Erster Spatenstich für Pörnbacher Gewerbegebiet

Erster Spatenstich für Pörnbacher Gewerbegebiet

Pörnbach

Pörnbach, 23.03.2017 (rt).

 

 

Den symbolischen ersten Spatenstich für das neue Pörnbacher Gewerbegebiet vollzogen am heutigen Donnerstagmorgen neben Projektentwickler Johann Baierl von der Trend Immobilien GmbH auch Pörnbachs Bürgermeister Helmut Bergwinkel (FUW) zusammen mit weiteren Baubeteiligten.

„Es war wichtig, nach 18 Jahren wieder ein Gewerbegebiet geschaffen zu haben“, hob Bergwinkel hervor. Die Lage sei ideal, es würden dort bald Arbeitsplätze entstehen und es komme in der Folge für die Gemeinde zu weiteren Einnahmen durch Gewerbesteuern. Von den 35.000 Quadratmetern Nettobaulandfläche sei bereits über die Hälfte an fünf Unternehmen verkauft, freute sich Baierl. Ein weiterer Betrieb werde folgen, der Notartermin stehe kurz bevor. Die Käufer kämen aus Pörnbach und der näheren Umgebung und bildeten einen bunten Branchenmix ab: von der Werkstatt über eine Schmiermittelfirma bis hin zum Internethandel.

Gerechnet wird derzeit mit 50 dadurch entstehenden Arbeitsplätzen. Baubeginn der Infrastruktur war dank der guten Wetterbedingungen bereits Ende Februar. Die Abbiegespur von der B13 zum Gewerbegebiet soll etwa Mitte Mai gebaut werden. Im Juni folgen Wasser- Strom- und Telekommunikationsanschlüsse. Im Oktober sollen die Arbeiten abgeschlossen sein, dann können die Grundeigentümer mit ihren Bauarbeiten beginnen.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.