Schweitenkirchener Bote

Gardetreffen 2018 Narrhalla Ilmmünster

Video: Gardetreffen 2018 Narrhalla Ilmmünster Fotostrecke: 102988
Hettenshausen, 16.01.2018 (mh). Ein vollbesetzter Saal beim Schrätzenstaller, bestens gelaunte Gardemädchen und ein begeistertes Publikum, das sind die Zutaten für ein gelungenes Gardetreffen der Narrhalla Ilmmünster in Hettenshausen. mehr»
Bild: Gardetreffen 2018 Narrhalla Ilmmünster

Beschluss des ersten erfolgreichen Vereinsjahres des Gewerbeverein Scheyern

Scheyern , 16.01.2018 (rw/hal). Bilanz über das erste Vereinsjahr zog der am 19.01.2017 gegründete Gewerbeverein Scheyern in ihrer Jahreshauptversammlung. So konnte die Mitgliederzahl mehr als verdoppelt werden und die im Juni 2017 veranstaltete erste Gewerbeschau punktete mit durchschlagendem Erfolg, so dass der 1. Vorsitzende Mike Jäger sehr zufrieden zeigte, gleichzeitig die Mitglieder aber zu weiterer aktiver Mitarbeit im ... mehr»
Bild: Beschluss des ersten erfolgreichen Vereinsjahres des Gewerbeverein Scheyern

Fürchterlicher Horrorunfall bei Jetzendorf

Jetzendorf, 15.01.2018 (aem). Am heutigen Nachmittag gegen 13.30 Uhr kam es auf der Staatsstraße PAF 7 kurz nach dem Jetzendorfer Ortsausgangsschild Richtung Petershausen zu einem fürchterlichen Unfall, bei welchem nach Aussagen der Polizei zwei Personen leicht und eine Person lebensgefährlich verletzt worden waren. Die Straße war stundenlang gesperrt. Erst gegen 21 Uhr waren die Reinigungs- und Aufräumarbeiten soweit fortge... mehr»
Bild: Fürchterlicher Horrorunfall bei Jetzendorf

Mehrere Verletzte bei schwerem Unfall mit Betonmischer

Jetzendorf, 15.01.2018 (hal/rt). Einen schwerverletzten Menschen und zwei Personen, die leicht verletzt wurden, forderte am heutigen frühen Montagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall auf der Kreisstraße PAF 7 bei Jetzendorf. Die Straße bleibt wegen der Rettungsarbeiten voraussichtlich bis zum Abend vollständig gesperrt. mehr»
Bild: Mehrere Verletzte bei schwerem Unfall mit Betonmischer

TÜV für Zugmaschinen

Pfaffenhofen, 15.01.2018 (hal/rt). Die TÜV SÜD Auto Service GmbH führt ab 5. Februar 2018 wieder die Untersuchung der landwirtschaftlichen Zugmaschinen als Sondertermin im Landkreis Pfaffenhofen durch. Hier sind die heute vom Landratsamt Pfaffenhofen mitgeteilten Termine. mehr»
Bild: TÜV für Zugmaschinen

Großes OCV Gardetreffen 2018 in Reichertshausen

Video: Großes OCV Gardetreffen 2018 in Reichertshausen Fotostrecke: 102952
Reichertshausen, 15.01.2018 (mh). Das dritte Gardetreffen des OCV Steinkirchen in der Ilmtalhalle zu Reichertshausen, ist laut Veranstalter, das größte im gesamten bayerischen Raum gewesen. An die 30 Faschingsgesellschaften sind der Einladung des Verbandes Bund Deutscher Karneval (BDK), gefolgt und haben ein Feuerwerk an Tänzen und Show abgebrannt. mehr»
Bild: Großes OCV Gardetreffen 2018 in Reichertshausen

Waldarbeiter verunglückt

Gerolsbach, 14.01.2018 (hal/rt). Bei Arbeiten in einem Waldstück fiel am gestrigen Samstagvormittag ein Baum auf das Bein eines Arbeiters. Dabei erlitt er einen Knochenbruch und musste mit dem Rettungsdienst in ein nahegelgenes Krankenhaus gefahren werden. mehr»
Bild: Waldarbeiter verunglückt

Einbruch in Einfamilienhaus

Scheyern, 12.01.2018 (hal/rt). Ein erneuter Einbruch wurde der Polizei Pfaffenhofen aus Scheyern gemeldet. Die geschädigte Hausbewohner verließen am frühen Morgen ihr in der Heinrichstraße und kamen erst gegen 20.00 Uhr zurück. Nach dem Betreten der Wohnung mussten sie feststellen, dass die Terrassentüre aufgehebelt und diverseste Zimmer durchwühlt wurden. mehr»
Bild: Einbruch in Einfamilienhaus

Sitzung des Gemeinderates: Kurz und schmerzlos

Scheyern, 09.01.2018 (wk). Zur ersten Sitzung im neuen Jahr trafen sich die Gemeinderäte im Sitzungssaal und konnten die öffentliche Sitzung nach kurzer Zeit wieder beenden, denn neben Protokollgenehmigungen stand nur ein wichtiger Tagesordnungspunkt an: die Aufhebung der Abrundungssatzung Euernbach „Reitberger Straße“. mehr»
Bild: Sitzung des Gemeinderates: Kurz und schmerzlos

Gelungene Inthronisation beim oberen Ilmtal

Scheyern / Reichertshausen / Steinkirchen, 07.01.2018 (aem). Am gestrigen Heilig-Drei-Königstag brummte der Saal in der Scheyrer Klosterschenke. Denn viele wollten der Inthronisation des neuen Faschingsprinzenpaares, ihrer Lieblichkeit Anja I. und seiner Tollität Mathias I. beiwohnen. In bewährter Manier wurde das Publikum vom Hofmarschall und OCV-Ehrenpräsidenten Robert Baader sowie der früheren Prinzessin und Hofmarschallin Marion Langmair durch den Abe... mehr»
Bild: Gelungene Inthronisation beim oberen Ilmtal

Nobelkarosse in Hettenshausen gestohlen

Hettenshausen, 07.01.2018 (hal/rt). Am gestrigen Samstag wurde zwischen 2.30 Uhr und 12.00 Uhr von bislang unbekannten Tätern ein in der Hettenshausener Straße „Am Rain“ geparkter weißer Pkw der Marke Daimler AMG C63 mit dem amtlichen Kennzeichen GD-TK 207 entwendet. Das Fahrzeug ist mit dem Keyless-Go-Schließsystem ausgestattet und hat einen Wert von etwa 80.000 Euro. mehr»
Bild: Nobelkarosse in Hettenshausen gestohlen

Habedere – Ralf Winkelbeiner rockt den Schrätzenstaller

Hettenshausen, 05.01.2018 (wk). Es war fast ein Heimspiel für den Manchinger Ralf Winkelbeiner beim „Schrätzenstaller“ in Hettenshausen. Der Saal war gut besucht und die Hettenshausener freuten sich auf den Comedian aus der Region. Und Ralf Winkelbeiner „lieferte“ mit seinem Debüt-Programm „Habedere“. Er brachte den Saal immer wieder zum Lachen und kräftigen Zwischenapplaus. mehr»
Bild: Habedere – Ralf Winkelbeiner rockt den Schrätzenstaller

Genehmigungsantrag für zwei Windkraftanlagen in Ilmmünster gestellt

Ilmmünster, 03.01.2018 (hal/rt). Wie das Landratsamt Pfaffenhofen am heutigen Mittwoch in einer Pressemitteilung bekannt gab, hat die Firma Primus Zweite Projekt GmbH & Co. KG einen Antrag auf immissionsschutzrechtliche Genehmigung für die Errichtung und den Betrieb von zwei Windkraftanlagen im Gemeindegebiet Ilmmünster gestellt. mehr»
Bild: Genehmigungsantrag für zwei Windkraftanlagen in Ilmmünster gestellt

Einbruchsdiebstahl in Scheyern

Scheyern, 29.12.2017 (hal/rt). Am gestrigen Donnerstag kam es in Scheyern zu einem Einbruchdiebstahl in einem Mehrfamilienhaus in der Raiffeisengasse. Ein bislang unbekannter Täter hebelte mit Hilfe eines unbekannten Werkzeugs ein auf der Südseite liegendes Erdgeschossfenster auf und verschaffte sich so Zutritt zu dem Anwesen. mehr»
Bild: Einbruchsdiebstahl in Scheyern

Beflügelnder Windpark

Gerolsbach, 22.12.2017 (hal/rt). Bereits jetzt verzeichnet der Bürgerwindpark in Gerolsbach über eine Million Kilowattstunden Mehrertrag für das Jahr 2017. Beflügelt von diesem Erfolg übernimmt die Bürgerenergiegenossenschaft Pfaffenhofen (BEG) weitere Anteile der Windpark-Anlage im Gröbener Forst. Bürger aus dem Landkreis, vorrangig aber örtlich Betroffene, können deshalb wieder Anteile zeichnen. mehr»
Bild: Beflügelnder Windpark

Grausige Entdeckung

Scheyern, 19.12.2017 (hal/rt). Eine Spaziergängerin fand gestern Nachmittag ein totes Rehkitz im Bereich der Pappelallee in der Nähe des Scheyerer Klostergutes Prielhof. Nach Spurenlage riss es zuvor offenbar kurz zuvor ein wildernder Hund. mehr»
Bild: Grausige Entdeckung

Waldwissen von A bis Z

Hettenshausen, 19.12.2017 (rt). Den diesjährigen Kurs „Bildungsprogramm Wald“ schloss kürzlich das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfaffenhofen (AELF) in Hettenshausen erfolgreich ab. Seit Anfang Oktober nahmen daran 33 interessierte Waldbesitzer teil und absolvierten jeweils sieben theoretischen und vier praktischen Übungseinheiten. mehr»
Bild: Waldwissen von A bis Z

City-Gutscheine für eine halbe Million Euro verkauft

Pfaffenhofen, 17.01.2018 (hal/ls). Die halbe Million ist voll! Noch in den letzten Tagen des alten Jahres hat der Umsatz des City-Gutscheins von ProWirtschaft Pfaffenhofen die 500.000-Euro-Grenze seit seiner Einführung 2008 überschritten. Möglich gemacht hat dies nicht zuletzt ein weiterer Jahresrekord: 2017 wurden insgesamt 5941 Gutscheine mit Gesamtwert von 169.624 Euro verkauft – erneut eine Steigerung um 46 Prozent gegenüber ... mehr»
Bild: City-Gutscheine für eine halbe Million Euro verkauft

Gardetreffen 2018 Narrhalla Ilmmünster

Video: Gardetreffen 2018 Narrhalla Ilmmünster Fotostrecke: 102988
Hettenshausen, 16.01.2018 (mh). Ein vollbesetzter Saal beim Schrätzenstaller, bestens gelaunte Gardemädchen und ein begeistertes Publikum, das sind die Zutaten für ein gelungenes Gardetreffen der Narrhalla Ilmmünster in Hettenshausen. mehr»
Bild: Gardetreffen 2018 Narrhalla Ilmmünster

Wir werden richtig Gas geben!

Pfaffenhofen, 16.01.2018 (ls). Wer würde die Pfaffenhofener Sozialdemokraten in die Landtagswahl 2018 führen? Gestern lieferte die SPD darauf endlich eine Antwort: Markus Käser wurde von seinen Parteikollegen einstimmig zum Direktkandidaten für den bayerischen Landtag gewählt. „Ich habe mir für diese Entscheidung Zeit gelassen“, so Käser. Am Ende war er laut Pfaffenhofens Bürgermeister genau der richtige für diesen Job. „Was ... mehr»
Bild: Wir werden richtig Gas geben!

Straub hofft auf SPD-Vernunft

München / Pfaffenhofen, 16.01.2018 (hal/rt). Der christsoziale Landtagsabgeordnete Karl Straub appelliert nach den Sondierungsgesprächen zwischen Union und SPD und vor den Koalitionsverhandlungen eindringlich auch an die bayerischen SPD-Delegierten und hofft auf deren Vernunft: „Das Land brauche jetzt dringend wieder eine stabile Regierung.“ mehr»
Bild: Straub hofft auf SPD-Vernunft

Vielfalt in Bewegung

Pfaffenhofen, 15.01.2018 (ce). Traditionell zeigt der Kunstkreis Pfaffenhofen die erste Austellung des Jahres in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung. Und wie in jedem Jahr ist sie so sehenswert wie abwechslungsreich. "Bewegung" lautet das selbst gewählte Motto, unter dem die gezeigten Kunstwerke stehen mehr»
Bild: Vielfalt in Bewegung

23. Gaudilesung

Pfaffenhofen, 15.01.2018 (rt). Zu seiner 23. Gaudilesung lädt der Förderverein bairische Sprache und Dialekte ins Pfaffenhofener Naturfreundeheim an der Ziegelstraße ein. Wie immer unter dem Motto „Boarisch gredt, gsunga und aufgspuit" wird Moderatorin Uschi Kufer zusammen mit dem Katharina Radlmeier, Albert Lönner sowie den Gruppen „Da Giadasdorfer 3-Klang“, „De Er uns Sie Muse“ und „De Salettl-Muse“ den Gästen einen unter... mehr»
Bild: 23. Gaudilesung

Kunstkreis Spektrum aus Geisenfeld will neue Wege gehen

Pfaffenhofen, 15.01.2018 (wk). In einer Gemeinschaftsausstellung im Pfaffenhofener Finanzamt wollen die Mitglieder des Geisenfelder Kunstkreises „Spektrum“ zeigen, was sie unter dem Thema „Neue Wege gehen“ verstehen. Die Vernissage findet am Donnerstag, 25. Januar um 19 Uhr im großen Saal des Finanzamtes (3. Stock) statt. mehr»
Bild: Kunstkreis Spektrum aus Geisenfeld will neue Wege gehen

Für Schiedsrichter gibt’s keine Winterpause!

Pfaffenhofen, 15.01.2018 (rw/hal). Für die meisten Unparteiischen ist auch in der Zeit zwischen den Rasenspielen, also dem Übergang von 2017 ins Jahr 2018 kaum Zeit, um die Beine hoch zulegen. Denn neben einer Vielzahl an Hallenturnieren, die die Schiedsrichter leiten, sind einige von Ihnen auch noch selbst aktiv und vertreten ihre Schiedsrichtergruppe mit dem Hallenfußballteam unter anderem beim legendären Max-Klauser-Cup, der i... mehr»
Bild: Für Schiedsrichter gibt’s keine Winterpause!

Erste Erfolge für die U17 der JFG Pfaffenhofen in der Futsal-Liga

Fotostrecke: 102960
Pfaffenhofen, 15.01.2018 (rw). Mehr als deutlich fielen die gestrigen Ergebnisse der B-Junioren der JFG Pfaffenhofen-Land an ihrem nächsten Spieltag des Futsal-Ligabetriebs aus. In den Spielen gegen die SpVgg Altenerding und den FC Hertha München sahen die Zuschauer fast unvorstellbare 30 Tore! Auch die anderen Partien des Spieltages torreich und vor allem Spannend! mehr»
Bild: Erste Erfolge für die U17 der JFG Pfaffenhofen in der Futsal-Liga

Fahrzeuginnenraum mit Farbe beschmiert

Pfaffenhofen, 13.01.2018 (hal/rt). In der Nacht vom vergangenen Donnerstag auf den gestrigen Freitag wurden zwei in der Pfaffenhofener Moosburger Straße geparkte Fahrzeuge von einem bislang unbekannten Täter mit weißer Farbe beschmiert. Da eines der betroffenen Fahrzeuge unversperrt war, verteilte der Unbekannte die Farbe auch noch im Innenraum. Es entstand dabei ein Schaden von mehreren tausend Euro. Die Polizei hofft auf Zeugen... mehr»
Bild: Fahrzeuginnenraum mit Farbe beschmiert

Wirkstoff gegen Varroa-Milbe entdeckt

Hohenheim / Pfaffenhofen, 12.01.2018 (hal/rt). Das dürfte alle Imker freuen: Erstmals gelang es Forschern der Universität Hohenheim in Stuttgart mit Hilfe eines Leichtmetalls ein potentielles Medikament zu entwickeln, das befallene Bienenstöcke mit geringem Arbeitsaufwand über die Fütterung von der gefürchteten Varroa-Milbe befreien kann. mehr»
Bild: Wirkstoff gegen Varroa-Milbe entdeckt

Fehlende Schiedsrichter: Die Vereine leiden und der BFV kassiert!

Pfaffenhofen, 12.01.2018 (rw/hal). Beim Neujahrstreffen der Schiedsrichtergruppen in Niederscheyern ist jedes Jahr festzustellen, wie viele der aktiven Schiedsrichter für den Bayerischen Fußball-Verband als „anrechenbar“ gewertet werden können. Wird das Schiedsrichter-Soll, das sich nach der Anzahl der gemeldeten Mannschaften und der Spielklasse der höchsten Herrenmannschaft richtet unterschritten, so ist an den BFV ein entsprec... mehr»
Bild: Fehlende Schiedsrichter: Die Vereine leiden und der BFV kassiert!

Nachwuchs-Schiedsrichter gesucht – Neulingskurs startet im März in Uttenhofen

Pfaffenhofen, 12.01.2018 (rw/hal). In Bezug auf das am gestrigen Montag stattgefundenen Neujahrsgespräch der Schiedsrichtergruppe Pfaffenhofen wurde mit eindringlicher Bitte an alle Vereine appelliert, die Werbetrommel für den Schiedsrichter-Neulingskurs, der im kommenden März in Uttenhofen beginnen wird, zu rühren um nicht nur den Geldbeutel der Teilnehmer, sondern auch den Landkreis zu unterstützen. mehr»
Bild: Nachwuchs-Schiedsrichter gesucht – Neulingskurs startet im März in Uttenhofen

Einbruchserie: Vier Innenstadtgeschäfte betroffen

Pfaffenhofen, 12.01.2018 (hal/rt). Eine ganze Serie von Einbrüchen in Läden in der Pfaffenhofener Innenstadt meldet heute die ermittelnde örtliche Polizeiinspektion. Insgesamt sind nach bisherigen Erkenntnissen vier Geschäfte betroffen. mehr»
Bild: Einbruchserie: Vier Innenstadtgeschäfte betroffen

Graffitisprayer in Pfaffenhofen und Geisenfeld unterwegs

Pfaffenhofen / Geisenfeld, 12.01.2018 (hal/rt). Nachdem unlängst Schmierereien am Jugendzentrum in Geisenfeld entdeckt wurden, traf es in der vergangenen Nacht zwei Autos in Pfaffenhofen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die zur Ergreifung der Täter führen. mehr»
Bild: Graffitisprayer in Pfaffenhofen und Geisenfeld unterwegs

Drei Pool Weltmeister beim BSV Pfaffenhofen

Video: Drei Pool Weltmeister beim BSV Pfaffenhofen Fotostrecke: 102916
Pfaffenhofen, 11.01.2018 (mh). Drei der größten Pool-Billardspieler aller Zeiten traten in Pfaffenhofen an. Die Ex-Weltmeister Efren Reyes, Earl Strickland und Francisco Bustamante, zeigten im Pilspub 14/1 in der Raiffeisenstraße ihr Können. mehr»
Bild: Drei Pool Weltmeister beim BSV Pfaffenhofen

Straub sieht Familiennachzug kritisch

Pfaffenhofen, 11.01.2018 (hal/rt). Kritische Töne schlägt der hiesige christsoziale Landtagsabgeordnete Karl Straub zum Familiennachzug von Migranten an. Ein Thema, das gegenwärtig bei den Sondierungen zwischen Union und SPD eine große Hürde darstellt. Familiennachzug ist grundsätzlich möglich für anerkannte Asylbewerber und Flüchtlinge, die Schutz nach Genfer Flüchtlingskonvention genießen. Ausgesetzt ist der Nachzug jedoch für ... mehr»
Bild: Straub sieht Familiennachzug kritisch

Trommeln mit Opa Nilpferd

Pfaffenhofen, 10.01.2018 (hal/hr). Neues Jahr – neuer Kurs: Am kommenden Mittwoch, 17. Januar, um 15 Uhr findet im intakt Musikinstitut eine Schnupperstunde statt für ein innovatives Unterrichtsangebot, das sich an Kinder von 5 bis 7 Jahren richtet. Unter der Leitung von Dozentin Agnes Schuhbauer bietet die gemeinnützige Pfaffenhofener Musikschule ab sofort Kindertrommeln nach dem rhythmischen Frühförderkonzept „Opa Nilpferd“ von... mehr»
Bild: Trommeln mit Opa Nilpferd

Heiraten ist wieder in!

Pfaffenhofen, 10.01.2018 (ls). Man traut sich wieder, auch in Pfaffenhofen.2017 ist die Zahl der Eheschließungen nochmals gestiegen, und zwar von 196 im Vorjahr auf jetzt 211. Außerdem wurden im Pfaffenhofener Rathaus drei Lebenspartnerschaften eingetragen (Vorjahr 1). Und da seit dem 1. Oktober 2017 die „Ehe für Alle“ möglich ist, wurden vier bisherige Lebenspartnerschaften in eine Ehe umgewandelt. mehr»
Bild: Heiraten ist wieder in!

So viele Geburten wie noch nie!

Pfaffenhofen, 10.01.2018 (hal/ls). Der Babyboom in Pfaffenhofen setzt sich fort: Bereits 2016 wurden in der Kreisstadt so viele Kinder wie noch nie geboren, und 2017 gibt es wieder einen neuen Rekord: 810 Babys – das sind nochmals 91 mehr als im Vorjahr – kamen im vergangenen Jahr in Pfaffenhofen zur Welt. Wie das Pfaffenhofener Standesamt in seiner Statistik festgehalten hat, kamen fast alle Kinder in der Ilmtalklinik zur Welt. ... mehr»
Bild: So viele Geburten wie noch nie!

Weitere Nachrichten finden Sie unter Suedl. Lkr. PAF Archiv