Es werde Licht! – Familienprogramm

Es werde Licht! – Familienprogramm

Manching

Manching, 09.01.2017 (hal).

Künstliches Licht verlängert den Tag, es ermöglicht längeres Arbeiten, aber auch ausgedehnte Feiern. Es schafft eine andächtige Stimmung in den Wintermonaten oder der Adventszeit.
Die Sonderausstellung „Licht – Lampen und Leuchter der Antike“ der Archäologischen Staatssammlung, die seit 2. Juli 2016 im kelten römer museum manching zu sehen ist, zeigt frühe Beispiele antiker Lampen – von einfacher Massenware bis hin zu aufwendigen Einzelstücken aus dem 8./7. Jh. v. Chr. bis in frühislamische Zeit.
Zusammen mit einem Archäologen verschaffen sich die teilnehmenden Familien einen Überblick über die verschiedenen Lampenformen und fertigen anschließend zusammen ihr eigenes Millefiori-Licht, das sie mit nach Hause nehmen dürfen. Außerdem erfahren die Teilnehmer mehr über die Beleuchtung in der Antike und wie man überhaupt ohne Lichtschalter das Licht an macht!
Dauer: ca. 1,5-2 Stunden
Anmeldung erforderlich unter museumswerkstatt@museum-manching.de.
Für Familien mit Kindern ab 8 Jahren.
Maximal 16 Teilnehmer.
Kosten: 4€ pro Person
Termin: 14.01.2017
Beginn: 14.00 Uhr

kelten römer museum manching
Im Erlet 2
85077 Manching

08459/323730
www.museum-manching.de

 

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.

Lokalteil

Manchinger Zeitung

Finde uns auf Facebook

Neueste Videos