Lenkrad am Pendlerparkplatz gestohlen

Lenkrad am Pendlerparkplatz gestohlen

Schweitenkirchen

Schweitenkirchen, 27.03.2018 (hal/rt).

 

Auf ein Lenkrad abgesehen hatte es ein Dieb, der auf dem Pendlerparkplatz A9 nahe Schweitenkirchen zugeschlagen hat. Und ebenfalls in Schweitenkirchen wollte ein bislang Unbekannter in einen Supermarkt einbrechen.

Den Diebstahl ihres Lenkrades meldete eine Frau bei der Polizeiinspektion Pfaffenhofen. Die BMW-Fahrerin stellte gestern gegen 13.00 Uhr ihr Fahrzeug am Pendlerparkplatz an der Staatsstraße 2045 auf dem dortigen Pendlerparkplatz ab. Sie versperrte ihr Fahrzeug ordnungsgemäß. Als sie um 20.30 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, sperrte sie es auf und bemerkte dann, dass das Lenkrad nicht mehr vorhanden war. Erst jetzt bemerkte sie das eingeschlagene Seitenfenster ihres BMW 116i. Das Lenkrad war von Unbekannten professionell abmontiert worden. Der oder die Täter dürften es hierbei auf den Airbag abgesehen haben. Der Schaden am Fahrzeug beläuft sich auf 500 Euro. Zeugen, die im Tatzeitraum am Autobahnparkplatz verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, mögen sich bitte mit der Polizei Pfaffenhofen unter der Rufnummer 08441/8095-0 in Verbindung setzen.

Versuchter Einbruch in Supermarkt

Bereits zum zweiten Mal wurde in der Nacht von Montag auf Dienstag ein Verbrauchermarkt in Schweitenkirchen, Flurstraße, Ziel eines Einbruchversuches. Um 21.20 Uhr setzte ein Unbekannter auf bisher unbekannte Art und Weise Überwachungskameras an dem Objekt außer Betrieb. Gegen 0.40 Uhr wurde zudem der Bewegungsmelder in der Lieferzone beschädigt und von der Wand gerissen. Im Anschluss wurden zwei Löcher in die Außenfassade des Gebäudes geschnitten. Möglicherweise wurden der oder die Täter bei der Tatausführung gestört, da die innenliegenden Räume des Marktes anhand der Spurenlage nicht mehr betreten wurden. Außer dem Schaden am Gebäude war daher zumindest kein Entwendungsschaden zu verzeichnen. Wem verdächtige Personen oder Fahrzeuge in dem Bereich aufgefallen sind, wird gebeten sich mit der Polizeidienststelle in Pfaffenhofen in Kontakt zu setzen.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.