49. Paarfest eröffnet

49. Paarfest eröffnet

Reichertshofen

Reichertshofen, 27.07.2018 (rt).

 

Mit drei Banzen-Schlägen und einem kräftigen „O zapft is!“ eröffnete  am heutigen Abend Reichertshofens Bürgermeister Michael Franken das 49. Paarfest im Greiner-Festzelt.
 

Nach dem Aufmarsch  am Herzog-Heinrich-Platz ging‘s nach dem Freibier-Ausschank mit dem Auszug der Vereine, Ehrengäste und Fahnenabordnungen  unter Leitung des Vize-Bürgermeisters Adolf Kothmeier los.  Ende des Festbetriebes ist erst am kommenden Montag.  Eine Maß Bier kostet  heuere 8,30 Euro. Morgen beginnt um 15 Uhr der Seniorennachmittag für die Bürger aus der Gemeinde ab dem 65. Lebensjahr. Die Gutscheine für Bier und Brotzeit geben Mitarbeiter der Gemeinde-Verwaltung von 14  Uhr bis 15.30 Uhr am Eingang des Festzeltes aus. Einlösbar sind die Gutscheine bis 18 Uhr im Greiner-Festzelt sowie bei den Ständen des Heimat- und Trachtenvereins „D'Schloßbergler“ und des Fischereivereins.
 

Am Sonntagabend gibt es wieder zu jeder nach 19 Uhr bestellten Maß Bier ein Gratis-Los im Festzelt – und gegen 21.30 Uhr werden die nachfolgenden Preise verlost: Drei Reisegutscheine im Wert von jeweils 150 Euro, ein Sparbuch im Wert von über 400 Euro, Gewinnsparlose im Gesamtwert von 300 Euro sowie je 150 Mal eine Maß Bier. Und, nicht zu vergessen: eine viertägige politische Bildungs- und Informationsreise mit dem hiesigen CSU-Bundestags-Abgeordneten Erich Irlstorfer nach Berlin – für zwei Personen mit Stadtrundfahrt, Besichtigung des Reichstags, Besuch der bayerischen Landesvertretung und einiger Ministerien.
 

Alle Buben und Mädchen sind zum Kinderfestzug am Montag vom Rathaus zum Paarfestplatz aufgerufen. Der Tross startet um 14.30 Uhr und wird vom „Paartaler Fanfarenzug“ begleitet. Die Organisation vor Ort übernimmt Gemeinderätin Waltraud Schembera. Alle teilnehmenden Kinder bis 14 Jahre erhalten einen Gutschein für den Kindernachmittag. Traditionell lädt die Sparkasse Ingolstadt-Eichstätt alle Kinder gratis um 15 Uhr zum Marionetten-Theater ins Festzelt ein. Gezeigt wird das Stück “Die verzauberte Prinzessin“.

 

 


 

Das Festprogramm im Überblick:


Freitag, 27. Juli
17.30 Uhr: Treffpunkt am Herzog-Heinrich-Platz, Freibierausschank
18 Uhr: Aufmarsch zum Paarfestplatz und anschließend Anstich  
19 Uhr: Abend der Vereine – Stimmung ist Trumpf; zur Unterhaltung spielen die „Reichertshofener Musikanten“
19.15 Uhr: Fußball-Spiel: TSV Reichertshofen (AH) gegen VfB Pörnbach (AH) am Paarhallenplatz)
20 Uhr: Siegerehrung Marktkönig- und Paarfestkönig-Schießen 2018 
 
 
Samstag, 28. Juli
7.30 Uhr: Eisstock-Club, Internationales Stock-Turnier Vormittag
13.30 Uhr: Eisstock-Club, Internationales Stock-Turnier Nachmittag
14 Uhr: Fußball-Spiel: TSV Reichertshofen II gegen TSV Baar-Ebenhausen II (Paarhallenplatz)
16 Uhr: Fußball-Spiel: TSV Reichertshofen I gegen TSV Baar-Ebenhausen I (Paarhallenplatz)
14 bis 15.30 Uhr: Ausgabe der Seniorennachmittag-Gutscheine am Zelt-Eingang
15 bis 18 Uhr: Seniorentreffen im Festzelt mit den „Reichertshofener Musikanten“
19 Uhr: Tag der Betriebe; für Stimmung sorgt die Band „Die Rottaler“
 

Sonntag, 29. Juli
10.15 Uhr: Gottesdienst im Festzelt, zelebriert von Pfarrer Michael Schwertfirm; musikalische Gestaltung durch die „Reichertshofener Musikanten“
11.30 bis 14 Uhr: Mittagstisch im Festzelt, Unterhaltung durch die „Reichertshofener Musikanten“
ab 11.30 Uhr: Festrummel am Vergnügungspark          
19 Uhr: „Urig, boarisch & rockig“ mit der Band „Hopfenmusi“ und Preisverlosung 
 
Montag, 30. Juli
14.30 Uhr: Kinderfestzug vom Rathaus zum Festplatz mit „Paartaler Fanfarenzug“
bis 18 Uhr: Familien- und Kindernachmittag
15 Uhr:Marionetten-Theater im Festzelt
19  Uhr: Tag der Jugend; Paarfest-Ausklang mit der Band „Tropical Rain“

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.