JUBIERLATOR - Musikkabarett zu 500 Jahre Deutsches Reinheitsgebot

JUBIERLATOR - Musikkabarett zu 500 Jahre Deutsches Reinheitsgebot

Hohenwart

Hohenwart, 14.04.2016 (hal).


(Foto: Bungartz)

JUBIERLATOR: Saisonale Musik-Kabarett-Spezialität, vollmundiger Unterhalter führt zu Spritzigkeit in feiner Abstimmung mit den typischen Charakterzügen von Vollblutmusikanten.
Stammwürze: Dellnhauser Musikanten und Klaus Karl-Kraus
Musikgehalt: Unverwechselbare, bayerische Volksmusik mit einem hohen Anteil an Bier- und Hopfenliedern.
Witztemperatur: Die kräftigen, gehaltvollen Pointen können im Publikum für steigende Temperaturen sorgen.
Verfügbarkeit: Bei gut sortierten Veranstaltern und ausgewählten Kulturtreibenden.

500 Jahre Deutsches Reinheitsgebot - das will gefeiert werden. Und da Musik und Bier schon immer zusammen gehören, treffen die Dellnhauser Musikanten und Kabarettist Klaus Karl-Kraus mit ihrem Programm "JUBIERLATOR" den Nagel auf den Kopf. Gemeinsam beleuchtet man die gott-gelobte Entstehung der flüssigen Gaumenfreude und bringt Klarheit über die Bier-trink-Kultur in Bayern und der ganzen Welt.
Die Dellnhauser Musikanten sind eine der bekanntesten Volksmusikgruppen schlechthin und gehören zur Bayerischen Tradition wie der Hopfen zur Braukunst. Sie wohnen dort, wo das Bier wächst und erzählen in ihren Liedern z. B. vom "Hopfen", vom "Braunen Bier" und dem " Wirt von Stoa ".

Klaus Karl Kraus beim JUBIERLATOR

Der Franke Klaus Karl-Kraus kommt aus der Region, in der die Brauerei-Dichte am höchsten ist und zählt zum Besten, was das Kabarett in Bayern zu bieten hat. Regelmäßige Fernsehauftritte und leidenschaftliche Fußball-Moderationen haben ihn bekannt und beliebt gemacht. Spritzigen Anekdoten, freche Sprüche und seine grandiose Spontanität garantieren einen Hochgenuss an Witz und Unterhaltung.

Die Marktkapelle veranstaltet am Dienstag, den 26. Juli 2016 zum Volksfest in Hohenwart dieses Kabarett. Ab 19.00 Uhr spielt im Festzelt die Marktkapelle. Ab 20.00 Uhr starten die Dellnhauser Musikanten mit dem Kabarettist Klaus Karl-Kraus für ca. 2 Stunden ihr einzigartiges Programm zum 500. Geburtstag des deutschen Reinheitsgebotes. Die Bewirtung hat unser Festwirt Kellner übernommen, der selbstverständlich herrliches Festbier ausschenkt. Zum Ausklang spielt dann wieder die Marktkapelle. Genießen einen wundervollen Abend und denken Sie jetzt schon an das passende Ostergeschenk mit einer Eintrittskarte vom „Jubierlator“.
Der Preis einer Karte ist 18,- €. Der Kartenvorverkauf ist beim Schreibwaren Schweiger in Hohenwart und in der Hallertauer Volksbank in Pfaffenhofen, in der Zweistelle in Wolnzach und Hohenwart.
Gerne können Sie einfach den Betrag auf unser Konto überweisen. Jede Karte kostet 18,- € zzgl. einmaliger Gebühr pro Bestellung von 2,- €.
Geben Sie im Verwendungszweck ihre Adresse an, dann werden wir umgehend die Karten an Sie verschicken.

Bankverbindung:
Kontonummer: 1070 2118 6
IBAN: DE53 7219 1600 0107 0211 86
Hallertauer Volksbank
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.

Finde uns auf Facebook

Was ist heute los?

18. Regens Wagner Lauf

BSV Regens Wanger Stiftun...

Neueste Videos