Bayernliga gesichert

Bayernliga gesichert

Pörnbach

Pörnbach, 28.02.2017 (hal/rt).

Ersatzschützin Isabella Kügler erzielte Ihre persönliche Bestleistung. Foto : Freischütz Pörnbach

Eine spannende Saison ging bei den Freischütz-Bayernliga Schützen zu Ende. Am letzten Wettkampftag waren die Luftpistolen-Schützen in Rettenbach. In diesem Wettkampf hatten die Schützen sichtlich zu kämpfen.

Der erste Gegner dieses Tages war Edelweiß Neufarn-Parsdorf. Mit einem 4:1 gingen diese Punkte aber an die Gegner. Die sich sichtlich freuten, da diese am Ende den Abstieg verhinderten.

Christian Stengl (358:370) Monika Pfab (358:374) Christian Lutz (357:359) und Christian Bogenrieder (354:347) holten den einzigen Mannschaftspunkt. Und als fünfter Schütze war an diesem Tag die Jungschützin Isabella Kügler (349:360) dabei.

Im zweiten Durchgang traf Pörnbach auf den Gastgeber Hubertus Rettenbach. Dieser Wettkampf ging mit drei sehr knappen Paarungen aber letztendlich mit 3:2 für Rettenbach zu Ende. Nur Monika Pfab und Christian Lutz konnten hier ihren Gegner bezwingen. Die Ergebnisse: Christian Stengl (371:372), Monika Pfab ( 370:368), Christian Lutz (364:356) Christian Bogenrieder (364:365) Isabella Kügler (350:360).
Kügler war an diesem Wettkampf als Ersatzschütze dabei und erzielte gleich im ersten Wettkampf mit 349 Ringen ihre persönliche Bestleistung, die sie im zweiten Durchgang mit 350 Ringen nochmals toppte.

Nach diesem Wettkampftag ging die Bayernliga Süd-Ost Luftpistole für die Saison 2016/2017 zu Ende. Die LP- Mannschaft von Freischütz Pörnbach hat sich vom dritten Platz nicht mehr verdrängen lassen und sich somit den Klassenerhalt gesichert.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.

Finde uns auf Facebook

Branchenbuch

Versicherungsbüro Alois Brummer

Gebehardstr. 27b
85283 Wolnzach

ArchDienst - Grabungsfirma Archäologie

Friedländer Str. 9
85107 Baar-Ebenhausen

McDonalds Schweitenkirchen

Robert-Koch-Str. 5
85301 Schweitenkirchen

Neueste Videos