Erster Einsatz: Suche im Wald

Erster Einsatz: Suche im Wald

Hög

Hög, 18.08.2017 (hal/rt).

Foto: Feuerwehr Hög

 

 

Kürzlich veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Hög eine Aktion im Rahmen des Reichertshofener Ferienpasses unter dem Motto „Erlebniswanderung bei der Feuerwehr“. Dabei konnten die Ehrenamtlichen zahlreiche interessierte junge Besucher begrüßen. Unter anderem führte ein „Einsatz“ in den Wald zu einer Suchaktion.

„Es war ein voller Erfolg“, freuten sich die Floriansjünger nachdem fast zwei Dutzend Kinder am Vormittag sich bei einer Wanderung auf die Suche nach verschiedenen, im Wald versteckt Gegenständen machten, die irgendwie im Zusammenhang mit der Feuerwehr stehen. Nach dem erfolgreich beendeten Ersteinsatz gab es die verdiente Mittagsstärkung vom Grill.

Dann folgte auf dem Sportplatz am Feuerwehrhaus in Hög ein weiterer großer Wettbewerb: Dabei mussten die Kinder in verschiedenen Disziplinen wie „Der Weg zum Einsatz“, „Löscheinsatz“ oder „Notruf“ ihr Können unter Beweis stellen. Alle Teilnehmer erhielten nach der Auswertung der Ergebnisse eine Ernennungsurkunde zum Kinderfeuerwehrmann beziehungsweise zur Kinderfeuerwehrfrau und die besten Teilnehmer gewannen ihre ersten eigenen Kinderfeuerwehrhelme.

Am Ende des Tages konnten die Kinder ihre Preise, eine Warnweste für den Schulweg und eine Stärkung vom Muffin-Buffet mit nach Hause nehmen. „Ein großer Dank gilt den Organisatoren der Veranstaltung, all den Helfern und vor allem den tollen Kindern. Wir freuen uns schon auf euch im nächsten Jahr!“, heißt es von der Höger Wehr.

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.