Lärmschutz zu

Diebe in Hettenshausen und Schweitenkirchen unterwegs Pf

Pfaffenhofen, 06.08.2017 (hal/rt). Zu zwei Diebstählen kam es im Dienstbereich der Polizeiinspektion Pfaffenhofen dieser Tage: Dieseltreibstoff wurde in Hettenshausen geklaut und im Gemeindegebiet von Schweitenkirchen ist ein Rasenmäher weggekommen. mehr»
Bild: Diebe in Hettenshausen und Schweitenkirchen unterwegs Pf

Lkw macht sich selbständig und verursacht hohen Schaden

Schweitenkirchen, 26.07.2017 (hal/rt). Gestrigen Dienstagnachmittag kam es zu einem spektakulären Unfall bei dem ein 43-jähriger Lkw-Fahrer die Kontrolle über sein neuwertiges Fahrzeug verlor und in der Folge mehrere Autos beschädigt wurden. Eine Fahrzeugführerin wurde verletzt und es entstand ein Sachschaden von rund 26.000 Euro. mehr»
Bild: Lkw macht sich selbständig und verursacht hohen Schaden

Ehrenamt macht Schule

Pfaffenhofen, 25.07.2017 (wk). Das Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement im Landratsamt, kurz KOBE genannt, hatte im letzten Jahr an Schulen bei Schülern dafür geworben, sich ehrenamtlich für ein Jahr zu engagieren und sich auf 80 Stunden ehrenamtliche Arbeit zu verpflichten. Auf dem Gelände der Kleinen Landesgartenschau wurden zwölf Schülerinnen und Schüler für ihr Engagement geehrt. mehr»
Bild: Ehrenamt macht Schule

Dreister Trickdieb

Schweitenkirchen, 18.07.2017 (hal/rt). Den Besuch des Rasthofes Holledau an der Autobahn A9 wird 59-jähriger Geschädigter aus dem Raum Borken so schnell nicht vergessen. Ein Trickdieb suchte sich das Paar am gestrigen Montagnachmittag als Opfer aus. mehr»
Bild: Dreister Trickdieb

Kurios: Fahrradfahrer bei Wildunfall verletzt

Paunzhausen , 03.07.2017 (hal/rt). Gestern Nachmittag ereignete sich es auf der Ortsverbindungsstraße bei Ödhof ein eher seltener Wildunfall mit einem Fahrradfahrer. Der Mann dabei stürzte und verletzte sich, während das angefahrene Reh durch den heftigen Zusammenstoß sofort getötet wurde. mehr»
Bild: Kurios: Fahrradfahrer bei Wildunfall verletzt

Verschütteter stirbt am Unfallort

Schweitenkirchen , 27.06.2017 (hal/rt). Bereits am vergangenen Samstagmittag wurde ein 36-Jähriger im Schweitenkirchener Ortsteil Holzhäuseln in einem Graben verschüttet. Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Seit heutigen Dienstag ist klar, dass kein Fremdverschulden vorliegt. mehr»
Bild: Verschütteter stirbt am Unfallort

Spionage am Friedhof

Pfaffenhofen, 18.11.2017 (sia). Geschichten, die über das letzte Stündlein im Leben erzählen. Ein Thema, dass ganz gut in den tristen Monat November passt, aber trotzdem die Zuhörer zum schmunzeln brachte. Der Pfaffenhofener Hospizverein lud zu einer Lesung mit Franziska und Ernst Kramer-Keck in den Hofbergsaal des Bürgerzentrums. mehr»
Bild: Spionage am Friedhof

Polizei Pfaffenhofen wieder telefonisch erreichbar

Pfaffenhofen, 17.11.2017 (hal/rt). Soeben meldet das Polizeipräsidium Oberbayern Nord, dass die Störung der telefonischen Erreichbarkeit der Polizeiinspektion Pfaffenhofen behoben ist. Seit etwa 16 Uhr kann die Dienststelle wieder direkt unter der Rufnummer 08441 / 80950 erreicht werden. mehr»
Bild: Polizei Pfaffenhofen wieder telefonisch erreichbar

Coverband Hard Beat LIVE im Pilspub 14 1

Video: Coverband Hard Beat LIVE im Pilspub 14 1 Fotostrecke: 102200
Pfaffenhofen, 17.11.2017 (mh). Hard Beat ist nicht nur Name, sondern auch Programm, die Schanzer band fetzte im Vereinsheim des Billardclubs, was das Zeug hielt. Volles Haus, das bisher am besten besuchte Konzert, verkündete der Wirt und die Bedingungen hatten alle Hände voll zu tun. mehr»
Bild: Coverband Hard Beat LIVE im Pilspub 14 1

Improvisationen zu Luther Liedern an der Orgel

Video: Improvisationen zu Luther Liedern an der Orgel
Pfaffenhofen, 17.11.2017 (mh). Der Organist Bastian Fuchs aus Eichstätt, spielte auf der Orgel der Pfaffenhofener Kreuzkirche Choralbearbeitungen zu Luther-Liedern aus verschiedenen Jahrhunderten. Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Max Reger, standen auf dem Programm. mehr»
Bild: Improvisationen zu Luther Liedern an der Orgel

Asyl im Landkreis Pfaffenhofen: Ein Status Quo

Pfaffenhofen, 17.11.2017 (ls). 2015 sah die Welt für die einen ganz düster aus. Andere freuten sich darüber, helfen zu können. Wieder anderen war es egal. Und dann gab es noch die, die vor lauter Angst zu Protestmärschen aufriefen, oder gar Unterkünfte anzündeten. 2015 spaltete das Land in dafür oder dagegen, links oder rechts, Gutmensch oder Pegida. Rund 1,1 Millionen Menschen sind vor humanitären Katastrophen in der ganzen ... mehr»
Bild: Asyl im Landkreis Pfaffenhofen: Ein Status Quo

Kino! Kino! Heute: Thor – Tag der Entscheidung

Pfaffenhofen, 17.11.2017 (ls/mu). Was gibt es Schöneres, als sich an einem verregneten Sonntagabend mit Nachos, Popcorn und Eiskonfekt in den Kinosessel zu kuscheln? Kino – die perfekte Mischung aus Ausgehen und Faulenzen feiert im Herbst wieder Hochsaison. Für alle Cineasten haben wir uns Marvels Mega-Streifen „Thor – Tag der Entscheidung“ mal genauer angeschaut. Lohnt sich ein Ausflug in ein Lichtspielhaus? Achtung, Spoiler! mehr»
Bild: Kino! Kino! Heute: Thor – Tag der Entscheidung

Herz der Arbeiterwohlfahrt

Pfaffenhofen, 16.11.2017 (ce). Sie gründete 1919 die Arbeiterwohlfahrt und war eine bemerkenswerte Persönlichkeit in schweren Zeiten: Marie Juchacz. Sie war ausserdem Sozialdemokratin und Frauenrechtlerin. Ihr Leben und Wirken steht im Mittelpunkt der sehenswerten Ausstellung im Rathaus, organisiert vom Kreisverband der AWO mehr»
Bild: Herz der Arbeiterwohlfahrt

Straftäter bespuckt Polizisten

Pfaffenhofen, 16.11.2017 (hal/rt). Zu einem zweifachen Widerstand mit Körperverletzung gegen Polizeibeamte kam es gestern Nachmittag in der Polizeiinspektion Pfaffenhofen. Dabei wurde einer der Ordnungshüter von dem rabiaten Täter verletzt. mehr»
Bild: Straftäter bespuckt Polizisten

Freundeskreis der Missionsbenediktiner zu Besuch im Landtag

München / Pfaffenhofen, 16.11.2017 (hal/rt). Großen Anklang fand ein Besuch im Bayerischen Landtag beim Verein Freundeskreis der Missionsbenediktiner Pfaffenhofen, Dort traf die Gruppe auf den Landtagsabgerordneten der CSU: Karl Straub hatte die Vereinsmitglieder zusammen mit dessen Vorsitzenden Hermann Kaindl eingeladen. mehr»
Bild: Freundeskreis der Missionsbenediktiner zu Besuch im Landtag

Telefonstörung in Pfaffenhofener Polizeiinspektion

Pfaffenhofen, 16.11.2017 (hal/rt). Wegen einer Störung der telefonischen Erreichbarkeit sind mehrere Polizeiinspektionen im Bereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord aufgrund einer technischen Störung seit heutigen Donnerstagnachmittag nicht oder nur eingeschränkt erreichbar. Darunter befindet sich auch jene in Pfaffenhofen. In dringenden Fällen bitten die Beamten die Notrufnummer 110 zu wählen! mehr»
Bild: Telefonstörung in Pfaffenhofener Polizeiinspektion

Jamaika-Sondierung: Im Moment ist das zu wenig!

Pfaffenhofen, 16.11.2017 (hr). Es knirscht gewaltig im Gebälk. Die Sondierungsgespräche in Berlin laufen seit gut drei Wochen, von einem Ergebnis ist man im Augenblick noch weit entfernt. Und das, obwohl eine Koalition aus CDU/CSU, FDP und den Grünen die einzige Option ist. Für den Wolnzacher Bundestagsabgeordneten Dieter Janezek (Bündnis 90/Grüne) liegt das vor allem an der Blockadehaltung der Bayern. mehr»
Bild: Jamaika-Sondierung: Im Moment ist das zu wenig!

Keine Angst vor dem Tod

Pfaffenhofen, 16.11.2017 (wk). Wer schon einmal eine Nahtod-Erfahrung gemacht hat, der hat meistens weniger Angst vor dem Tod als andere Menschen – so die Zusammenfassung eines Vortrags von Sterbeforscher Bernard Jakoby aus Berlin, der sich nicht nur mit diesem Thema, sondern auch mit Nachtod-Kontakten, dem Sterbeprozess sowie der Sterbe- und Trauerbegleitung befasst. mehr»
Bild: Keine Angst vor dem Tod

Werkstatt Cafe im November

Fotostrecke: 102169
Pfaffenhofen, 16.11.2017 (mh). Was macht der geneigte Zeitgenosse, wenn die kalte Jahreszeit kommt, richtig die liebgewordene lange Hose vom letzten Jahr raussuchen. Anscheinend habe ich mich etwas in der Größe geirrt, oder irgendjemand hat das gute Teil, kleiner genäht. mehr»
Bild: Werkstatt Cafe im November

Pfaffenhofen im Umbruch - Die Kreisstadt in den 60er Jahren

Fotostrecke: 102167
Pfaffenhofen, 16.11.2017 (mh). Andreas Sauer M.A. hat uns im Theatersaal, im Haus der Begegnung, in Pfaffenhofen, wieder einmal tief in die Geschichte der Kreisstadt blicken lassen. Ein voller Besucherrang zeugt vom großen Interesse der Pfaffenhofener an ihrer Geschichte. mehr»
Bild: Pfaffenhofen im Umbruch - Die Kreisstadt in den 60er Jahren

Sozialhilfe: Wohnungsengpass bleibt Grundproblem

Pfaffenhofen, 15.11.2017 (ls). Dass der Wohnungsmarkt in der Region angespannt ist, ist keine Neuigkeit. Dass diese Problematik aber im Haushalt des Landkreises einen zunehmend größeren Posten einnimmt, ist den meisten wahrscheinlich weniger bewusst. Kein Wunder, bei einer Arbeitslosenquote von 1,7 Prozent und damit praktischer Vollbeschäftigung im Landkreis tangiert dieses Thema einen Großteil der Bürger kaum. Beim diesjähri... mehr»
Bild: Sozialhilfe: Wohnungsengpass bleibt Grundproblem

AK Schule-Wirtschaft weitet Netzwerk aus

Pfaffenhofen, 14.11.2017 (ted). Bei seiner letzten Sitzung im Jahr ging der AK Schule-Wirtschaft unter Leitung von Sparkassenchef Norbert Lienhardt und stellvertretenden Berufsschulleiter Franz Geisenfelder mehreren Ansätzen der Förderung von Auszubildenden und Mittelschülern sowie der Bildungsarbeit des Landkreises nach. mehr»
Bild: AK Schule-Wirtschaft weitet Netzwerk aus

Ausstellung Günther Fleischhauer im Hofbergsaal

Fotostrecke: 102157
Pfaffenhofen, 15.11.2017 (mh). Erste Ausstellungseröffnung im Hofbergsaal 2017 durch Seniorenreferentin Verena Kiss-Lohwasser. Der Maler Günther Fleischhauer, malt seit seiner frühen Kindheit Bilder in den verschiedensten Techniken und Formaten. mehr»
Bild: Ausstellung Günther Fleischhauer im Hofbergsaal

Neues aus dem Gemeinderat Scheyern

Scheyern, 15.11.2017 (aem). Auf der Tagesordnung der gestrigen Gemeinderatssitzung im Scheyrer Rathaus stand die 2. Änderung des seit März 2001 rechtsverbindlichen Bebauungsplanes Nr. 17 „An der Fürholzener Straße“ auf dem Plan. Bereits mit Rechtskraft zum 22.02.2004 erfolgte die 1. Änderung dieses Bebauungsplanes mit der Maßgabe, dass ab einer Grundstücksgröße von 700 m² statt nur einer dann zwei Wohneinheiten möglich w... mehr»
Bild: Neues aus dem Gemeinderat Scheyern

Reiseimpressionen aus dem Heiligen Land

Fotostrecke: 102143
Pfaffenhofen, 14.11.2017 (mh). Stille Nacht und Geisterstraße - Pater Benedikt Friedrich OSB berichtete zusammen mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen über ihre Reise auf den Spuren Jesu. Ein ausführlicher Reisebericht ist sogar in Heftform erschienen. mehr»
Bild: Reiseimpressionen aus dem Heiligen Land

Inthronisation bei der Narrhalla Ilmmünster 2018

Video: Inthronisation bei der Narrhalla Ilmmünster 2018 Fotostrecke: 102099
Hettenshausen, 12.11.2017 (mh). Narrhalla Ilmmünster Prinzenpaar 2018 - Prinz Christian IV. und Prinzessin Julia I, alias Christian (36) und Julia (37) Götz aus Reichertshausen. Narrhalla-Präsidentin Marion Summerer stellte das neue Paar nach einer Showeinlage des TSV Jetzendorf AH, der Öffentlichkeit vor. Bürgermeister Anton Steinberger aus Ilmmünster überreichte symbolisch den Rathaus-Schlüssel, die 52. Saison ist eröffnet! mehr»
Bild: Inthronisation bei der Narrhalla Ilmmünster 2018

Kleinod des Amphibienschutzes

Gerolsbach, 10.11.2017 (rt). Etwas ganz Besonderes verbirgt sich in einer ehemaligen Lehmgrube in der Nähe von Gröben. Dort gibt es ein unscheinbares Feldgehölz in dem gleich vier sehr gefährdete Amphibienarten mitten in der intensiv genutzten Agrarlandschaft einen Rückzugsort gefunden haben. Dort kommen Knoblauchkröte, Kleiner Wasserfrosch, Teichmolch und Kammmolch, allesamt Rote-Liste-Arten, vor. mehr»
Bild: Kleinod des Amphibienschutzes

Gassigeher angefahren

Gerolsbach, 09.11.2017 (hal/rt). Relativ glimpflich ging ein Verkehrsunfall am Mittwochabend gegen 17.30 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße des Gerolsbacher Ortsteils Durchschlacht nach Schachach aus. Eine Autofahrerin muss sich jedoch wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten. mehr»
Bild: Gassigeher angefahren

aMaivoi begeistert

Hettenshausen, 05.11.2017 (aem). Gestern Abend zeigten die fünfköpfige Formation aMaivoi im Hettenshausener Schrätzenstaller Saal, was sie mit ihrem neuen Programm „wurmstichig“ so drauf hatten. Und die Besucher waren begeistert. Carolin, Heidi, Reinhard, Richard und Wolfgang aus Haag an der Amper spielten das Programm zum dritten Mal. Die Location war optimal, die Bewirtung bewährt gut und das Musikkabarett aus dem Freisinger ... mehr»
Bild: aMaivoi begeistert

Die Dorfbühne Illmünster spielt Rotkäppchen

Fotostrecke: 101916
Ilmmünster, 01.11.2017 (mh). Fast wie jedes Jahr in den Herbstferien spielt die Dorfbühne Illmünster ein Kinder Märchen in der Aula der Grundschule Ilmmünster. Diesmal hatten sich die Amateurtheaterspieler an ein Lustspiel für Kinder rund um die Geschichte von Rotkäppchen gewagt. mehr»
Bild: Die Dorfbühne Illmünster spielt Rotkäppchen

Auflösung befürchtet: Brauchtumsverein findet keine Führungsmannschaft

Rohrbach , 29.10.2017 (rt). Vollständig aufhören will die bisherige Vorstandschaft des bayernweit bekannten Vereins Bayern, Brauch und Volksmusik. Doch bei der jüngsten Mitgliederversammlung im Rohrbacher Gasthof Alter Wirt fanden sich bei der turnusmäßigen Neuwahl keine Nachfolger. Wie es mit der Zukunft des Brauchtumsverein weitergehen wird, steht in den Sternen. Ungewiss wird damit auch die Fortsetzung weiterer, vom Ver... mehr»
Bild: Auflösung befürchtet: Brauchtumsverein findet keine Führungsmannschaft

Voll besetzt bis unter den Dachstuhl

Scheyern, 29.10.2017 (aem). Das gestrige 14. Sänger- und Musikantentreffen des südlichen Landkreises Pfaffenhofen im ehrwürdigen Wittelsbacher Saal des Kloster Scheyerns war ein voller Erfolg. Über drei Stunden moderierte Gerhard Daxberger souverän lustig den bunten Abend, bei dem sich allerlei musikalische Gruppierungen und Formationen aus dem südlichen Landkreis ein harmonisches Stelldichein gaben. Am Ende überreichte E... mehr»
Bild: Voll besetzt bis unter den Dachstuhl

Andrang wie nie

Scheyern, 28.10.2017 (aem). Zwei Jahre sind in Nu vergangen und schon war gestern Abend wieder Zeit, eine weitere Aussstellung der Scheyerer Fotofreunde in der Johann-Andreas-Schmeller-Schule zu eröffnen. In der gestrigen Vernissage der 30jährigen Jubiläumsausstellung waren - wie in den vergangenen Jahren auch - über 90 herrliche Fotografien aus den verschiedensten Themenbereichen zu bestaunen. Erster Vorsitzender Christo... mehr»
Bild: Andrang wie nie

Sportkreis Pfaffenhofen unter neuer Führung

Fahlenbach / Pfaffenhofen , 28.10.2017 (rt). Neu gewählt wurde die Vorstandschaft beim Kreistag Pfaffenhofen des Bayerischen Landes-Sportverbands (BLSV) am heutigen Samstagvormittag für die kommenden fünf Jahre. Die Veranstaltung fand im Fahlenbacher Sportheim unter dem Motto „Fit für die Zukunft“ statt. Florian Weiß, der sich nicht mehr zur Wahl stellte, wurde dabei von Albert Hiereth nach zehn Jahren an der Spitze abgelöst. Weiß blickt a... mehr»
Bild: Sportkreis Pfaffenhofen unter neuer Führung

Auto landet im Klosterweiher

Scheyern, 26.10.2017 (rt). Glück im Unglück widerfuhr am heutigen Donnerstagmorgen einem Wolnzacher Schüler, der mit seinem Auto auf den Weg in den Unterricht ins Kloster Scheyern war. Er landete nämlich etwa um 7.15 Uhr mit seinem BMW in einem Weiher des Klosterguts Prielhof. Der junge Mann konnte sich aber selbst befreien und pitschnass an die Uferböschung retten. mehr»
Bild: Auto landet im Klosterweiher

Langjährige Feuerwehr-Mitgliedschaften geehrt

Scheyern / Reichertshausen / Jetzendorf / Gerolsbach, 26.10.2017 (aem). Gestern wurden im Gasthaus Hoiß in Mitterscheyern 40 Feuerwehrmänner aus dem Südlichen Landkreis für langjährige Mitgliedschaften würdig geehrt. 18 Feuerwehrler engagieren sich bereits 25 Jahre und bei weiteren 22 freiwilligen Mitgliedern waren es bereits 40 Jahre. Neben den Geehrten fanden sich an diesem Abend die Bürgermeister der südlichen Landkreisgemeinden, Martin Seitz, Manfred Betzin und ... mehr»
Bild: Langjährige Feuerwehr-Mitgliedschaften geehrt

Bettler begeht schwere Körperverletzung im Seniorenzentrum

Reichertshausen, 25.10.2017 (hal/rt). Gestrigen Nachmittag kam es in einem Seniorenzentrum in Reichertshausen zu einem dramatischen Vorfall bei dem ein aggressiver Bettler auf den Hausmeister der Einrichtung einschlug. Der Mann konnte von der Polizei gefasst werden. Die Staatsanwaltschaft Ingolstadt beantragte Haftbefehl wegen des dringenden Tatverdachtes der gefährlichen Körperverletzung. mehr»
Bild: Bettler begeht schwere Körperverletzung im Seniorenzentrum

Einmal Aderlass, bitte

Scheyern, 25.10.2017 (aem). Am gestrigen Dienstag war es in Scheyern wieder soweit: Der Blutspendedienst kam und die Blut spendierfreudigen Scheyrer kamen zuhauf. Geöffnet war die Johann-Andreas-Schmeller-Mittelschule für die Blutspendeaktion von 15 bis 20 Uhr. Aber auch die letzten, die sich noch kurz von 20 Uhr anmeldeten, wurden natürlich noch zur Ader gelassen. Denn unser perfektes medizinisches Versorgungssystem ist b... mehr»
Bild: Einmal Aderlass, bitte

D´Raith-Schwestern und da Blaimer in Scheyern

Fotostrecke: 101809
Scheyern, 25.10.2017 (mh). Die Raith-Schwestern und da Blaimer im Prielhof Gewölbe. Wer jetzt die wilde Version der letzten Jahre, oder den Starkbierauftritt beim Demokrator in Pfaffenhofen erwartet hatte, wurde überrascht, es geht auch ruhiger. mehr»
Bild: D´Raith-Schwestern und da Blaimer in Scheyern

Weitere Nachrichten finden Sie unter Schweitenkirchen Archiv