Erfolgreicher Tag des Schreiners bei Schreinerei Mayr

Erfolgreicher Tag des Schreiners bei Schreinerei Mayr

Manching

Manching, 15.11.2012 (hal).

 

Fast 400 Besucher nutzten am Wochenende die Möglichkeit die Schreinerei & Möbelmanufaktur Mayr kennenzulernen. Zum bayernweiten Tag des Schreiners hatte die Manchinger Schreinerei ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Von der Besichtigung des neuen Maschinenparks über ein Facebook-Gewinnspiel bis hin zum Schnäppchenmarkt mit Möbeln und Wohnaccessoires wurde den Besuchern auch dieses Jahr wieder einiges geboten.

Begonnen hatte der Tag des Schreiners am Samstag mit einer Führung lokaler und regionaler Politiker durch die Firmengebäude. Geschäftsführer Andreas Mayr nutzte die Gelegenheit, um unter anderem Landrat Martin Wolf, den Landtagsabgeordneten Erika Görlitz und Markus Reichhart und dem Manchinger 1. Bürgermeister Herbert Nerb den neuen Maschinenpark zu präsentieren. Zum diesjährigen 60. Firmen-jubiläum hat die Schreinerei sich vier neue Hochleistungsmaschinen des Marktführers HOMAG zugelegt. Das besondere Highlight ist ein vollautomatisches CNC-Bearbeitungszentrum mit 5-Achs-Technik. Dieser wahre „Alleskönner“ kann Werkstücke in einem Arbeitsgang sägen, fräsen und bohren.
Neben hochmoderner Technik wurde auch sonst einiges geboten. Auf dem Mayr-Schnäppchenmarkt konnten Besucher Originalmöbelstücke und Accessoires aus der Schreinerei günstig erwerben. An einem eigens aufgestellten Bildschirm konnte man die Facebook-Fanpage der Schreinerei kennenlernen und mit etwas Glück den Besuch eines Heimspiels des FC Ingolstadt in der Ehrenloge der Schreinerei gewinnen.
Den Verkauf von Speis und Trank hatten dieses Mal Mitglieder der Ingolstädter UNICEF-Gruppe übernommen. Im Jahr der „UNICEF-Kinderhauptstadt Ingolstadt“ haben sie sich 2012 ein Spendenaufkommen von 300.000 € zum Ziel gesetzt. Für ihre Mithilfe am Tag des Schreiners bedankte sich Geschäftsführer Andreas Mayr, indem er den gesamten Verkaufserlös aus Essen und Schnäppchenmarkt spendete. Aufgerundet durch eine zusätzliche Spende der Schreinerei Mayr kann sich die UNICEF-Gruppe Ingolstadt über den ansehnliche Betrag von 1.250 € freuen.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.