Mehrere Einbrüche in Lagerhallen

Mehrere Einbrüche in Lagerhallen

Deimhausen

Deimhausen, 22.03.2017 (hal/rt).

 

Vermutlich in der Nacht von vergangenem Montag auf Dienstag brachen bislang unbekannte Täter in zwei landwirtschaftliche Lagerhallen im Hohenwarter Ortsteil Deimhausen ein. Da die beiden Tatorte nur rund 500 Meter voneinander entfernt liegen und auch die Tatzeit sich gleicht, geht die Polizei von einem direkten Zusammenhang aus. Zeugen die in dieser Gegend verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Pfaffenhofen unter der Rufnummer 08441/8095-0 zu melden.

Im ersten Fall schlugen die Täter im Bereich Kaltentalgraben ein Loch in das Fenster einer dortigen alleinstehenden Lagerhalle und gelangten so in das Innere. Dort zapften sie Diesel ab und entwendeten zudem eine Schmutzwasserpumpe. Der Beuteschaden beläuft sich auf rund 1700 Euro.

Im zweiten Fall hebelten die Einbrecher die Türe einer Lagerhalle bei Kirchberg auf. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde dort aber nichts entwendet.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.

Finde uns auf Facebook

Branchenbuch

Waschbär Waschanlage

Max-Weinberger-Straße 1
85276 Pfaffenhofen

Schreinerei Vogler GmbH

Schlagenhausermühle 1
85283 Wolnzach

UTASZEWSKI Fuhr- und Baggerbetrieb

Maushof 4
85309 Pörnbach

Neueste Videos