Mehrere Verletzte bei Disko-Schlägerei

Mehrere Verletzte bei Disko-Schlägerei

Schweitenkirchen

Schweitenkirchen, 07.01.2018 (hal/rt).

 

In einer Schweitenkirchener Diskothek gerieten in den heutigen frühen Sonntagmorgenstunden Jugendliche und Erwachsene derart aneinander, dass aus dem Streit mehrere Verletzte hervorgingen. Beamte der Polizeiinspektion Pfaffenhofen mussten einschreiten und sind jetzt bei Vernehmungen damit beschäftigt, den genauen Hergang zu klären.

Um 2.05 Uhr gerieten in der Disko an der Liebigstraße ein 16-Jähriger aus Kipfenberg und ein 17-Jähriger aus Königsmoos beim Tanzen mit einer gemeinsamen 18-jährigen Bekannten aus Rohrbach in einen Streit. In dessen Verlauf schlug der 16-Jährige dem 17-Jährigen mit der Faust ins Gesicht und schubste ihn von der Tanzfläche.

Ein Freund des 17-Jährigen, ein 20-jähriger Mann aus Karlskron, ging daraufhin auf den 16-Jährigen zu. Doch dieser diskutierte nicht lange und schlug auch den 20-Jährigen mit der Faust ins Gesicht. Als die 18-Jährige den Streit schlichten wollte, wurde auch sie noch leicht verletzt. Alle beteiligten Personen waren laut Angaben der Polizei alkoholisiert.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.