Hoher Sachschaden bei Einbruch in Schweitenkirchen

Hoher Sachschaden bei Einbruch in Schweitenkirchen

Schweitenkirchen

Schweitenkirchen, 03.02.2018 (hal/rt).

 

Hohen Sachschaden verursachte ein Einbrecher, als er in eine Schweitenkirchener Wohnung eindrang. Er flüchtete, vermutlich aber ohne Beute gemacht zu haben.

Im Zeitraum vom 31. Januar bis 2. Februar wurde lut Mitteilung der Polizei Pfaffenhofen in ein unbewohntes Einfamilienhaus in der Swidmutstraße eingebrochen. Über den Balkon im ersten Stock verschaffte sich der Täter durch Aufhebeln der Balkontüre den Zutritt zum Anwesen und durchsuchte anschließend die Räume.

„Dem ersten Anschein nach zog der Täter jedoch ohne Beute ab“, so ein Polizeisprecher. An der Balkontüre wurde ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 2000 Euro verursacht. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Pfaffenhofen unter der Rufnummer 08441/8095-0 entgegen.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.