Endfeier bei Freischütz Pörnbach

Endfeier bei Freischütz Pörnbach

Pörnbach

Pörnbach, 08.04.2017 (rt).

v. l. Soukenka Edith 2. Vorstand, Gewinner Brandstetter Julia. Lutz Christian 1. Vorstand

 

Gut besucht war die Endfeier von Freischütz Pörnbach im örtlichen Gasthaus Bogenrieder. Die beiden Vorstände Christian Lutz und Edith Soukenka konnten an diesem Abend unter anderem die Vereinsmeister mit Urkunden auszeichnen und viele gute Schützen des Endschießens ehren.

Den Wanderpokal der Lupi-Schützen gewann Lutz Christian mit 93,40 Ringen im Jahresdurchschnitt. Den 2. Platz belegte Pfab Monika mit 91,85 Ringen, 3. Platz Bogenrieder Christian mit 89,05 Ringen im Schnitt. Bei den Luftgewehr-Schützen gewann Klotz Tobias mit 90,97 Ringen im Schnitt den Wanderpokal, gefolgt auf Platz 2 Schön Siegfried mit 88,97 Ringen. Platz 3 belegte Ernst Karl-Heinz mit 82,83 Ringen.
Bei der Jugend gewann den Wanderpokal Lutz Julia mit 91,90 Ringen, auf Platz 2 Binner Eva mit 88,63 Ringen, Platz 3 erreichte Kügler Johanna mit 77,77 Ringen im Jahresdurchschnitt.

Für die drei bestplatzierten Jugendlichen hatte der Erste Schützenmeister noch einen kleinen Pokal parat. Bei der Damenwertung gewann Pfab Monika mit der Luftpistole und einem Durchschnitt von 91,85 Ringe den Wanderpokal. An diesem Abend bekamen aber nicht nur die jeweils Erstplatzierten einen Wanderpokal. Für jeden Schützen, der seine Schießabende erreichte, hatte Erste Damenleitung Nadler Bettina ein Preis besorgt.

 

v.l. Soukenka Edith 2. Vorstand, Gewinner Schlenzger Werner, Lutz Christian 1. Vorstand

 

20 Jahre Fahnenträger

„Egal ob Fahnenweihe, Beerdigungen, Gauehrenabend oder sonstige Termine, der Ippi Franz ist immer für den Verein da“, heißt es vom Schützenverein. Deshalb freuten sich die beiden Vorstände umso mehr, dass sie ihren Fahnenträger für 20 Jahre Ehrenamt bei der Endfeier entsprechend würdigen konnten.

Endschießen bei den Schützen

36 Schützen der Freischütz Pörnbacher Schützen (23 Erwachsene, 13 Jugendliche) gingen beim Endschießen an den Stand. Bei den Erwachsenen vielen gleich 9 Blattl. Den 3. Platz belegte mit 204,1 T der Bayernliga LP Schütze Bogenrieder Christian, 2. Platz 167,2 T mit dem Luftgewehr Wenger Rene mit einem 57,6 T gewann Schlenzger Werner.
Bei der Jugend belegte den 3. Platz Lutz Christina mit einem 206 T, den 2. Platz erreichte ihre große Schwester mit einem 182,9 T Lutz Julia. Der Sieger beim Endschießen mit einem 181,7 T heißt Julia Brandstetter.

 

Fotos: Freischütz Pörnbach

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.

Finde uns auf Facebook

Branchenbuch

HundeProfitieren

Hohenbuch 7
85307 Paunzhausen

1a Autoservice Demmel, Kfz Fachbetrieb

KIrchberg 33
85283 Wolnzach-Geroldshausen

Neueste Videos