Getränkelaster rutscht in Graben - Fahrer wird schwer verletzt

Getränkelaster rutscht in Graben - Fahrer wird schwer verletzt

Reichertshausen

Reichertshausen, 27.09.2017 (hal/rt).

Symbolfoto: Raths
 

Heutigen Mittwochvormittag gegen 9.45 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2337 bei Reichertshausen ein Unfall bei dem ein Getränkelaster in einen Graben rutschte. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt.

Der 32-jährige Fahrer des Getränkelasters war von Reichertshausen in Richtung Jetzendorf unterwegs, als er etwa 200 bis 300 Meter nach dem dortigen Golfplatz in einer leichten Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der voll beladene Lkw rutschte hierdurch in einen Graben und musste zur Bergung zunächst umgeladen werden.

Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht. Vor Ort halfen Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Reichertshausen, Ilmmünster und Paindorf bei der Absicherung der Unfallstelle sowie beim Umladen und Bergen des Getränkelasters. An Lkw und Ladung dürfte ein Schaden von rund 20.000 Euro entstanden sein.

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.