Könige bei Freischütz Pörnbach gekürt

Könige bei Freischütz Pörnbach gekürt

Pörnbach

Pörnbach , 03.03.2017 (hal/rt).

Jugendkönig Julia Lutz, Schützenkönig Alfred Schwaiger Fotos: Freischütz Pörnbach

 

Mit 41 Schützen war die Beteiligung beim diesjährigen Königsschießen bei den Freischütz Pörnbach Schützen sehr groß. Gleich elf „guade Blattl“ sind bei den Erwachsenen gefallen. Außerdem sind gleich zwei Mannschaften in der Sektionsrunde sind für Freischütz unterwegs.

Alfred Schwaiger ist mit 28,4 Teiler diesjähriger Schützenkönig geworden. Wurstkönig mit einem 81,3 Teiler der 1. Freischütz-Schützenmeister Christian Lutz. Hans Hauser, Annelise Seigner, Isabella Kügler, Monika Pfab, Karl Rabenseifner, Christian Lutz und Alfred Schwaiger waren die Blattl-Schützen. Manche von ihnen hatten sogar gleich mehrere Blattl.

Jugendschützenkönig mit einem 3,0 Teiler ist diesmal Julia Lutz. Überrascht darüber waren nicht nur die Schützenkollegen, sondern auch die Jungschützin selbst. Aber auch die anderen Jungschützen waren sehr erfolgreich. Gleich neun Blattl sind gefallen von Nadler Sophia, Binner Eva, Graf Laura, Geitl Matthias, Rößle Tobias und Lutz Julia. Auch hier hatten manche wieder zwei Blattl. Wurstkönig wurde mit einem 29,5 Teiler der Pistolenschütze Rößle Tobias.

 

Freischütz Pörnbach erfolgreich unterwegs

Die erste Mannschaft in der C-Runde war erst kürzlich zu Gast bei SV Eichenlaub Winden am Aign.Dort konnten Klotz Tobias (268), Schön Sigi (269) und Hauser Hans (240) mit dem Luftgewehr und Meir Tobias (264) mit der Luftpistole (gesamt 1041:969 Ringen) einen klaren Sieg verbuchen.

Die zweite Mannschaft in der D-Runde war bei Hubertus Karlshuld zu Gast. Bengl Florian (254) und Kügler Isabella (240) erzielten hier ein hervorragendes Ergebnis mit der Luftpistole, Kügler Johanna (240) und Seigner Christian(232)mit dem Luftgewehr. Leider hieß es hier nach dem letzten Schuss: Dieser Sieg geht ganz knapp um einen Ring an die Gastgeber aus Karlshuld.


Seigner Christian, Schwarzbauer Bettina, Bengl Florian, Kügler Johanna, Kügler Isabella

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.