Solarmodule beschädigt

Solarmodule beschädigt

Reichertshofen

Reichertshofen, 16.05.2017 (hal/rt).

Solarmodule beschädigt wurden durch bislang unbekannte Täter am vergangenen Wochenende in einem Haus an der Reichertshofener Anne-Frank-Straße. Offenbar wurden im Zeitraum von Freitag 13 Uhr bis Montag 10.30 Uhr Steine auf Solarmodule geworfen, die auf dem Dach eines Neubaus montiert waren. Hierbei gingen drei Solarröhren zu Bruch. Der Schaden beläuft sich auf 600 Euro. Hinweise zu dieser Sachbeschädigung werden bei der Polizei Geisenfeld unter der Rufnummer 08452 / 720-0entgegengenommen

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.