Bunt, bunt, bunt sind alle meine Farben

Bunt, bunt, bunt sind alle meine Farben

Manching

Manching, 19.05.2017 (hal).

Zwiebeln, Brennnessel und Holunderbeeren – klingt nach einem seltsamen Rezept. Tatsächlich handelt es sich dabei aber um drei Färbemittel mit denen bereits in der Antike Wolle für bunte Gewänder gefärbt wurde.
Die Teilnehmer der Juniorwerkstatt färben zusammen mit den Archäologen Wolle, um beim nächsten Termin im Juni daraus sogenannte Fingerloops zu flechten. Diese Kordeln gab es bereits bei den Kelten und Römern und bis in das Mittelalter hinein und dienten als Verschlüsse für Gewänder, Beutel und ähnliches.

Termin: 26. Mai
Beginn: 15.00 Uhr
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt: Museumswerkstatt
Anmeldung: bis Donnerstag den 25. Mai 2017 unter museumswerkstatt@museum-manching.de.
Geeignet für Kinder ab 8 Jahren. Max. 12 Teilnehmer.

 

kelten römer museum manching
Im Erlet 2
85077 Manching

08459/323730
www.museum-manching.de

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.