Wehe, wenn sie losgelassen....?

Wehe, wenn sie losgelassen....?

Pörnbach

Pörnbach, 23.02.2017 (wk).

Nein, so wild war es wirklich nicht beim Ball der Voglwuid`n Schützenweiber im Gasthaus Bogenrieder. Der Weiberfasching war recht gut besucht, die Stimmung hervorragend und alle Altersklassen waren vertreten – doch voglwuid war`ns ned! Sie freuten sich, einfach miteinander feiern zu können und Männer hätten dabei nur gestört.

die drei Grazien

Musketiere -  eine für alle-alle für eine


Schon allein die vielen tollen Kostüme waren bewundernswert. Die Musketiere waren vertreten, Hexen hatten sich unters Volk gemischt, eine Blumenfee überragte alle und auch der Wilde Westen war gekommen, zum Glück ohne einen Herrn Trump. Dafür gab es aber eine Klofrau, die ihr Putzzeug schwang und die Biene Maja mit Anhang war auch zu sehen. Und besonders phantasievoll hatte sich die Gruppe um „Alice im Wunderland“ herausgeputzt. Vom Duo Andre kamen nostalgische Oldies und die Tanzfläche war dann nie leer, sondern es wurden alle Stilrichtungen getanzt, selbst Line-Dance war bei einigen Stücken möglich. Und damit etwas Abwechslung ins Programm kam, hatten sich einige der Damen zusammengesetzt und einen Sketch geschrieben und die Aufführung vorbereitet.

 

Dr. Vincenz Latuni                                                      das Wartezimmer füllt sich

 

ab in die Röhre                                                die Polizei, dein Freund und Helfer


Es ging um die Landarztpraxis von Dr. Vincenz Latuni, bei dem alle möglichen Krankenfälle an einem eigentlich ruhigen Tag hereinplatzten – ein Ehepaar mit Sexproblemen, eine etwas demente Dame, ein junges Mädel das sich am Fuß verletzte hatte und in „die Röhre“ musste, eine etwas zu rund gewordene Dame nach den Wechseljahren, die scheinbar schwanger war – und so gab es allerlei lustige Textpassagen, die zum Lachen und Zwischenapplaus animierten. Die Gäste begeistert und spendeten kräftigen Schlussapplaus, um kurz danach wieder die Tanzfläche zu bevölkern, denn das „Duo Andre“ hatte sich in der Zwischenzeit gestärkt und konnte so vom Abend bis in die späte Nacht durchhalten.

 

Alice kam aus dem Wunderland
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.

Finde uns auf Facebook

Neueste Videos