Gemütliches Weihnachts-Preisschießen

Gemütliches Weihnachts-Preisschießen

Pörnbach

Pörnbach, 04.12.2017 (rt).

Florian Hörskens ist der neue Taferlbua.


Gemütlich beieinander saßen am vergangenen Wochenende in Pörnbach die Mitglieder der Sportschützensektion Reichertshofen zusammen mit ihren Ehegatten bei ihrer Weihnachtsfeier in den Räumen des Schützenvereins „Geisberg Pörnbach“. Zum Preisschießen anlässlich der Veranstaltung waren jede Menge Preise aufgeboten.

 

Sorgten für eine schöne Schützenfeier (v.l.): Helmut Hammerl, Josef Eckl, Gerlinde Reisner und Karl Haug.
 

Zur kulinarischen Einstimmung gab es selbstgemachten Kuchen, dazu Glühwein oder Kaffee. Die Erste Schützenmeisterin Gerlinde Reisner gestaltete dann mit Unterstützung ihrer Tochter sowie von Ehren-Schützenmeister Helmuth Hammerl zusammen mit den Zweiten und Dritten Schützenmeistern Josef Eckl und Karl Haug den besinnlichen Teil. Sie boten dabei ein buntes Programm mit zum Anlass passenden Anekdoten und Gedichten. Mit dabei war auch Fahnenbraut Stefanie Hörskens. Ihr Sohn Julian gab bei dieser Gelegenheit seine bisherige Aufgabe als „Taferlbua“ weiter an seinen sechsjährigen Bruder Florian. Die drei Mitglieder der Förnbacher Stubenmusi verstanden es hervorragend, mit Hackbrett, Zither und Gitarre die Gäste musikalisch in die Adventszeit einzustimmen.

 


Kein Blatt vor den Mund nahm Nikolaus Helmuth Hammerl als er aus seinen himmlischen Akten las.

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.