Edle Karossen

Edle Karossen

Pörnbach

Pörnbach, 24.06.2018 (rt).

 

Edle, sportliche und nostalgische Karossen reihten sich am vergangenen Samstag aneinander bei der Wertungsprüfung auf dem Kirchen-Parkplatz in Pörnbach. Anlass dazu war die Schwabenland-Etappenfahrt im Rahmen der „Donau-Classic“, bei der es, am Donnerstag beginnend, an insgesamt drei Wettbewerbstagen durchs Wittelsbacher Land, die Fränkische Alb und eben das Schwabenland ging.

Schwabenland -Start war in Ingolstadt am Audi-Sportpark und dann ging es mit den aufpolierten Old- und Youngtimern unter anderem über Eichstätt, Rain am Lech Hohenwart Neuburg wieder zurück an den Startplatz. Zwischendrin machten die Fahrer einen Stopp in Pörnbach, wo sich zahlreiche Zuschauer einfanden.

 

 

 

Alle Hände voll zu tun hatte dabei die örtliche Freiwillige Feuerwehr, mit den sporadisch notwendigen Straßensperren. Viel zu sehen gab es allemal, da gut 250 Fahrzeuge unterwegs waren. Darunter Perlen wie Ein Lamborghini Diablo aus dem JJahr 1991, ein Mercedes-Benz 30ß0 „Adenauer“ des Baujahres 1952 oder auch ein Horch 930 V von 1939. Auch die 13. Auflage der „Donau-Classic“ wurde somit wieder ein voller Publikums-Erfolg.

 


 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.