Schweitenkirchener Bote

CSU Direkt- und Listenkandidaten stellen sich vor

Scheyern, 17.05.2018 (aem). Zur Jahreshauptversammlung des CSU Ortsverbandes Scheyern hatte Erster Vorsitzender Dieter Schwab geladen und von den aktuell 40 Mitgliedern im Ortsverband sowie 11 Mitgliedern in der JU waren 15 stimmberechtigte Mitglieder dieser Einladung in die Klosterschänke Scheyern gefolgt. Als Highlight stellten sich anschließend der Landtags-Direktkandidat des Wahlkreises Neuburg-Schrobenhausen, Matthias... mehr»
Bild: CSU Direkt- und Listenkandidaten stellen sich vor

Grüner Landtagskandidat in Reichertshausen

Reichertshausen, 15.05.2018 (wk). Um ein Mandat im Landtag bewirbt sich im Landkreis Pfaffenhofen nicht nur der Direktkandidat der Grünen, der Gerolsbacher Willi Reim, sondern aus Moosburg der Jurist, Stadtrat, Kreisrat und Bezirksrat der Grünen, Johannes Becher, und zwar als Zweitstimmenkandidat im Landkreis Pfaffenhofen. mehr»
Bild: Grüner Landtagskandidat in Reichertshausen

Klenauer Straße gesperrt

Singenbach, 11.05.2018 (hal/rt). Anlässlich einer Veranstaltung der Freiwilligen Feuerwehr wird die Klenauer Straße in Singenbach (Kreisstraße PAF 5) am Sonntag, 20. Mai (Ausweichtermin bei schlechter Witterung ist der 27.05.2018) von 9:00 bis 20:00 Uhr gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert. mehr»
Bild: Klenauer Straße gesperrt

Oans, zwoa, drei - ozapft is!

Reichertshausen, 10.05.2018 (aem). Das allererste Volksfest im Landkreis wurde heute Nachmittag offiziell in Reichertshausen eröffnet. Mit drei Schlägen brachte Erster Bürgermeister Reinhard Heinrich das Fass Freibier auf dem Reichertshausener Rathausplatz zum Laufen. Nach dem Standkonzert der Reichertshausener Jugendblaskapelle sowie der Musikkapelle Steinkirchen zeigten die Pfaffenhofener Goaßlschnoizer ihr Können. Danach erfol... mehr»
Bild: Oans, zwoa, drei - ozapft is!

Scheyrer Gemeinderatssitzung im Mai

Scheyern, 09.05.2018 (aem). In der Gemeinderatssitzung im Monat Mai war der Abschluss eines Bestattervertrages ein Thema. „Wir haben Besuch bekommen“, eröffnete Erster Bürgermeister Manfred Sterz seinen Gemeinderäten das Thema. „Und zwar von der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft. Diese hat bei der Überprüfung der Bestattungseinrichtungen der Gemeinde Scheyern, nämlich des kommunalen Teiles des Friedhofes Scheyern... mehr»
Bild: Scheyrer Gemeinderatssitzung im Mai

Woodstock für Gläubige

Scheyern, 06.05.2018 (aem). Am heutigen Sonntag wurde in der Scheyrer Benediktinerabtei wieder das Kreuzfest gefeiert und zahlreiche Fußwallfahrer aus der fernen und nahen Gegend waren auch mit dabei. Viele Pilgergruppen aus den Landkreisgemeinden kommen seit Jahrzehnten. In und um Scheyern parkten Fahrzeuge mit den unterschiedlichsten Kennzeichen. Die Eucharistiefeier zelebrierte der Erzabt Wolfgang Öxler von der Erzabtei... mehr»
Bild: Woodstock für Gläubige

Rund 140 erfolgreiche Sportler ausgezeichnet

Pfaffenhofen, 25.04.2018 (hal/rt). Rund 140 Sportlern aus den unterschiedlichen Sportarten zeichneten dieser Tage Pfaffenhofens Landrat Martin Wolf (CSU) und Florian Weiß, Vorsitzender der Sportkommission des Landkreises Pfaffenhofen, kürzlich im Rahmen der Sportlerehrung des Landkreises aus. mehr»
Bild: Rund 140 erfolgreiche Sportler ausgezeichnet

Im Zeichen des Atemschutzes

Scheyern, 23.04.2018 (hal/rt). Der Einsatz unter Atemschutz zählt zu den gefährlichsten Aufgaben im Feuerwehrdienst. Die Feuerwehr Scheyern widmete kürzlich einen ganzen Tag mit Theorie und Praxis diesem wichtigen Thema. mehr»
Bild: Im Zeichen des Atemschutzes

Armin Wiesbeck bei Kommandantentagung geehrt

Scheyern, 19.04.2018 (rt). Bei der jüngsten Frühjahrs-Dienstversammlung der Feuerwehrkommandanten des Landkreises Pfaffenhofen in Scheyern hat Kreisbrandrat Armin Wiesbeck das Deutsche Feuerwehrehrenkreuz in Silber aus den Händen von Landrat Martin Wolf erhalten. Überdies gab es neueste Zahlen und auch zwei Abschiede. mehr»
Bild: Armin Wiesbeck bei Kommandantentagung geehrt

Sperre zwischen Prambach und Winden

Prambach , 18.04.2018 (hal/rt). Die Kreisstraße PAF 6 muss zwischen Prambach und Winden wegen Straßenbauarbeiten von Montag, 23. April bis Freitag, 18. Mai 2018 voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Bundesstraße B 13 – Staatsstraße (St) 2084 – Paunzhausen – Aiterbach – St 2084 – St 2054 –Nörting – Aufham – Niederthann und umgekehrt. mehr»
Bild: Sperre zwischen Prambach und Winden

Kommt in Scheyern über kurz oder lang ein Kreisel?

Scheyern, 12.04.2018 (aem). In der Gemeinderatssitzung vom April standen etliche Punkte auf der Tagesordnung, so dass der öffentliche Teil erst nach drei Stunden beendet war. Abgehandelt wurde u.a. das Interkommunale städtebauliche Entwicklungskonzept (kurz: IKEK), die Einführung eines Baulandmodelles, Bauleitplanungen sowie die Bekanntgabe und die örtliche Prüfung der Jahresrechnung 2017. mehr»
Bild: Kommt in Scheyern über kurz oder lang ein Kreisel?

Günstiges Bauland für den kleinen Mann in Scheyern

Scheyern, 11.04.2018 (aem). Heiß diskutiert wurde in der Scheyrer Gemeinderatssitzung im April die Einführung eines Baulandmodelles zur Förderung einer ausgewogenen, sozial stabilen Bevölkerungsstruktur sowie ein Beschluss über die Richtlinien zur Vergabe von Wohnbaugrundstücken. Erst nach drei Stunden war der offizielle Teil der Sitzung beendet. mehr»
Bild: Günstiges Bauland für den kleinen Mann in Scheyern

Der Vogel des Jahres 2018 - der Star

Scheyern, 11.04.2018 (aem). Der Vogel des Jahres 2018 - der Star Bei der gestrigen Vernissage zur Wanderausstellung „Vogel des Jahres 2018 – der Star“ erklärte Prof. Dr. Hans-Joachim Leppelsack, Erster Vorsitzender von Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) / Kreisgruppe Pfaffenhofen a.d.Ilm den Besuchern, die sich im Foyer des Scheyrer Rathauses eingefunden hatten, die Eigenheiten des Stars. mehr»
Bild: Der Vogel des Jahres 2018 - der Star

Interview mit Freie Wähler Landtags- und Bezirkstagskandidaten

Euernbach, 10.04.2018 (aem). Bei der neulich stattgefundenen Veranstaltung der Freien Wähler trafen wir exklusiv den Neuburg-Schrobenhausener Landrat Roland Weigert, der seinen Hut ins Rennen um das Direktmandat als potentieller Nachfolger für Horst Seehofer als Abgeordneter des Stimmkreises 125, zu dem auch die Gemeinden Scheyern, Gerolsbach und Hohenwart gehören, wirft. Ebenso waren am runden Tisch anwesend die Ministerin... mehr»
Bild: Interview mit Freie Wähler Landtags- und Bezirkstagskandidaten

Brandstifter in Scheyern am Werk

Scheyern, 09.04.2018 (hal/rt). Ein ungewöhnlicher Fall von Brandstiftung ereignete sich am heutigen frühen Montagmorgen in der Marienstraße in Scheyern. Da der Schlüssel zur Haustüre steckte, bekam ein bislang unbekannter Brandstifter Zugang zu dem Gebäude. mehr»
Bild: Brandstifter in Scheyern am Werk

Gute Tat am Ostermontag

Hettenshausen, 03.04.2018 (hal/rt). Über einen Verlosung-Erlös von 2.185 Euro aus dem nunmehr zweiten Oster-Benefizkonzert zugunsten Bedürftiger am gestrigen Montagnachmittag freuten sich Initiator und christsozialer Bundestagsabgeordneter Erich Irlstorfer sowie Schirmherr und CSU-Landtagsabgeordneter Karl Straub. mehr»
Bild: Gute Tat am Ostermontag

Türk SV Pfaffenhofen stark gegen Tabellenführer!

Fotostrecke: 104369
Pfaffenhofen, 20.05.2018 (rw). Am 24. Spieltag der Kreisklasse Pfaffenhofen empfingen die Pfaffenhofener den BC Uttenhofen und hatten die Chance, den Kampf um den Aufstieg nochmal richtig spannend zu machen. Wie auch in den Spielen zuvor konnte man dem Gegner die Stirn bieten und zeitweise das Spiel in die eigene Hand nehmen. Anders noch als in der Hinrunde, als man in Uttenhofen mit 7:1 unterging, war im Rückspiel deutlich m... mehr»
Bild: Türk SV Pfaffenhofen stark gegen Tabellenführer!

Die Kunst ist eine Harmonie parallel zur Natur

Pfaffenhofen, 19.05.2018 (aem). Die Vernissage in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung am gestrigen Freitagabend war für den ehemaligen Kunstlehrer am Schyren Gymnasium und Pfaffenhofener Künstler Heribert Wasshuber ein voller Erfolg. In der Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ begeisterten ältere und frühere Werke viele Kunstbegeisterte und der Ausstellungsraum drohte als allen Nähten zu platzen. „Klang der Landschaft“ ... mehr»
Bild: Die Kunst ist eine Harmonie parallel zur Natur

Einfach brillant

Pfaffenhofen, 19.05.2018 (rt). Einen brillanten Auftritt legte gestern die Oberpfälzer Kabarettistin Lizzy Aumeier mit neuem Programm "Ja, ich will!" im mit Publikum vollbesetzten Pfaffenhofener Stockerstadl hin. Ein Gag jagte den anderen, wirklich eine jede Pointe saß wie ein Blattschuss. mehr»
Bild: Einfach brillant

Saniertes Landratsamt erhält die Weihe

Pfaffenhofen, 18.05.2018 (rt). Die Pfarrer Joachim Kunz und George Spanos haben heutigen Freitagvormittag bei einer Feierstunde das sanierte Landratsamtsgebäude eingeweiht. Mit der symbolischen Schlüsselübergabe durch Architekt Benjamin Hardt an Pfaffenhofens Landrat Martin Wolf (CSU) ist die Kreisbehörde offiziell seiner Bestimmung übergeben worden. mehr»
Bild: Saniertes Landratsamt erhält die Weihe

Schnelle Sitzung des Bauausschusses

Pfaffenhofen, 18.05.2018 (wk). Auf der Tagesordnung des Bauausschusses standen vorwiegend Bebauungspläne (BPlan) und der Flächennutzungsplan (FPlan), wobei die Stellungnahme zu einer Änderung eines BPlans in Hettenshausen ebenso schnell und einstimmig abgehandelt war wie die Änderung des FPlans für das Gewerbegebiet „Sandkrippenfeld“. mehr»
Bild: Schnelle Sitzung des Bauausschusses

Hauptplatzberuhigung: Stadtrat macht den Weg frei

Pfaffenhofen, 18.05.2018 (wk). Obwohl CSU-Fraktionssprecher Martin Rohrmann das Konzept der Verwaltung zur Verkehrsberuhigung des Hauptplatzes wegen der Trennung zwischen Auto- und Fußgängerverkehr durch Poller anfangs kritisierte, stimmte der Stadtrat schlussendlich einstimmig für das Konzept. Damit ist der erste Schritt Richtung Aussperrung des Durchgangsverkehrs getan. Zusätzlich wurde abschließend der ehemalige Stadtkämme... mehr»
Bild: Hauptplatzberuhigung:  Stadtrat macht den Weg frei

Kostenexplosion: Werkausschuss verschiebt Errichtung des Wertstoffhofs

Pfaffenhofen, 18.05.2018 (hal/rt). Der Werkausschuss des Abfallwirtschaftsbetriebs des Landkreises Pfaffenhofen hat bei seiner vergangenen Sitzung den Beginn der Bauarbeiten am neuen Wertstoffhof beim Klärwerk wegen zu hoher Baupreise verschoben. Insbesondere das unwirtschaftliche Ausschreibungsergebnis für die Außen– und Verkehrsanlagen sowie die Rohbauarbeiten gaben dafür den Ausschlag. Aber auch andere Kostenbereiche schnellte... mehr»
Bild: Kostenexplosion: Werkausschuss verschiebt Errichtung des Wertstoffhofs

Pfaffenhofen soll blühen

Pfaffenhofen, 17.05.2018 (hal/hr). Das Thema Biodiversität wird in Pfaffenhofen ganz groß geschrieben. Aus diesem Grund hat die Kreisstadt jetzt auch eine Begrünungsinitiative gestartet, die Lebensraum für bedrohte Tiere schaffen soll. mehr»
Bild: Pfaffenhofen soll blühen

Für die Natur: Jede Stimme zählt

Pfaffenhofen, 16.05.2018 (hal/rt). Seit vergangenem Montag sind in den kommenden Wochen sieben junge Leute des Bund Naturschutz in Bayern (BN) im Landkreis Pfaffenhofen unterwegs, um möglichst allen Bürgern den Natur- und Umweltschutz vorzustellen und sie zu einer Unterstützung des BN einzuladen. mehr»
Bild: Für die Natur: Jede Stimme zählt

Hunde an die Leine

Pfaffenhofen, 16.05.2018 (hal/rt). Die Hauptbrutzeit der Vögel hat kürzlich begonnen, deshalb bittet die Naturschutzbehörde am Landratsamt Pfaffenhofen die Hundehalter darum, ihre Vierbeiner an die Leine zu nehmen. mehr»
Bild: Hunde an die Leine

Sprachliche Bildung macht Freude

Pfaffenhofen, 16.05.2018 (hal/rt). Die Teilnahme an einer Fortbildung zur sprachlichen Bildung im Alltag ermöglichte kürzlich das Sachgebiet Familie, Jugend, Bildung am Landratsamt Pfaffenhofen 21 Kindertageseinrichtungen im Landkreis. Thema war „Mit Kindern Bilderbücher dialogisch lesen – Sprachliche Bildung im Alltag, die Kindern und Fachkräften Freude macht“. mehr»
Bild: Sprachliche Bildung macht Freude

Grüner Landtagskandidat in Reichertshausen

Reichertshausen, 15.05.2018 (wk). Um ein Mandat im Landtag bewirbt sich im Landkreis Pfaffenhofen nicht nur der Direktkandidat der Grünen, der Gerolsbacher Willi Reim, sondern aus Moosburg der Jurist, Stadtrat, Kreisrat und Bezirksrat der Grünen, Johannes Becher, und zwar als Zweitstimmenkandidat im Landkreis Pfaffenhofen. mehr»
Bild: Grüner Landtagskandidat in Reichertshausen

Neuer Funktionsoberarzt für Anästhesie

Pfaffenhofen, 15.05.2018 (hal/rt). Der Dienst als Rettungssanitäter ist für viele junge Menschen der erste Schritt zum Medizinstudium. So war es auch bei Philipp Lakatos, dem neuen Funktionsoberarzt für Anästhesie und Intensivmedizin an der Ilmtalklinik Pfaffenhofen. mehr»
Bild: Neuer Funktionsoberarzt für Anästhesie

Wenn große Politik gespielt wird

Pfaffenhofen, 15.05.2018 (Ein Kommentar von Harald Regler). Eigentlich war schon im Kreisausschuss alles zum Antrag der SPD hinsichtlich des Einsatzes von Glyphosat gesagt. Einstimmig wurde der Vorschlag der Verwaltung durchgewunken auf den kreiseige-nen Flächen auf Pflanzenschutz zu verzichten und Projekte, die die Artenvielfalt steigern zu fördern. Trotzdem wurde in der folgenden Kreistagssitzung noch einmal „große Politik“ gespielt. mehr»
Bild: Wenn große Politik gespielt wird

Geänderte Termine der Müllabfuhr

Pfaffenhofen, 15.05.2018 (hal/rt). Aufgrund des Feiertags Pfingstmontag verschieben sich die Abfuhrtermine (14-tägliche Leerung der Bio- und Restabfalltonnen, vierwöchentliche Leerung der Papiertonnen) im Landkreis. Die nachfolgend genannten Änderungen sind in den Abfuhrterminplänen 2018 bereits berücksichtigt. mehr»
Bild: Geänderte Termine der Müllabfuhr

Verbrannte Bücher

Pfaffenhofen, 14.05.2018 (rt). Die Lesung "Verbrannte Bücher" veranstaltete kürzlich im Festsaal des Pfaffenhofener Rathauses das P-Seminar "Bücherverbrennung 1933 / Verbrennt mich" der elften Jahrgangsstufe des Schyren-Gymnasiums. Die Gymnasiasten wollen mit ihren Aktivitäten den Schriftstellern eine Stimme geben, deren Bücher um den 10. Mai 1933 von den Nationalsozialisten verbrannt wurden. mehr»
Bild: Verbrannte Bücher

Weitere Nachrichten finden Sie unter Suedl. Lkr. PAF Archiv