Am Bahnhof schlägt Kennzeichendieb zu

Am Bahnhof schlägt Kennzeichendieb zu

Pfaffenhofen

Pfaffenhofen, 24.09.2017 (hal/rt).

 

Wegen zwei Diebstählen von Autokennzeichen am Reichertshausener Bahnhof ermitteln aktuell die Beamten der Polizeiinspektion Pfaffenhofen. Wozu der Täter die unterschiedlichen Nummernschilder benötigt, womöglich zur Vorbereitung einer weiteren Straftat, dies bleibt vorläufig fraglich.

Im ersten Fall wurde am vergangenen Freitag tagsüber von einem geparkten Ford Focus das hintere Kennzeichen PAF-LW 795 entwendet. Selbigen Tages wurde von einem 1er BMW das hintere Kennzeichen PAF-MB 969 geklaut. Es kann davon ausgegangen werden, dass die beiden Taten im Zusammenhang stehen.

Sachdienliche Hinweise zur Tataufklärung werden von der örtlichen Polizeidienststelle unter der Rufnummer 08441 / 8095-0 entgegengenommen.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.