Streit in den heutigen Morgenstunden zieht Polizeieinsatz nach sich

Streit in den heutigen Morgenstunden zieht Polizeieinsatz nach sich

Freinhausen

Freinhausen, 25.02.2018 (hal/rt).

 

Ein Streit, der im Hohenwarter Ortsteil Freinhausen in den heutigen frühen Sonntagmorgenstunden ausbrach, hat für einen jungen Mann nun unangenehme Konsequenzen. Er beleidigte nämlich die herbeigerufenen Polizeibeamten.

Um 5.35 Uhr wurde von Anwohnern ein lautstarker Streit zwischen mehreren Personen auf einer Straße in Freinhausen gemeldet. Die eingesetzte Polizeistreife konnte dort mehrere junge Männer und Frauen im Alter von 19 bis 23 Jahren antreffen.

Einer aus der Gruppe, nach Angaben der Polizei ein deutlich alkoholisierter 21-Jähriger aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen, verweigerte zunächst die Angaben zu seiner Person und beleidigte obendrauf die Streifenbesatzung „mit wenig druckreifen Ausdrücken.“ Daraufhin kehrte Ruhe ein. Doch der Mann handelte sich mit seinem Verhalten eine Anzeige wegen Beleidigung ein.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.