B13 in Pörnbach bis Mai nur einseitig befahrbar

B13 in Pörnbach bis Mai nur einseitig befahrbar

Pörnbach

Pörnbach, 07.03.2017 (rt).


Symbolfoto: Pixabay

 

Vorübergehend einseitig gesperrt ist die B13-Ortsdurchfahrt von Pörnbach. Dort beginnen am heutigen Dienstagvormittag die Bauarbeiten zum Austausch der Wasserleitung.

Der Verkehr wird mit einer Ampelanlage geregelt. Bis spätestens 31. Mai sollen die Arbeiten dort fertig und die Straße ohne Einschränkung befahrbar sein.

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.