Toter und zwei Verletzte bei Unfall auf B300

Toter und zwei Verletzte bei Unfall auf B300

Starkertshofen

Starkertshofen, 18.04.2017 (rt).


Ein Toter und zwei Verletzte zu beklagen sind nach einem schweren Verkehrsunfall, der sich am heutigen Dienstagmorgen auf der B 300 in Höhe von Starkertshofen ereignet hat. Insgesamt entstand bei den drei beteiligten Fahrzeugen ein Sachschaden von ungefähr 75.000 Euro.

Gegen 8.30 Uhr kam nach Aussagen von Zeugen, die nicht am Unfallgeschehen beteiligt waren, ein 25-Jähriger, aus Richtung Augsburg kommend, mit seinem Audi A 3 etwa 150 Meter vor dem Ende seiner zweispurigen Richtungsfahrbahn ohne Fremdeinwirkung ins Schleudern. Daraufhin prallte er auf der Gegenfahrbahn in einen entgegenkommenden Pkw, Citroen C5, eines 67-jährigen Mannes aus Regensburg.

 

 

Der 25-Jährige kollidierte dann noch mit einem nachfolgenden Kleintransporter, der von einem 50-Jährigen aus Nürnberg gelenkt wurde. Bei dem Unfall wurde der Mann aus Regensburg eingeklemmt und musste von den Feuerwehrleuten aus Reichertshofen und Pörnbach geborgen werden. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen. Der Nürnberger und der Unfallverursacher erlitten leichte bis mittelschwere Verletzungen und kamen in die Krankenhäuser nach Ingolstadt und Pfaffenhofen.

 

 

Die B 300 musste zur Unfallaufnahme und Erstellung eines Gutachtens für beide Richtungen für mehrere Stunden gesperrt werden. Die Feuerwehren leiteten bei den Ausfahrten Pörnbach und B 13 den Verkehr ab.

 


 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.

Finde uns auf Facebook

Branchenbuch

Gemeinde Reichertshausen

Pfaffenhofener Str. 2
85293 Reichertshausen

mySmartConcept.de | by Jochen Goretzki

Brücklmeier Str. 2a
84048 Mainburg

Neueste Videos