Verletzter nach Überschlag

Verletzter nach Überschlag

Scheyern

Scheyern , 10.04.2017 (hal/rt).

 

Mit leichten Verletzungen in eine Klinik eingeliefert werden musste ein Autofahrer, der am heutigen Montagmorgen auf der Kreisstraße PAF 8 nahe Scheyern alleinbeteiligt mit seinem Fahrzeug von der Straße abkam und sich anschließend überschlug.

Gegen 9 Uhr fuhr der 18-Jährige mit seinem BMW von Zell kommend in Richtung Oberschnatterbach. Auf gerader Strecke kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und versuchte daraufhin gegenzulenken. Hierdurch kam der Pkw ins Schleudern, überschlug sich und blieb etwa 50 Meter weiter auf dem Dach liegen.

Durch Unfallzeugen konnte der junge Mann aus seinem Fahrzeug befreit werden. Er erlitt verschiedene, leichtere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Zur Absicherung der Unfallstelle waren Kräfte der Feuerwehr Scheyern eingesetzt. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ungefähr 2500 Euro.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.