Zu Besuch bei der Barthelmarkt-Königin

Zu Besuch bei der Barthelmarkt-Königin

Reichertshofen

Reichertshofen, 12.09.2017 (rt).

Foto: CSU Reichertshofen

Eine Abordnung des CSU-Ortsverbands Reichertshofen besuchte kürzlich die diesjährige Barthelmarkt-Königin Anna-Marie Bichler. Die 18-Jährige lebt in der Marktgemeinde und wurde während des Festbetriebes im Oberstimmer Spaten-Zelt mit großer Mehrheit vom dortigen Publikum gewählt.

„Wir wünschen ihr eine schöne Regentschaft und viele neue, unvergessliche Eindrücke während ihrer Amtszeit“, so die Delegation unisono. Bei dem Gespräch wurden außerdem diverse Einladungen zu kommenden Veranstaltungen ausgesprochen in der Hoffnung, dass ihre Majestät ob ihrer vielfältigen Verpflichtungen dazu auch Zeit findet.

„Anna-Marie hat sich sehr gefreut, dass sie in Oberstimm gewählt wurde und dass auch viele Reichertshofener Bürger sie unterstützt haben“, berichtet Gabi Breitmoser von der örtlichen CSU und freut sich darüber, dass sich eine Ortsansässige in die Reihe der königlichen Würdenträgerinnen stellen kann.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.