Mit Drogen zum Ladendiebstahl

Mit Drogen zum Ladendiebstahl

Reichertshausen

Reichertshausen, 28.03.2017 (hal/rt).

 

Eine junge Frau wurde am gestrigen Montag in einem Reichertshausener Supermarkt beim Ladendiebstahl ertappt. Als die Beamten der Polizeiinspektion Pfaffenhofen sie nach Diebesgut durchsuchten, förderten sie Rauschgift zutage.

Gegen Mittag wurde die Polizei über eine 18-Jährige informiert, die verschiedenste Gegenstände im Wert von rund 90 Euro aus den Supermarktregalen nahm und eingesteckte, sie aber später an der Kasse nicht bezahlte.

Im Rahmen der polizeilichen Aufnahme des Ladendiebstahls wurde auch die Handtasche der 18-Jährigen durchsucht. Darin fanden die Beamten einen Joint und Marihuana. Neben dem Ladendiebstahl muss sie sich nun auch noch wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.