Schmuck und Geld erbeutet

Schmuck und Geld erbeutet

Scheyern

Scheyern, 16.02.2018 (hal/rt).


 

Vermutlich über das Nachbargrundstück verschaffte sich mindestens ein bislang unbekannter Täter am Donnerstagnachmittag unbefugten Zutritt zu einem Grundstück in der Scheyerer Judtihstraße. Danach brach er in das Einfamilienhaus ein und klaute unter anderem mehrere Wertgegenstände.

Nähere Uhrzeitangaben zum möglichen Tatzeitraum kann vom Eigentümer aufgrund seiner Abwesenheit nicht angegeben werden. Fest steht lediglich, dass dieser erst spätnachts am Donnerstag in sein Haus zurückkehrte. Da bemerkte er, dass offensichtlich erfolglos versucht worden war, die Terrassentüre aufzuhebeln. Erfolgreicher war der Täter dagegen beim Wohnzimmerfenster durch das er in das Einfamilienhaus eindringen konnte. Darin durchsuchte er mehrere Räume „und entwendete Uhren und Schmuck mittleren Wertes“, so die Polizei.

An der Tür und Fenster entstand Sachschaden in Höhe von 1200 Euro. Zeugen, die am gestrigen Donnerstag in den Nachmittags- oder Abendstunden im Umfeld des Tatortes verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten mit der Polizei Pfaffenhofen unter der Rufnummer 08441/8095-0 in Kontakt zu treten.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.