Die Stimmen der Freude - Voices of Joy

Die Stimmen der Freude - Voices of Joy

Scheyern

Scheyern, 10.12.2017 (aem).

Archivfoto: aem

 

Am heutigen zweiten Adventssonntag gab es erneut ein Highlight in der Scheyrer Basilika. Die mittlerweile seit über zwei Jahrzehnten bestehende Gospelformation „Voices of Joy“ aus Ilmmünster brachte ein weihnachtliches Repertoire – sowohl in englischer als auch in bayrischer Sprache - zu Gehör. Der Eintritt war frei; am Ausgang jedoch konnten Spenden abgegeben werden. Diese kommen der Renovierung der Basilika zugute.

Die deutsche Bezeichnung für Voices of Joy heißt ja „Stimmen der Freude“ - und genau das präsentierte der Chor klang- und tonvoll. Weihnachtliche Stimmung machte sich breit, sowohl vor den Toren der verschneiten Klosteranlage als auch im Inneren der Basilika im Kerzenlicht des Adventskranzes. Unter der Leitung der Musikpädagogin Barbara Scheer sangen die Damen und Herren á capella, d.h. ohne instrumentale Begleitung und zwar vier- bis sechsstimmig.

Bereits seit Herbst 1996, also mittlerweile seit 21 Jahren gibt es die weit über die Landkreisgrenzen hinaus gehende bekannte Gospelgruppe. Barbara Scheer leitet den Chor seit 1997 und arrangiert fast alle Lieder des umfangreichen Repertoires selbst. Nicht nur stimmtechnisch sondern auch hinsichtlich der Stilrichtung und Klangfarbe entwickelt sich der Chor stets weiter.

Das Markenzeichen des Chores: Schwarz gewandet und mit einem farblich passenden Schal um die Schultern – so kennt man Voices of Joy. Dass die Sängerinnen und Sänger ihre Freizeit jetzt in der Vorweihnachtszeit für alle Benefiz-Konzerte zugunsten karitativer Zwecke gerne opfern, ist ihnen anzusehen. Auf der einen Seite hochkonzentriert auf ihre Chorleiterin schauend, auf der anderen Seite viele mit einem Lächeln auf den Lippen. Inbrünstig und leidenschaftlich wurde heute in der Basilika hochkarätiges weihnachtliches Liedgut vorgetragen.

Wer Voices of Joy in der Adventszeit noch einmal hören und sehen möchte:

Am Dienstag, den 12. Dezember 2017 um 18.30 Uhr geben sie erneut ein Gastspiel
auf dem Christkindlmarkt in Pfaffenhofen

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.