Zellner bleibt Krieger-Vereinsvorsitzender

Zellner bleibt Krieger-Vereinsvorsitzender

Winden am Aign

Winden am Aign , 18.03.2018 (rt).

Johann Zellner ist auch nach der jüngsten Wahl wieder zum Ersten Vorsitzenden des Krieger-, Soldaten- und Kameradenvereins Winden am Aign gewählt worden. Foto: Raths
 

Neuwahlen gab es anlässlich der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Krieger-, Soldaten- und Kameradenvereins Winden am Aign. Erster Vorsitzender bleibt demnach Johann Zellner.

Von den derzeit 137 Mitglieder, darunter neun Frauen, kamen 27 Wahlberechtigte zur Vereinsversammlung. Gewählt wurden alsdann für die kommenden drei Jahre zum Ersten Vorstand Johann Zellner, zum Vizevorstand Alois Kufer, zum Vereinskassier Helmut Schmidt, zur Schriftführerin Irene Weingartner und zum Fahnenträger Stefan Weingartner. Kassenprüfer sind Raimund Eckl und Ernst Eberl.

In seinem Rückblick erinnerte Zellner unter anderem auf die Teilnahme an der Fronleichnamsprozession und dem anschließend am Pfarrfest in Langenbruck sowie an den Paarfestumzug in Reichertshofen und die Unterstützung bei der Kriegsgräbersammlung. „Auch die nach Jahreszeit erforderliche Gestaltung des örtlichen Kriegerdenkmals an der Kapelle wurde wie gewohnt von unserem Verein übernommen und durchgeführt“, so Zellner.

Um eventuell 2018 wieder eine Weihnachtsfeier durchzuführen, sollten mehrere Mitglieder und Mitbürger auch aus den Ortsteilen teilnehmen, wünschte sich der Erste Vorstand, nachdem die Weihnachtsfeier im vergangenen Jahr mangels Teilnehmern ausgefallen ist.

Ehrungen

Für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit wurde Peter Reichart mit der Goldenen Vereinsnadel und einer Urkunde geehrt. Zu Ehrenmitgliedern mit Goldenen Ehrenkreuz und einer Ehrenurkunde wurden ernannt: Josef Seidl, Josef Fleischmann, Georg Schmidl und Michael Brücklmeier.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.